Brookes Freches Solo

0 Aufrufe
0%


BREITE SCHWARZE SOCKEN AUF WEISSEM SITZ
Meine Mutter hat mir ihre neue Socke modelliert
Basierend auf Illustrationen in der Büchse der Pandora – senden Sie mir eine E-Mail, wenn Sie das Kunstwerk möchten.
Meine Mutter und ich waren nicht reich. Nachdem mein Vater im Alter von einundvierzig Jahren an Krebs gestorben war, nahmen die Arztrechnungen den größten Teil seiner Lebensversicherung in Anspruch, und wir hatten finanzielle Probleme. Wir hatten ein paar Möbelstücke in unserem kleinen Bungalowhaus. Nur die Grundlagen. Das Beste, was wir hatten, war dieses wunderschöne weiße Sofa, das uns meine Tante geschenkt hat, als sie ins Pflegeheim einzog.
Der Stoff war eine Art weicher Samt und wurde speziell behandelt, um Flecken zu widerstehen. Das war in Ordnung, da wir dort vor vielen Fernsehern gegessen haben. Ich war nicht so ein unordentlicher ‚Munchkin‘, wie meine Mutter mich immer nannte, da ich immer mein Gesicht gefüttert habe. Aber hin und wieder habe ich etwas Soda oder so eingerieben, aber es hat nie Flecken auf der Couch hinterlassen. Wir liebten diesen wunderbar weichen Sitz. Es hatte ein langes und breites Kissen, das es bequem machte, ein Nickerchen zu machen. Die breiten Arme waren gut gepolstert, der dreigeteilte Rücken war nicht überpolstert und bot guten Halt.
Dagegen wirkte der vor ihm ausgestreckte mattorange Couchtisch billig. Es kam aus dem Second-Hand-Laden in der Stadt. Das verschüttete Essen und die Ringe von schwitzenden Gläsern spielten also keine Rolle. Weil sie einen halben Block von uns entfernt waren, lebten wir buchstäblich auf der schlechten Seite der Gleise. Sie haben gelernt, von Güterzügen zu schlafen, die durch die Nacht dröhnen. Meine Mutter war Kellnerin im örtlichen LKW-Restaurant. Ich habe einmal Ärger in der Schule bekommen, weil ich einen Jungen geschlagen habe, der ihn eine schmutzige Blondine nannte. Ich wusste nicht, dass es eine Haarfarbe gibt. Ich habe den gleichen Farbton.
Aber meine Mutter hatte auch den Ruf, ein bisschen wie eine Schlampe oder Ausschweifung zu sein, was ich von einer Dame in der Kirche hörte. Ich wusste, dass es ein bisschen abging, aber ich bin mir nicht sicher, wie aus, wie die Jungs auf dem Spielplatz sagen. Trotzdem war sie keine Schlampe. Sie war billig gekleidet, denn das war alles, was wir uns leisten konnten. Gott, sogar mein grüner Pyjama war von Goodwill Aber natürlich würde sie mit großen Tippern ausgehen, die eine gute Zeit mit einem heißen Baby wie ihrer Mutter haben wollen. Wenn er ab und zu spät nach Hause kommt, war er erwachsen und ich zu alt, um einen Babysitter zu brauchen? wenn wir nur einen bekommen könnten.
Das waren gute Zeiten für uns, als sie anfing, mit diesem Verkäufer auszugehen, der regelmäßig in die Stadt kommt und der Herr viel Geld hat. Ich wusste, wie sie sich küssten, wenn er sie in seinen Armen hielt, und wie er ihren Hintern packte und sie ein wenig bewegen ließ. Morgens kam er oft nach Hause. Er wohnte in einem Motel am Stadtrand, das für seine Abgeschiedenheit berühmt war. Aber als er sie sah, war er großzügig zu uns beiden. Es war zu schön, um wahr zu sein. Vier Monate nach Beginn der Beziehung entdeckte sie, dass sie verheiratet war.
Wenigstens habe ich ein neues Videospiel von dem Typen bekommen. In unserer kleinen, staubigen Stadt im Mittleren Westen gibt es nicht viel zu tun. Filme kosten Geld. Bowling, du solltest in eine Liga gehören. Wie viele Orte kann man mit dem Fahrrad fahren, wenn sowieso alles Maisfelder sind? An den Wochenenden gab es eine kleine Tanzband im örtlichen Elk Club. Meine Mutter und dieser betrügerische Bastard waren früher dort. Bis sie von einer Freundin, die als Zimmermädchen im Motel arbeitet, erfährt, dass sie verheiratet ist, Hurensohn. Sein Freund hatte gehört, wie er eines Morgens, nachdem meine Mutter gegangen war, mit Frau gesprochen hatte, wie sich herausstellte. Er leugnete es nicht, er hatte vier Kinder
Ihre Affäre mit dem falschen Mann aus Sioux Falls fand mitten in einem heißen August statt. Sie kam deprimiert nach Hause, zog ihr flamingorosa kurzes Nachthemd an und fing an, Bier aus dem Kühlschrank umzukippen. In diesem Zustand wusste ich, dass er an diesem Abend nicht kochen würde; Also bestellte ich etwas Chinesisches für uns beide. Er saß traurig neben mir auf unserem weißen Sofa. Ich habe versucht, ihn für das Spiel zu interessieren, das ich gemacht habe, aber er konnte sich für alles begeistern.
Ich sagte, ich bin froh, dass du den Typen verlassen hast, obwohl er meinem Spiel ein neues System gegeben hat, war da etwas Schmieriges an ihm? etwas Unwirkliches Aber das half der Launenhaftigkeit meiner Mutter nicht. Ich legte meinen Arm um sie und versuchte sie zu trösten. Aber dann fing sie an, sich über alles zu ärgern und schrie, dass sie wünschte, ich hätte es am Tag zuvor gewusst. Ich fragte warum vor einem Tag, einer Woche oder einem Monat, oder wäre es nicht besser gewesen, wenn er sich überhaupt nicht für den Typen interessiert hätte?
?Warten Sie hier,? Meine Mutter sagte zu mir: Ich zeige dir warum sagte. Er ging in sein Zimmer, und als er zurückkam, trug er diese schwarzen Seidenstrümpfe. Ich habe diese gestern gekauft Diese verdammten Dinger kosten mich eine Woche Trinkgeld Artikel Er konnte Geld ausgeben wie ein Seemann, wenn wir in der Stadt ankamen, und ich bin froh, dass er das Videospiel für dich besorgt hat, aber er hat mir fast nichts wie Kleidung oder Schmuck gekauft. Natürlich kam er vorbei, um Blumen und Süßigkeiten zu kaufen. Aber ich habe sie gekauft, um ihm eine Freude zu machen, weil er sagte, er mag es, wenn ein Mädchen Socken und Absätze trägt, um ihn zu ficken. Er sagte, es sei seine Fantasie. Was für ein Narr war ich für ihn?
Ich sah meine Mutter an, die in ihrem schäbigen roten Nachthemd und schwarzen französischen Seidenstrümpfen neben mir stand. Elastische Hosenträger aus Spitze und transparentes Material. Dazu trug sie neue Schuhe, elegante Schuhe mit Riemchen und zehn Zentimeter hohe Absätze. Vier verdammte Zoll Absätze ?Gott Mama siehst du sexy aus? Ich heulte.
Jetzt wo du es sagst, ich bin heiß, Sweet Pea Heute Nacht ist es sehr schwül. Wir müssen den Ventilator hierher bringen. Er hatte Recht, die Luft war stickig, aber er verstand genau, was ich meinte. Dann wurde es noch heißer Meine Mutter hat ein paar Bier zu viel getrunken, weil sie in ihren Absätzen wackelte und plötzlich umfiel. Er landete auf dem Rücken auf dem Sofa, als seine Beine in die Luft flogen und sein Schritt mir seinen Biber zeigte. Es war nicht ungewöhnlich, dass sie an einem warmen Abend so leicht in einem kurzen Nachthemd gekleidet war, kein Höschen, aber ihren Hintern geschlossen. Er war jedoch normalerweise nüchtern und im Schlafzimmer.
Sicher, hin und wieder kam er von seinem Zimmer in die Küche und wieder zurück, halbnackt, um ein Bier, eine Schüssel oder ein Eis zu trinken. Ich habe ferngesehen oder war in ein Videospiel vertieft und habe es kaum bemerkt. Sie war meine Mutter. Wir waren nicht keusch. Sie war stolz auf ihren Körper, aber das war keine Showparade zu meinen Gunsten, es war nur ein Alltagskleid. Ich trug selbst Pyjamas oder Shorts, manchmal sogar meine Jockeys? Na und? Aber ihr Pflücken zu zeigen, erregte natürlich meine Aufmerksamkeit, als es in Nahaufnahme vor meinen Augen posiert wurde, wie eine Blume, die in einer Zeitrafferfotografie blüht
Er sagte?Ups Fallen, platzen Ich glaube, deine Mutter war ein bisschen betrunken? Ich war mir nicht einmal sicher, ob er es bemerkt hatte. äh . . Hübsche Dame wie ein Purzelbaum, sie lässt ihren Sohn einen Blick auf ihre Geschlechtsteile werfen. Sie stampfte mit den Beinen auf und knöpfte sie vorne auf, sodass sie nun teilweise ihre Brüste zeigte. Vor ihm tropfte Schweiß wie ein Bach zwischen zwei Hügeln, die mit runden roten Punkten bedeckt waren. Ordentlich getrimmte Schamhaare bildeten ein sichtbares Dreieck; Als ich auf der Couch saß, waren die nackten Schamlippen, die ich vor ein paar Augenblicken noch sehen konnte, jetzt verborgen.
Weg, aber nicht vergessen Ich wette, das Bild des Monsters, der Spalte und des Arsches meiner sexy Mutter, die nur wenige Zentimeter von meiner Nasenspitze entfernt in der Luft hängen, ist in mein Gedächtnis eingebrannt Geht es dir gut, Mama? Ich fragte. Er würde nicht so oft betrunken sein. nicht im Bier.
Ich glaube, ich hatte diese drei Schüsse Wodka an der Bar, bevor ich den Homm einschenkte. .? murmelte er. Das erklärte einiges. Wollte ich nicht seinen betrunkenen Status ausnutzen? Oder bin ich es?Obwohl er so freundlich war, mir eine neue Spielkonsole, Steuerungen und ein paar der populäreren Cartridges zu kaufen, war ich ein wenig neidisch auf diesen neuen Schatz. Aber ich hatte kein Recht auf sie, weil ich meiner Mutter gegenüber unfair war. Außerdem, jetzt, wo sie den Kerl nicht mehr bumste, war das Feld sozusagen weit offen. Und ich hatte es ‚on‘ gesehen
Die erotische Natur meiner Mutter war mir immer bewusst, ihr Charme und ihre Anmut gingen mir nicht verloren. Aber gerade jetzt – wir waren alleine, es war so heiß, fast nackt, ich war geil (besonders nach einem unfreiwilligen Piepsen). Es ist entspannt. . aber war er auch weg, oder würde er nüchtern werden, wenn ich etwas versuchte? Es war unerwünscht, entweder einzuschlafen oder mir ins Gesicht zu schlagen. Was ich wollte, wünschte, hoffte, war, dass sie mir ein gutes, sehr gutes Gefühl zwischen ihren Beinen gab, wo ihre Weiblichkeit ist. Wie kann ich einen Grund schaffen, seinen Sohn seine Fotze lecken zu lassen, meinen Terwilliger in seine Ritze zu bekommen? Das war ein Problem.
Er sah mich an: Bist du nicht sexy in diesem Pyjama? Warum ziehst du nicht dein Oberteil aus? Es gibt eine Idee, aber nicht die Spitze. . .
Richtig Mom, ich nehme sie mit, es ist heiß heute Nacht. Ich habe meinen Arsch abbekommen. Mein Penis war groß genug, um eine Fotze zu befriedigen. ?Fluchen Ich habe vergessen, dass ich meine Jockeys nicht dabei habe? (Ja das stimmt)
?Artikel Mine Du bist hart . Dies ist eine schöne. Sie sah sich an, dann sah sie auf und lächelte: Könnte es daran liegen, dass ich zu wenig gewaschen war? er gluckste.
Oh, du bist in diesen Socken und Absätzen umwerfend angezogen, Mama Aber ja, ich habe wegen dir einen Helm. Und nicht der erste.
Armes Baby, deine Mutter läuft ohne Höschen herum und du hast auch kein Höschen. Wir sind nur die Leute ohne ein kleines Höschen zwischen uns Hoppla, meine Mutter hat etwas Lustiges gemacht?
Ich machte meinen Zug, ich fühlte, dass seine Stimmung mild war, und wenn ich ihn provozieren könnte, vielleicht… . . Mama, ich würde dich gerne umarmen, ohne dass kleine Dinge zwischen uns liegen. Ich habe mit seinen Worten gespielt und ein unangemessenes Angebot gemacht? wir waren beide von der Hüfte abwärts absolut unangemessen. Und ich möchte dir zeigen, wie leid es mir tut, dass du von diesem Bastard reingelegt wurdest.
Ich habe mich betrunken, aber er hat mich wirklich ausgetrickst? Wham-bam-nein-danke-Mama-ich-äh-ich bin verheiratet-Junge. . .? und fing an zu weinen. Jetzt tut er mir leid.
Weine nicht Mama, ich bin hier, ich liebe dich. .? Ich nahm sie in meine Arme und umarmte sie. Mir war nicht klar, dass wir die erogenen Zonen zusammenpressen, aber das war nicht meine ursprüngliche Absicht. Ich werde dich nie enttäuschen. Egal was passiert, Sie können sich auf mich verlassen. Du weißt, dass es stimmt??
Oh süße Erbse Ich weiß, dass du immer für mich da sein wirst, Liebling? ein wenig geheilt, ?One‘ Owl alwazh sei auch für dich da.? Immer noch etwas verwirrt? Ich meine gut oder schlecht.
Ich küsste ihre Lippen und sie gab es zurück. Aber dann küsste ich ihn wieder und ließ ihn noch ein bisschen weitermachen. Er ließ es verweilen. Ich habe diese Lippensache gemacht, bei der du deinen Mund schlürfend gemacht hast, und er hat darauf reagiert. Also habe ich versucht, es französisch zu machen; Er ließ es zu, er mochte es, er ließ mich mehr tun, und dann steckte er mir seine Zunge in den Mund. Ich legte meine Hand leicht auf seine rechte Brust und er bewegte sich nicht. Ich drückte es sanft, er stöhnte. Ich leckte vor Sperma Ich kniff ihn ein wenig und plötzlich schlangen sich seine Arme um meinen Hals und meine Mutter drehte sich mit dem Rücken zum Sofa, ihr Kopf ruhte auf der Armlehne.
Als meine Handflächen und Finger seine Tata erkundeten, gingen wir etwas weiter hinaus und seine rechte Hand glitt nach unten und fand meinen Arm, den er weiterhin mit Präzision hochbog. War ich sicher, dass ich in dieser Nacht meine Jungfräulichkeit verlieren würde? Verstehen Sie, dass dies eine kleine Stadt ist und die Spitzhacken der Jugendlichen in diesem Alter fast nicht vorhanden sind. Ich spürte, wie meine Mutter ihre Hüften drehte, so dass ihr Becken gegen das Sofa drückte. Ich bewegte meine Beine, damit er nach dem Kissen greifen konnte, und ich kniete mich zwischen seine Beine.
Dort Ich sah noch einmal zum Himmel. Es war der süßeste Anblick, den ich je gesehen habe, und das zweimal in derselben Nacht Die weitläufige Muschi meiner Mutter in ihrer ganzen Pracht. Ihre inneren Lippen glänzen vor Glätte, ihre Klitoris tritt hervor, das hellrosa Gewebe ihrer Vagina, die Dunkelheit des Lochs, das in ihren Körper gebohrt wurde. Dieser mysteriöse Bunker wartete auf die dort gerichteten Muskeln. Meine linke Hand lag neben den runden Brüsten dieser dreckigen Blondine; Ich benutzte meine rechte Hand, um die Spitze meines Penis in die Spalte meiner Mutter zu richten, schmutziger Junge, ich
Er keuchte bei der sündigen Berührung. Sagen Sie den Kirchenfrauen Bescheid, meine Mutter ist da nicht locker, sehr eng Er hielt mich fest, als ich in seinen Quim schlüpfte, und ich spürte jede Unze dieser Penetration; Während ich meine Lady in ihren französischen Seidenstrümpfen und 10 cm hohen Absätzen noch bumse Dann ?verdammte Torpedos, Vollgas? als ich in der Privatsphäre unseres Wohnzimmers in die Stadt ging: auf dem weißen bequemen Sofa, das jetzt unser Lasterhafen ist, unsere Couch der Sünde. Mein Schwanz steckte weiter seine Fotze ein, während ich mit dem Gefühl prahlte, in den weichen, heißen, nassen, bequemen Sex meiner Mutter hinein- und herauszukommen.
Wer liebt es nicht zu ficken? SCHEISSE Das ist toll Wenn ich nicht kommen müsste, könnte ich es den ganzen Tag tun. Viel besser als Videospiele Natürlich, sehr gut, dann wirklich großartig, dann total hinreißend, in dem Raum, aus dem du gekommen bist, dein Fleisch dort zermalmend, wo du kurz vor dem Ejakulieren bist. Denn das größte Vergnügen beim Ficken deiner Mutter kommt mit dem überwältigenden Aufblitzen des Schwanzes, einer pulsierenden Explosion und schließlich einer sengenden Soße aus dem Pissloch seines Penis. Tief in deinem Körper, wo du spürst, wie die Klumpen deiner Gebärmutter mit deinem prallen Klumpen getroffen werden und du weißt, dass du deinen Samen in ihre Gebärmutter geworfen hast. WER
Währenddessen packt meine Mutter meinen Hintern, packt meine gebeugten Knöpfe und zieht ihren eigenen kleinen Jungen in ihre Gegenwart; Auf dem Höhepunkt seines Lebens drückt ihn die Mutter aller Orgasmen von Kopf bis Fuß, während die verkörperte Liebe an seiner Mitte haftet und direkt in sein Herz sinkt. Das berauschendste Getränk ist der Samen Ihres Sohnes
Aber eine kleine Stimme in seinem Kopf sagte: Gott sei Dank, die Möbel sind schmutzabweisend sagte.

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert