Die Letzte Sonne Einfangen

0 Aufrufe
0%


Anmeldung
Ich bin ein 15-jähriger Mann, der in Großbritannien lebt, ich habe blondes Haar und bin ziemlich muskulös. Mein Schwanz ist etwa 6 1/2 Zoll, ich weiß nicht, ob das groß ist. Meine Schwester ist 14 und hat 36C Brüste und einen butterweichen Arsch. Ich fand ihn schon immer attraktiv.
Erster Teil
Alles begann, als ich allein zu Hause war, weil meine Schwester bei einem Freund war. Ich surfte auf dem Computer im Internet und suchte nach Pornos, wie immer, als ich anfing, den Inzestfilm eines Mädchens anzusehen, das den Schwanz ihres Bruders in ihrer Garage lutschte, als mein Schwanz in meiner Jeans hart zu werden begann, wurde es so unangenehm, dass ich hatte Ich zog es heraus und ruckte langsam mit meiner Faust an meinem harten Schwanz auf und ab. Ich fing an, so vertieft in das zu scrollen, was ich tat, dass ich den Teil verpasste, in dem ihr Bruder ihre Schwestern in den Mund schlägt und auf ihr Sperma wartet, dachte ich, während ich dies tat Meine Schwester, es war schwer, an den heißen Mund meiner Schwester auf meinem langen Schaft zu denken.
Ich säuberte gerade die Steppdecke meiner Schwester, die ich schon oft ejakuliert hatte, als ich sie von der Tür unseres Hauses kommen hörte. Ich geriet in Panik, als ich sie die Treppe heraufkommen hörte. Ich rannte schnell von ihrem Schlafzimmer in mein eigenes und setzte mich aufs Bett, holte ein paar Schulbücher heraus und tat so, als würde ich Hausaufgaben machen.
Hey James, sagte er, als ich an meiner offenen Schlafzimmertür vorbeiging.
Hallo Chelsea
Was ist los?
Nur ein paar Hausaufgaben
Okay super, wann kommen Mama und Papa wieder?
Äh, sie sagten, sie wären vor acht zurück
Okay dann sehen wir uns später
Auf Wiedersehen Schwester
Auf Wiedersehen Bruder
Gott, sie war so heiß, dass ich sogar um sie herum eine Erektion bekam, ich konnte nicht anders, als an sie nackt zu denken, obwohl sie meine Schwester ist, sie war zu sexy, um an sie nackt zu denken, ich habe gerade angefangen, meine Schwester zu wichsen Zimmer und eilte hinaus, beschämt über das, was sie gerade gesehen hatte.
Zweiter Teil
In den nächsten Tagen sprachen weder ich noch Chelsea wegen dem, was sie gesehen hatten. Es war mir so peinlich, dass ich jedes Mal rot wurde, wenn wir uns im Flur trafen und versuchte wegzulaufen, aber jedes Mal, wenn ich es versuchte, sah ich sie lächeln, weil ich mich dabei so fühlte. Er war es, der in den folgenden Tagen das Schweigen brach.
Es ist okay, weißt du
warum?
Du wichst, jeder macht es. Sogar ich
Masturbieren Sie?
Ja, wie ich schon sagte, jeder tut es.
Wie nett von dir, dass du versuchst, mich dazu zu bringen, zu wetten …
Ich unterbrach meinen Satz, weil Chelsea mich mit etwas unterbrach, das mich wirklich schockierte.
Ich versuche nicht, dass du dich besser fühlst, ich möchte etwas dafür, dass du es unserer Familie erzählst.
Wie was?
Ich will deinen Schwanz lecken
Was?
Ich. Dein. Ich will deinen Schwanz lutschen.
Okay, ich bin nicht dumm, weißt du
Also lässt du mich?
Ja, du kannst mich lutschen, wenn du willst, aber unter einer Bedingung … du musst so nackt sein wie ich.
Was?
Du bist nackt
Lass mich darüber nachdenken
Okay, aber das sind die Regeln, wenn du meinen großen langen harten Schwanz lutschen willst, dann musst du so nackt sein wie ich.
Ich werde morgen meine Antwort geben, nachdem ich darüber geschlafen habe
OK
Dritter Teil
Am nächsten Morgen wachte ich morgens mit einem seltsamen, aber schönen Gefühl in meinem Wald auf, ich öffne langsam meine Augen und eine herrliche Aussicht liegt vor mir, meine Schwester, nackt, lutscht meinen Schwanz. In meinen 15 Jahren in dieser wunderbaren Welt habe ich mich nie besser gefühlt. Es gibt keinen besseren Anblick, als zu sehen, wie deine 14-jährige Schwester deinen harten 15-jährigen Schwanz lutscht und leckt. Dann fühlte ich etwas Nasses, etwas Seltsames, und mir wurde klar, dass ich einen sehr lebhaften feuchten Traum hatte. Ja, es ist ein lausiger feuchter Traum und Bullshit, der nicht der Realität entspricht.
Ich stand auf und zog das Laken aus und ging nach unten, um meine Laken in die Waschmaschine zu legen, und ich konnte nicht anders, als vorbeizugehen, während ich ins Badezimmer schaute und meine kleine Schwester nackt in der Dusche sah, oh, was für ein schöner Anblick das war als ich 14 war. Die Muschi der 6-jährigen Schwester war nass und glitzerte im kaskadierenden Wasser aus der Dusche. Ich konnte nicht glauben, was ich sah, mein Schwanz verhärtete sich fast sofort, ich wusste nicht, dass er wusste, dass ich ihn dort beobachtete, bis:
Wie du sehen kannst, Bruder
Oh ja, du bist so heiß
Danke, großer Bruder merkt man deutlich meinen ziemlich erschreckend großen Schwanz
Nun, wer wäre nicht groß mit einer kleinen Schwester, die so heiß ist wie du, die die Tür offen lässt, während du duschst?
Danke und um zu beweisen, wie dankbar ich bin … komm her, Baby
Ich konnte spüren, wie mein Schwanz härter wurde, als ich langsam in der Dusche auf ihn zuging und beobachtete, wie ich intensiv auf meinen hart werdenden Schwanz starrte, während er von einer Seite zur anderen schwankte, während ich ihn anstarrte.
Was war in deinem Kopf Baby
Ich habe darüber nachgedacht, was du letzte Nacht gesagt hast, und meine Antwort ist ja, ja, du geiler Fick.
Zum ersten Mal in meinem Leben hörte ich ihn etwas sagen, auch wenn es teilweise unhöflich war. Ich beobachtete aufmerksam, wie er auf die Knie ging und anfing, meinen Schwanz zu lutschen. Es fühlte sich so gut an, dass ich wusste, dass ich es nicht mehr ertragen konnte. Weil ich ein Gentleman bin, sagte ich:
Macht es dir etwas aus, wenn ich in deinen Mund ejakuliere?
Verdammt ja, Baby, ich habe jahrelang darauf gewartet, du weißt, dass ich mich in dich verliebt habe.
wirklich, weil ich in dich verliebt bin
Ich fing jedoch an, mein Sperma in seinen heißen wartenden Mund zu spritzen, ich konnte hören, wie er mein Sperma schluckte. Schluck, Schluck, Schluck, Schluck Oh Gott, zu hören, wie du mein Sperma schluckst, war so sexy, ich dachte, ich würde nie aufhören zu ejakulieren, aber ich Endlich tat er und er leckte endlich meinen Schwanz und mit mir fing er an, schmutzig zu reden.
Gott, dein Sperma war köstlich, das müssen wir wiederholen
Verdammt ja, aber kann ich dich ficken?
Klar, Baby, ich kann es kaum erwarten, deinen harten Schwanz auf meiner heißen, nassen, engen, jungfräulichen Muschi zu spüren.
Mit diesen Worten, die immer noch in der Luft klangen, platzierte er sanft die Spitze meines Schwanzes in seinem nassen Muschischlitz.
Sei nett zu mir James, du weißt, dass ich Jungfrau bin
Okay, aber ich kann nicht glauben, dass ein heißes Mädchen wie du noch Jungfrau sein kann.
Nun, ich habe noch nicht den Richtigen gefunden, der mir die Kirsche knallen lässt
Damit schob ich langsam und sanft meinen Schwanz Zoll für Zoll in seine Fotze und stolperte schließlich über seinen Hyman, der mich davon abhielt, seine Fotze zu bekommen. Ich wich langsam zurück und drückte hart nach vorne, wobei ich ihr den Jungfernkopf brach, was dazu führte, dass sie ein wenig blutete.
Geht es dir gut Chels?
Ja, es hat anfangs wehgetan, aber jetzt fühlt es sich wirklich gut an, mach weiter, Bruder.
Als ich in ihre glatte Teenager-Muschi hinein- und herausgleite, beginnt sie zu wackeln und zu ruckeln, als ich merke, dass sie einen Orgasmus hat, und das drängt mich zur Seite, als ich anfange, mich in ihren Schoß zu schieben.
Oh mein Gott, ich kann fühlen, wie es in meine Muschi spritzt, es fühlt sich so gut an
Oh James, oh James, ja, ja, ja
Schließlich wurde mein Schwanz weicher und glitt aus seiner Fotze.
Wir müssen das unbedingt noch einmal machen, Chelsea
Oh Baby, ich gehöre dir, wann immer du willst, in jedem Loch, zu jeder Zeit, an jedem Ort. Ich gehöre dir und nur dir.
Und wann immer du meinen Schwanz willst, kannst du ihn haben, Baby
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert