Bigboobed Voyeuristic Gonzo Dirty Talks Für Masturbierenden Mann

0 Aufrufe
0%


Ich habe meine Frau heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit zum Flughafen gefahren und ihr gesagt, sie solle Spaß haben Er lachte und sagte: Ich werde viel mehr Spaß haben als du? Es ist Freitag und während ich das Wochenende damit verbringe, meinem Neffen zu helfen, das gesamte Erdgeschoss seines Hauses zu reparieren, ist er auf dem Weg nach Miami zu einer Wochenendschulung für seinen Job.
Nach der Arbeit ging ich zum Abendessen zu meiner Nichte Tina und ihrem Mann Bill und fing an, das Haus zu reparieren. Tina begrüßte mich an der Tür und gab mir eine große Umarmung und einen Kuss und dankte mir für meine Hilfe. Entschuldigung, das Haus ist etwas warm, aber ich musste die Fenster offen lassen, um den Farbgeruch zu vermeiden.
Ist Tina eine 25-jährige schöne 5-jährige Dame? 2? groß, weißblondes Haar, 32 C Brust, schlanke Statur und einen schönen runden, engen Hintern. Er trug ein altes T-Shirt mit einer weiten Jogginghose.
Rechnung 5? 8? Er ist groß und 25 Jahre alt, hat welliges braunes Haar und ist in den letzten Jahren etwas übergewichtig und außer Form geraten.
ich 5? 11.? Ich bin 45 Jahre alt, habe kurze braune Haare, bin topfit und mache 5 Tage die Woche Sport.
Wir setzten uns zu einem Abendessen mit Lieferpizza und Apfelwein. Beim Abendessen erfuhr ich, dass Bill am nächsten Morgen früh zu einer Trainingseinheit für seinen Job aufbrechen musste und erst am Sonntagabend zurück sein würde.
Bill sagte: Tina, musst du etwas wirklich Nettes für Jim tun, weil er das ganze Wochenende opfert, um uns zu helfen? sagte.
Tina errötete ein wenig und sagte: Ich werde mich freuen
Ich sagte, warum laden wir nicht Jill ein, uns zu helfen? Kann er gut malen und hilft gerne?
Tina runzelte die Stirn, aber Bill sagte: Gute Idee?
Ich rief Jill an und traf Vorkehrungen, sie am nächsten Morgen auf dem Weg zu Tina und Bills abzuholen.
Tina teilte uns mit, dass sie den Nachmittag damit verbracht hat, das Badezimmer zu streichen und dafür die Tür aufheben musste. Da sie nur ein funktionierendes Badezimmer haben, müssten wir es ohne Tür benutzen.
Nach dem Abendessen fingen wir alle an, alles vom Erdgeschoss ins Obergeschoss zu transportieren. Ein paar Stunden später waren wir alle verschwitzt und überhitzt, also hielten wir für einen Drink an, während Tina und Bill mehr Wein tranken und ich Wasser trank. Tina ging dann zu Bill und zog ihr nasses Shirt aus.
Er kam mit einem Grinsen auf seinem Gesicht zu mir und sagte: Kann ich das für dich abnehmen? sagte.
Dann zog er mein Shirt aus und sagte: Wow, schöne Brust? und er fuhr mit seinen Händen über meine Brust.
Ich sagte, du hörst das sicher die ganze Zeit? und als er auf den Boden blickte, wurde er dunkelrot und lächelte.
Obwohl Tina stark schwitzte, blieb sie in ihrem T-Shirt und ihrer Jogginghose.
Wir machten uns wieder an die Arbeit und ein paar Minuten später sah ich Tina auf der Treppe an die Wand gelehnt, benommen und gerötet. Ich sah, wie er zu fallen begann, also rannte ich die Treppe hinauf und fing ihn auf, kurz bevor sein Kopf und seine Schultern die Treppe berührten.
Danke, dass du mich gerettet hast, murmelte er. und dann ohnmächtig geworden. Ich nahm ihn mit nach draußen und setzte ihn auf das Sofa, drehte den Deckenventilator an und rief nach Bill.
Bill flippte aus, als ich ihm erzählte, was passiert war. Ich erklärte, dass es zu heiß wurde und schnell abkühlen musste.
Ich sagte Bill, er solle bei ihm bleiben und ihm helfen, sich abzukühlen, während ich mir ein Glas Wasser, einen nassen Waschlappen und etwas Eis schnappte.
Als ich zurückkam, war ich schockiert, als ich sah, dass Tina nur einen rosa durchsichtigen Spitzen-BH mit Schnürung vorne und passender winziger Tanga-Unterwäsche trug. Sie war wach, aber immer noch begeistert, als ich sie lange genug für einen Drink in meinen Armen hielt.
Bill war sehr aufgebracht, nervös und wusste nicht, was er tun sollte, also schickte ich ihn auf eine Mission, um die Klimaanlage einzuschalten und die Fenster und Jalousien zu schließen, während ich Tina ansah.
Als Bill weggeht, bewundere ich Tinas wunderschönen Körper, wie sie das mit Eis gefüllte nasse Tuch um ihren Hals hält. Seine Augen waren geschlossen und er hatte einen glücklichen Ausdruck auf seinem Gesicht. Ihre Brüste sahen in einem rosafarbenen Spitzen-BH wunderschön aus und ich konnte ihre Brustwarzen sehr deutlich sehen. Es war auch offensichtlich, dass ihre Fotze komplett rasiert war.
Bill kam ungefähr 10 Minuten später zurück und bis dahin hatte ich Tina vollständig geweckt, aber ich ruhte mich immer noch aus. Er trank das halbe Glas aus und ich kaufte ihm Apfelwein, weil er Wasser hasste.
Tina ‚Bill, ich verdanke Jim mein Leben Wäre ich gestorben oder wäre ich sehr verkrüppelt gewesen, wenn er mich nicht aufgefangen hätte, als ich die Treppe hinunterfiel und ohnmächtig wurde?
Wieder sah Bill sehr nervös aus und sagte: Danke Jim, ich weiß, wir können es dir nicht zurückzahlen, aber wir werden alles für dich tun.
Tina und ich hörten Bills Magen knurren und er fasste sich an den Bauch.
Tina erklärte, wenn Bill nervös war, regte er sich sehr auf und verbrachte viel Zeit auf der Toilette.
Bill rannte ins Badezimmer und Tina und ich sagten beide ?Bitte schalte den Ventilator ein?
Tina nahm noch einen Schluck von ihrem Wein und bat mich dann, mich auf die Sofakante zu setzen, damit sie ihren Kopf auf mein Bein legen konnte, und ich tat es.
Dann fragte er, ob ich ihm einen großen Gefallen tun könnte, der ihm helfen würde, sich sehr zu beruhigen, und ich sagte: Natürlich werde ich alles tun Ich sagte.
Sie griff nach unten und löste ihren Tanga und zeigte ihre schön rasierte Fotze. Er sah mir ins Gesicht, bemerkte, dass ich auf seine Muschi starrte, und lächelte.
Dann knöpfte sie ihren BH auf und sagte: Nehmen Sie bitte einen der Eiswürfel und reiben Sie ihn auf meinen Brustwarzen.
Bisher habe ich versucht zu verhindern, dass mein Schwanz komplett verhärtet. Ihr Stöhnen und Summen, als sie Eis um ihre harten Nippel rieb, machte mich hart wie einen Stein und in Sekundenschnelle war sie aus dem Oberteil meiner Shorts heraus.
Sie schaute und sagte: Wow, du hast einen wirklich großen Schwanz und ich will ihn lutschen
Er drehte sich um und der Schwanz fing an, meinen Kopf zu lecken, als ich meine Shorts öffnete und sie herunterzog. Er hatte eine lange, samtige Zunge und badete damit jeden Zentimeter meines Schwanzes. Dann nahm er meinen Schwanz so langsam wie möglich in seinen Mund, während er mit seiner Zunge über den ganzen Hintern tanzte.
Ich fing an, ihre Brustwarzen zu kneifen, während ich meinen Penis in ihren Mund hinein und wieder heraus pumpte. Er fing an zu stöhnen und spielte mit meinen Eiern, während er mich immer wieder rein und raus pumpte.
Ein paar Minuten später änderte er sich, indem er meinen Schwanz in voller Länge leckte und seine Lippen auf meinen Schwanz legte und es durch Auf- und Abgleiten ersetzte.
Hat er später gesagt? Ich will wirklich, dass du in meinen Mund spritzt, damit ich es schlucken kann. Bitte halte dich nicht zurück, lass einfach deinen großen Schwanz explodieren, denn in dem Moment, in dem du in meinen Mund spritzt, werde ich auch kommen?
Dann drehte er sich um, setzte sich vor mir auf den Boden und machte sich auf den Weg, meinen Schwanz zu saugen und zu lecken, während er mit meinen Eiern spielte. Ich griff nach beiden Nippeln und fing an, sie zu drehen, was zu unglaublichen Gefühlen beitrug und sie dazu brachte, an meinem Schwanz zu stöhnen.
Ich hielt nur noch ein paar Minuten durch und traf eine riesige Menge Sperma in seinem Mund. Seine Augen weiteten sich und er schluckte weiter, während ich weiter schoss. Dann schrie sie und kam, aber mein Schwanz in ihrem Mund übertönte den größten Teil des Lärms. Er legte seinen Kopf auf mein Bein, mit meinem Schwanz noch in seinem Mund, als er heilte.
Schließlich saß er neben mir auf der Couch und beobachtete immer noch meinen harten Schwanz.
Tina lächelte und sagte? Ich liebe deinen Schwanz und ich liebe den Geschmack deines Spermas. Ich verdanke dir mein Leben, also bin ich jetzt deine heimliche Sexsklavin. Ich möchte mit Bill verheiratet bleiben, aber ich werde tun, was du willst. Ich würde gerne deinen großen Schwanz reiten, aber ich habe im Moment einfach nicht die Energie, mich damit auseinanderzusetzen. Ich weiß auch, dass ich anfangen werde zu schreien und Bill wird in einer Sekunde hier sein.
Ich lächelte nur und sagte: ‚Wir werden das geheim halten und bitte mit Bill verheiratet bleiben?
Tina zog dann ihren BH wieder an, benutzte Papierhandtücher, um ihre nasse Fotze zu trocknen, und zog ihren Tanga wieder an.
Ich zog meine Shorts wieder an und als Bill ins Wohnzimmer zurückkehrte, setzte sich Tina auf das Sofa.
Wir riefen eines Nachts an, als sie beide gebraten wurden und nach Hause gingen.
Wenn dir diese Geschichte gefällt, kann ich ein weiteres Kapitel schreiben.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert