Die Süße Rothaarige Teen Hanna Rey Gibt Ihren Kopf Wie Ein Profi Und Spreizt Bald Ihre Schönen Teeniebeine Für Eine Schöne Fotzen Und Analaufnahme In Diesem Heißen Arschfickclip Ohne Verpackung 1000S Mehr Bei Full Flick Pr

0 Aufrufe
0%


JA, DAS BEDEUTET EINE JUGENDGESCHICHTE, NICHT ERWACHSEN, MINDERJÄHRIG. Bleib fern, wenn du diese Art von Geschichten nicht magst. SIE MÖGEN SOLCHE GESCHICHTEN NICHT, WEIL ICH DIE SILIC-KOMMENTARE NICHT SEHEN MUSS.
Diese Geschichte beginnt mit einem 35-jährigen Mann, spielt aber im Alter von 25 Jahren. 2 Mädchen, 10-11 Jahre alte Jenifer (Jen) und 9-10 Jahre alte Sarah. Wie in meinen anderen Geschichten verwende ich ********-Linien, um die Sexszenen zu trennen. Wenn Sie der langweilige Teil der Geschichte langweilt, machen Sie weiter.
LECKS
Mein Name ist John, ich bin 35 Jahre alt, ich habe kleine Mädchen immer geliebt, aber bis vor 10 Jahren war mir nicht klar, wie jung ich war. Mit 22 habe ich 100.000.000 Dollar in einer Lotterie gewonnen, also bin ich bereit fürs Leben. Wie auch immer, vor 10 Jahren kam ich vom Flughafen zurück, nachdem ich einen Freund abgesetzt hatte, als ich ihn per Anhalter sah. Sie muss 10 Jahre alt sein und sie ist so süß. Ich hielt an und holte sie, sie sagte, ihr Name sei Jennifer, aber du kannst mich Jen nennen, und sie war 10.
Ich sagte, deine Eltern müssen sich wirklich Sorgen machen; Ich glaube, ich sollte Sie zur Polizeiwache bringen. Oh, bitte nicht, sagte sie, ich könnte dort keine weitere Nacht verbringen. Ich werde alles tun, was du willst, aber bring mich nicht dorthin zurück. Würde ich lieber sterben, als noch eine Nacht mit ihm zu verbringen? Ich beschloss, ihn zu mir nach Hause zu bringen, wo ich in einem riesigen Haus mitten im Nirgendwo lebte. Er erzählte mir, wie seine Eltern Sex mit ihm hatten, seit er 8 Jahre alt war. Er beschrieb ihn als einen dicken, stinkenden Mann, der sich gerne betrinkte. Da er damals noch so jung war, hielt er das für normal. Ihre Mutter weiß das seit 6 Monaten und scheint sich nicht darum zu kümmern.
Der Rucksack war ziemlich groß und mit Kleidung gefüllt. Er packte seine Sachen für eine wirklich lange Reise. Wir kehrten zu meinem Haus zurück und ich zeigte ihm eines der vielen Zimmer. Wie ich schon sagte, mein Haus war riesig, ich hatte Innen- und Außenpool, Whirlpool, Spa, nur Akido, einen Trainingsbereich und Raum, um meine Besorgungen zu erledigen. Er war ziemlich überrascht, als ich ihn brachte. Nachdem ich mich eingerichtet hatte, führte ich ihn herum und sagte, er könne alles gebrauchen. Ich brachte ihn in die Küche und wir aßen zu Mittag. In den nächsten Stunden lernten wir uns kennen, sie sagte, sie fand mich süß. Ich sagte ihr, dass ich sie sehr schön finde.
Es war ungefähr einen Monat dort, dann ging es eines Tages runter, als ich im Hallenbad schwamm. Ich konnte meinen Augen nicht trauen; Sie trug einen sehr knappen Bikini. Das Unterteil war ein Tanga und das Oberteil bedeckte kaum ihre ohnehin schon kleine Brust. Er lächelte nur, als er sah, dass ich ihn ansah. Er sagte, magst du meinen Anzug? Mein Vater hat mich immer gezwungen, das zu tragen, wenn meine Mutter nicht da war. Ich nickte nur, froh, im Pool zu sein, damit er nicht sehen konnte, wie grob ich war.
********************************************** ** **********************************************
Wir schwammen etwa 20 Minuten. als er fragte: Niemand kann uns sehen, richtig? Ich versicherte ihm, dass das niemand tun könne. Er stieg aus dem Pool, zog seinen Anzug aus und sprang zurück in den Pool. Dann bist du dran, sagte er, zieh deinen Anzug im Pool nicht aus und schummele nicht. Ich wollte gerade widersprechen, als ich entschied, was es war. Ich ging nach draußen, drehte meinen Anzug um und ging wieder hinein. Mein extrem harter Schwanz stand vor mir. Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht und starrte ständig auf meinen Schwanz.
Er schwamm auf mich zu, stand auf, schlang seine Arme um meinen Hals und küsste mich auf die Lippen. Ich konnte mir nicht helfen; Ich ließ meine Zunge herausstrecken, um ihre zu treffen. Meine Hände glitten nach unten, um ihren heißen kleinen Arsch zu greifen, als sie sich an mir rieb. Ich hob es auf und brachte es vom Pool zu einer der Sonnenliegen.
Ich streckte die Hand aus und er führte meinen Schwanz zu seiner kleinen kahlen Katze. Als ich hineinkam, ließ er ihn warten und begrub mich mit einer Bewegung. Er stöhnte jetzt laut und sagte, wie gut es sich anfühle. Ich hatte schon lange keinen Sex mehr, also wusste ich, dass es nicht lange dauern würde. Plötzlich, als sie ihren Orgasmus erreichte, rief sie aus: OH GOTT, ICH KOMME. Ich sagte ihm, dass ich ejakulierte, ich zog mich von ihm zurück und er bewegte schnell seinen Kopf zu meinem Schwanz. Er nahm ungefähr die Hälfte und pumpte mich mit seiner Hand, bis es in seiner Kehle freigesetzt wurde. Er schaffte es ohne Probleme jeden Tropfen davon zu schlucken.
Das war die erstaunlichste Erfahrung, die ich je gemacht habe, sagte er. Ich wollte das tun, seit du mich entführt hast. Du behandelst mich eher wie einen Gleichgestellten als wie ein Kind. Ich habe das noch nie erlebt und du bist so fit, dass ich deinen Körper mag? Dann ging er wieder mit meinem Schwanz in seinem Mund nach unten, ich konnte nicht glauben, wie unglaublich es war. Es dauerte nicht lange, bis ich hart wurde.
Er sagte, während er mich wieder ritt? Dieses Mal möchte ich deine Ejakulation in mir spüren, ich hätte nie gedacht, dass ich mich so gut fühlen kann. Er begann auf mir zu reiten und pumpte immer schneller. Sie war so aufgeregt, dass ich spürte, wie ihre Fotze meinen Schwanz griff, als ich zum Orgasmus kam. Sie fuhr fort, rieb und kniff ihre kleinen Brustwarzen. Es war so eng, dass ich spürte, wie ich bereit war, wieder zu explodieren. Sein Stöhnen wurde lauter, als die Lust mehr und mehr durch seinen Körper strömte. Es kam stärker zurück als zuvor. Ich griff nach unten und packte ihren Arsch, half ihr, sich auf und ab zu bewegen. Ich kam wie ein Vulkan und sprudelte tief hinein. Als sie fühlte, dass ich ejakulierte, schrie sie, als ein überwältigender Orgasmus die Kontrolle über ihren Körper übernahm. Ihre Hüften kamen auf mich zu und schrien immer wieder OH GOTT, als ich sie überflutete.
********************************************** ** **********************************************
Als wir uns endlich beruhigt hatten, lagen wir etwa 20 Minuten da und regulierten unsere Atmung. Schließlich standen wir auf und gingen in unsere Zimmer, um uns zu säubern. Unsere beiden Beine zitterten ein wenig, als wir gingen. Nach der Dusche lag ich noch eine Weile im Bett und dachte über das Geschehene und die Folgen nach. Ich entschied, solange niemand verstand, dass es mir gut ging, und ich liebte es absolut, ihren wunderschönen jungen Körper an mir zu spüren. Schließlich ging ich ins Wohnzimmer, wo er fernsah. Als er mich sah, bildete sich ein riesiges Lächeln auf seinem Gesicht.
Ich wusste bis jetzt nie, wie Sex wirklich ist. Mein Vater kam immer, tat seine Pflicht und ging wieder. Ich kam ein paar Mal, aber nicht wie das, das ich gerade hatte. Das war wirklich toll. Ich wusste nie, wie sehr ich junge Mädchen mag, bis du kamst, das war wirklich der beste Sex, den ich je hatte, ich wünschte, es gäbe 5 weitere Mädchen wie dich hier. Dann kannst du richtig geilen Sex haben? Er dachte einen Moment nach, unsicher, was er sagen sollte, dann sagte er: Ich gehöre dir, ich werde tun, was du willst, ich kann dir sogar helfen, andere Mädchen in meinem Alter zu finden, wenn du willst. Versprich mir, dass du dir immer Zeit für mich nehmen wirst. Ich versicherte ihm, dass ich es immer tun würde, weil ich wusste, dass es in Ordnung sein würde.
In den nächsten Monaten sahen wir uns alle Pornofilme an, die ich hatte, was ziemlich knapp war. Wir haben alle möglichen Stellungen ausprobiert; Er liebte es, wenn ich auf ihm landete, das machte ihn am meisten an. Dann habe ich eines Nachts seinen Arsch gefickt und er hat es endlich wirklich geliebt. Er versuchte es ein paar Mal, weil es sehr klein war, aber als er sich daran gewöhnt hatte, konnte er nicht genug bekommen.
Jetzt, wo wir den 6. Monat erreicht haben, mochte ich ihren jungen Körper sehr. Also liefen wir die meiste Zeit nackt herum. Wir hatten mehrmals am Tag Sex, es war toll. Manchmal beugte er sich vor mich und saugte an mir, bis ich in seinem Mund war.
Eines Tages bat er mich, ihn in die Stadt zu bringen; Er musste etwas einkaufen. Also gingen wir in die Stadt und ich ließ ihn mit einem Haufen Geld zurück. Ich sagte ihm, wo ich sein würde, falls er mich für irgendetwas brauchte, und dann verabredeten wir uns im Auto. Ich war mir nicht sicher, ob ich ihn wiedersehen würde, da er zum ersten Mal von zu Hause weg war und er ungefähr 500,00 Dollar in bar bei sich hatte. Ich stieg ins Auto und er war schon da und ließ die Türen für alle Fälle offen.
Ich ging hinein und fragte, ob er gekauft habe, was er brauchte, er sagte: Ich habe es definitiv und noch viel mehr. und er grinste mich nur an. Ich bin mir nicht sicher, was er meinte, aber bald wurde mir klar, was ich gelernt hatte, und ich ging. Wir waren auf halbem Weg nach Hause, als ich hinter mir ein Geräusch hörte. Er schien zu kichern. Ich schaute hinter mich und da war ein junges Mädchen, das lächelte. Ich habe mich gefragt, ob sie Sarah heißt, sie 9 Jahre alt ist und ob sie jemals merken würde, dass sie vor ihren missbräuchlichen Eltern davonläuft, sagte Jen. Ich habe ihm von dir erzählt und gesagt, dass du vielleicht eine Bleibe für ihn hast, aber ich habe nichts versprochen.
Ich wartete, bis er zu mir nach Hause kam, brachte ihn mit einer Reihe von Fragen in eines meiner Privatzimmer (mit versteckten Kameras und Mikrofonen), ich erfuhr, dass er nie sexuell missbraucht worden war, nur von einem seiner Betrunkenen herumgeschubst worden war Eltern. Ich wusste, dass ich es unterwegs haben wollte, aber ich wusste, dass ich nichts erzwingen würde. Ich zeigte ihr denselben Respekt wie Jen. Seit sie eingezogen ist, tragen wir zu Hause Klamotten und ich hatte viel weniger Sex.
Manchmal sah ich Sarah beim Umziehen in ihrem Zimmer zu; Ich sah ihren jungen Körper völlig nackt an und es würde ihr schwerfallen, daran zu denken, es zu tun. Sie war ungefähr einen Monat dort, als Jen sie eines Morgens beobachtete, kam sie in ihr Zimmer und sie begannen zu reden. Sarah sagte: Mag John dich mehr als mich? Sie fragte. Ich sehe, du gehst oft in sein Zimmer, aber er hat mich gebeten, weg zu bleiben? Weil ich eher ein Erwachsener bin und wirklich weiß, wie man ihn glücklich macht, bezweifle ich, dass irgendjemand in deinem Alter es verstehen würde, antwortete Jen.
Sarah sagte: Komm schon, du bist nicht älter als ich, ich kann so erwachsen sein wie du, zeig mir wie. Jen sagte: Wenn du wirklich lernen willst, denke ich, dass ich es dir beibringen kann. Du musst tun, was ich sage, ohne Frage, kannst du das tun? Sarah – Ich verspreche, zu tun, was du willst? Jen – ?Warte hier und zieh dich aus, dann geh ins Bett, ich bin gleich wieder da? Jen ging, Sarah sah unsicher aus, aber man sagte ihr, dass sie es endlich tat. Jen ging gerade ins Bett, als sie ins Zimmer zurückkam, eine DVD in der Hand hielt und sie weglegte (alle Zimmer hatten Fernseher, DVD-Player und Stereoanlagen), zog sich dann aus und ging zu Sarah hinüber. Bett.
********************************************** ** **********************************************
Ich konnte den Fernseher von meinem Standort aus nicht sehen, aber ich habe den Ton abgestellt, das war eines meiner Pornovideos. Nachdem ich ein paar Minuten zugehört hatte, wusste ich genau, welcher es war. Es war ein Lez-Porno, der zwei küssende Mädchen zeigte. Tu jetzt, was du auf dem Bildschirm siehst, sagte Jen. Tu so, als wärst du das Mädchen auf der linken Seite und ich die auf der rechten Seite. Ich konnte sehen, dass Sarah ein wenig zögerlich aussah, aber sie sah auch ein wenig aufgeregt aus. Sie knieten beide einander gegenüber auf dem Bett.
Ich beobachtete, wie Sarah ihren Kopf hineinsteckte und Jen auf die Lippen küsste. Jen bewegte ihren Kopf zurück und sagte: Jetzt öffne deinen Mund und lass deine Zunge herausstrecken, um meine zu treffen, wenn wir uns küssen. So wie Sie es gesehen haben. Jen steckte ihren Kopf hinein und presste ihre Lippen zusammen. Sarah sah anfangs etwas unbeholfen aus, hatte aber ziemlich schnell den Dreh raus. Bald fingen sie an, ihre Hände am Körper des anderen auf und ab zu streichen. Sie trennten sich von dem Kuss und Sarah sagte WOW. Ich fühle mich so komisch, als würde ich überall kribbeln? Sie küssten sich weiter und bremsten, nur um zu sehen, was in dem Film vor sich ging.
Dann streckten sie langsam die Hand aus, ohne ihre Lippen zu öffnen, Sarah schaute auf den Bildschirm, streckte dann die Hand aus und fing an, Jens Fotze mit ihrem Finger auf und ab zu streicheln, was Jen ihr gleich tat. Die Mädchen begannen sofort zu stöhnen, Sarah begann, ihre Hüften gegen Jens Berührung zu bewegen, und ich konnte sehen, wie Sarah immer aufgeregter wurde. Sie bewegten beide ihre Finger in den Spalten des anderen auf und ab, während ihre Körper von selbst reagierten. Sarah konnte ihre Augen nicht mehr vom Fernseher abwenden, und es war klar, dass ihr gefiel, was passierte.
Sie stöhnten beide laut und wurden mit jeder verstreichenden Sekunde lauter. Ihre Körper berührten die Finger des anderen, als sie sich leidenschaftlich küssten. Bald mussten sie mit dem Küssen aufhören, als sich ihr Orgasmus näherte. Ihre Köpfe wurden zurückgeworfen, als ihre Körper schwankten. Sarah sagte: Um Gottes willen, ich fühle mich so gut, was ist mit mir los? sagte. Jen antwortete: Wir? Wir kommen, Oh mein Gott, Sarah, wir kommen beide. Plötzlich versteiften sich ihre Körper, zitterten und versteiften sich wieder. Sie taten dies mehrere Male, bevor sie sich beruhigten. Jen hielt den Film an, damit sie sich unterhalten konnten.
Sarah sagte: War das, was gerade passiert ist, unglaublich? sagte. Jen hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht, Es wurde Orgasmus genannt, darum geht es beim Sex wirklich. Es wird auch Sperma oder Cumming genannt. (Jen hat es ihr tatsächlich buchstabiert) Wenn ich das Gefühl habe, dass ich oben angekommen bin, schreie ich normalerweise, dass ich kommen oder ejakulieren werde. Ich habe damals gar nicht gemerkt, dass ich das gesagt habe. Ich kann mich nicht beherrschen und ich möchte, dass du weißt, dass ich das noch nie zuvor mit einem anderen Mädchen erlebt habe, also ist dies eine Premiere für uns beide?
Ich kribble immer noch, als bräuchte ich mehr als sonst, sagte Sarah. Jen kicherte ein wenig, als sie antwortete: Das ist vollkommen normal und heißt Geilheit und mir geht es genauso. Ich bin gerade so geil. Dies sind einige andere Begriffe, die ich verwendet habe (er ging eine Reihe von Wörtern durch und zeigte sogar auf einige Dinge, während er ging) Also machen Sie weiter und verwenden Sie jeden Begriff, den Sie wollen, es macht Sie wirklich nur mehr daran interessiert?
Damit öffnete er das Video erneut. Sarah hatte einen verwirrten Gesichtsausdruck, was machen sie jetzt? Jen hat das gerade gesagt. Er brach zwischen Sarahs Beinen zusammen und vergrub sein Gesicht. Sobald Sarah Jens Zunge spürte, drehte sie ihren Rücken und ihre Augen weiteten sich. Jen hatte auch einen ihrer Finger oben und es sah aus, als würde sie Sarah langsam fingern. Es war schwer zu glauben, dass das, was ich sah, fast 11 und 9 Jahre alt war. Mein Penis war so hart, dass es weh tat. Ihre jungen nackten Körper sehen sehr sexy aus, wenn sie miteinander spielen.
Sarah streckte die Hand aus und zog Jen zu sich, wobei sie ihre Hüften beugte. Er zwang seine Fotze gegen Jens Gesicht und ihr Stöhnen wurde lauter und lauter. Sarah sagte jetzt: Oh mein Gott, es fühlt sich so gut an, ich werde Jen fallen lassen. Oh mein Gott, hör nicht auf, du machst mich fertig. ah, ah, oh, AWWWWWWWWWW? Sein Orgasmus traf ihn hart, viel härter als der letzte. Sein ganzer Körper begann zu zittern; Er packte Jen an den Haaren und drückte sie fest an ihre Katze. oh m, oh m, oh mein Gott, das war unglaublich. Jen hob den Kopf; Man konnte sehen, dass sein Gesicht völlig nass und glänzend war. Er wartete einen Moment und ließ Sarah atmen.
Jen stand auf und sagte: Jetzt bin ich dran, aber bleib wo du bist. Jen drehte sich um und steckte ihre Fotze in Sarahs Mund. Sarah tat dasselbe wie Jen und fing an, ihren Finger zu ficken, während sie Jen leckte. Sarah gab vor, ein Naturtalent zu sein; Jen drückte ihre Hüften und stöhnte wie verrückt. Im Gegensatz zu Sarah war ihr Orgasmus schnell und hart. Sarah blieb jedoch nicht stehen; Es war offensichtlich, dass ihm gefiel, was er tat.
Sarah benutzte ihre andere Hand, um mit sich selbst zu spielen, was ein wenig seltsam erschien, aber sie genoss es. Jen schrie, als sie immer und immer wieder kam, jeder Orgasmus größer als der letzte. Nach ihrem 3. oder 4. Orgasmus sank ihr Kopf zwischen Sarahs Beine und sie waren nun in der 69er Position. Sie kuschelten sich aneinander, und ich konnte gedämpfte Stimmen hören, als ihre Körper schwankten und zuckten. Schließlich rollte Jen; Ich konnte sehen, wie Sarah in Ohnmacht fiel, weil sie zu stark ejakuliert hatte.
Ich verließ den Bildgebungsraum und ging direkt ins Bett. Es dauerte ungefähr eine halbe Stunde, bis Jen auftauchte. Sie kletterte auf das Bett, fing die wütende Härte auf und führte sie zu ihrer Katze. Du hast keine Ahnung, wie sehr ich das brauche, ich erzähle es dir später, aber jetzt möchte ich dein Sperma tief in mir spüren. . Das dauerte auch nicht lange, ich konnte nicht glauben, wie nass es wurde. Sie warf sich auf den Boden, als sie plötzlich von einem massiven Orgasmus erfasst wurde; Ich habe sie noch nie so hart oder schnell ejakulieren sehen. Da kam ich mitten in ihrem Orgasmus an. Ich habe es zu neuen Höhen geführt. Ich entleerte mich hinein, als es auf meiner Brust landete, und wurde ohnmächtig, während mein Schwanz immer noch leer war.
********************************************** ** **********************************************
Der Rest der Woche war sehr ähnlich; Die Mädchen verbrachten mehr Zeit miteinander. Dann war Jen immer noch geil auf mich und knallte mich wie verrückt. Jeder Tag war aufregender als der Tag zuvor. Manchmal trafen sie sich in Jens Zimmer, also konnte ich nicht alle Begegnungen sehen. Der nächste war nicht viel anders, aber ich achtete darauf, Sarah den gleichen Respekt zu zeigen, den ich für Jen hatte.
Ich behandelte sie wie eine Dame, nicht wie ein kleines Mädchen. Ich kann Ihnen sagen, dass Sie es wirklich zu schätzen wissen. Sarah ist seit fast 2 Monaten hier und masturbiert regelmäßig in ihrem Zimmer. Jen und Sarah duschten zusammen, lachten und kicherten wie Schwestern. Jedes Mal, wenn er ins Zimmer kam, wurde ich so hart; Schließlich beschloss ich eines Nachts, etwas zu unternehmen.
Ich wusste, wann er gerne masturbierte, also kam ich etwa eine halbe Stunde früher ins Zimmer. Er saß in seinem Nachthemd auf seinem Bett. Ich saß neben ihm; er sah mich nur an. Ich habe gefragt, ob dir dieser Ort gefällt, hast du ein Problem? OH, ich liebe diesen Ort; Ich glaube, ich war noch nie so glücklich. Bist du zu nett zu mir, als wäre ich ein gleichberechtigtes und dummes Kind? Du bist kein dummer Junge, sagte ich; Ich denke, Sie sind eine schöne junge Frau?
********************************************** ** **********************************************
Damit berührte ich leicht die Seite seines Kopfes und beugte mich langsam hinunter, um ihn zu küssen. Sie begrüßte meinen Kuss enthusiastisch, meine Hände bewegten sich langsam ihren kleinen Körper auf und ab. Zu meiner Überraschung rieb seine Hand meine Hose und ging auf meinen Schwanz. Sie stand auf, zog ihr Nachthemd aus, keine Unterwäsche, und half mir dann beim Ausziehen. Bald waren wir nackt.
Ich konnte meine Hände nicht von ihrem heißen kleinen Arsch nehmen, sie fühlte sich großartig an. Er senkte seinen Kopf und nahm mich in seinen Mund. Ich konnte nicht glauben, wie gut es war, fast so gut wie Jen. Er schaffte es, den größten Teil meines Schwanzes in seinen Mund zu bekommen, während er mich gleichzeitig pumpte. Er hielt sogar inne, als ich ihm sagte, dass ich gleich ejakulieren würde. Ich hielt sie zurück und machte mich über mein Gesicht lustig, als ich meine Ladung traf. Sie versiegelte ihre Lippen, um nichts entweichen zu lassen, und stellte sicher, dass sie jeden Tropfen davon schluckte.
Das war erst der Anfang; Er saugte und leckte weiter, bis ich wieder steinhart war. Es dauerte nicht lange, nur zuzusehen, wie sich ihr kleiner Mund auf gottverdammte erotische Weise an meinem Schaft auf und ab bewegte. Ich möchte mehr wie eine Frau sein, fick mich jetzt, das hat Jen mir gesagt. Er lag breitbeinig für mich auf dem Bett; Ich brachte mich in Position und führte meinen Schwanz in sein enges Loch. Ich ließ die Spitze meines Schwanzes langsam nach innen gleiten, ich konnte wirklich nicht glauben, wie eng er war, es war unglaublich. Ich ging ein paar Mal rein und raus, ganz nass vor Aufregung. Dann sagte ich: Ich möchte, dass du deine Augen schließt und deine Zähne zusammenbeißt, das wird zuerst weh tun. Ich weiß, Jen hat mir alles erklärt, ich will nur darüber hinwegkommen, also beeil dich bitte.
Ich wich ein wenig zurück, drückte mich dann in Bewegung und durchbrach die Barriere, während ich weiter tiefer ging. Ich wollte meinen Schwanz den ganzen Weg in ihr haben. Nachdem es begraben war, ließ ich es dort für ein paar Minuten sitzen und ließ es sich an meinen Körper akklimatisieren. Er hatte einen Ausdruck von Schmerz, der allmählich auf seinem Gesicht verblasste. Er öffnete seine Augen und sagte Okay, ich bin bereit, fick mich, bis ich reinkomme. Es ist mir egal, wie sehr es wehtut; Ich möchte, dass du dich so schlecht fühlst.
Ich begann langsam zu pumpen, gewann aber etwas an Schwung. Ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, es fühlte sich so gut an. Es dauerte nicht lange, bis die gequälten Blicke davonflogen und von denen der Freude ersetzt wurden. Bald stöhnte sie und rieb ihre Hüften an mir. Sarah sagte: Oh, oh, ja, ich kann dich fühlen, ich werde kommen, oh mein Gott, ich werde kommen. Lass mich spüren, wie du in mir abspritzt, ich will mit dir abspritzen. Ich habe es wie eine Kanone losgelassen, ich habe hart geschossen. Er kam zu seinem eigenen Orgasmus, sobald er mich explodieren fühlte. Schreiend wie sie es tat, zog sie ihre Hüften zu mir. Er hat mir immer wieder gesagt, wie gut es sich anfühlt.
********************************************** ** **********************************************
Ich verließ sein Zimmer sehr müde und nahm eine schöne lange Dusche. Das Brechen der Kirsche war ein ziemliches Durcheinander. Bevor ich ging, sagte ich ihm, er solle dasselbe tun und dann eine saubere Decke für das Bett besorgen. Ich sagte ihm, wir würden eine Woche warten, bevor wir wieder gingen. Ich wollte sicherstellen, dass du das nächste Mal nichts als Vergnügen empfindest.
Obwohl es eher 2 Wochen waren, wollte ich es nicht aufschieben. Dann, eines frühen Abends, kam Jen in mein Zimmer. Ich genoss es immer noch, ihren heißen Körper zu sehen und sie trug sexy Dessous. Sie trug einen rosa durchsichtigen Tanga und einen passenden BH, und direkt hinter ihr trug Sarah den gleichen blauen. Zugegeben, sie hatte nicht viel zu verbergen, aber das machte sie noch sexyer. Ich blieb mit meiner Unterwäsche zurück, die ich gerade ausgezogen hatte.
********************************************** ** **********************************************
Ich saß in der Mitte des Bettes und sie kletterten auf beiden Seiten von mir. Sie gingen direkt auf meinen Schwanz zu und küssten sich um meinen harten Schwanz herum. Es war unglaublich. Sie trennen sich von dem Kuss; Einer würde seinen Kopf zwischen seine Lippen nehmen und der andere würde meinen Schaft auf und ab lecken. Sie taten dies einige Minuten lang, bevor sie gingen.
Sarah war die erste, stieg oben drauf, schob ihre Unterwäsche beiseite und ging langsam nach unten. Es dauerte ein bisschen, bevor ich mich auf und ab bewegte. Er machte damit weiter, bis ich tief in ihm vergraben war; Jen schob ihren Kopf hinein und fing an, Sarahs Fotze zu lecken. Sarah hat sich wirklich an das Gefühl gewöhnt, schön langsam ritt mein Schwanz. Seine Augen waren geschlossen und er sah ekstatisch aus. Seine Hände waren hinter Jens Kopf und hielten sie dort. Sein Stöhnen begann leise, wurde aber bald lauter.
Bald fing er an, mich schneller zu treiben und verlor die Kontrolle in dem Moment, als sein erster Orgasmus kam. Sie wurde nicht einmal langsamer, Jen war auf und küsste Sarah, während sie ihre Hand benutzte, um ihre Klitoris zu reiben. Sarah war verzweifelt, gab den Kuss auf und schrie. OH FUCK, DAS IST BESSER ALS SIE SAGEN Jen, oh, oh mein Gott, ich komme wieder, oh mein Gott, ich kann ihn fühlen, wie er kommt? Ich explodierte, als er seine Hüften beugte und seinen Körper schwankte. Es klang hart und es war wahrscheinlich der größte Orgasmus, den sie je hatte.
Er fiel zur Seite und kletterte über mich, wobei er fast zusammenbrach. Als ihr Körper von den Folgen zittert. Jen lutschte jetzt meinen Schwanz und machte mich wieder hart. Sie kletterte hoch und schob ihr rosa Höschen beiseite. Sarah zog sich aus und sah aus, als genoss sie, was sie sah. Jen kam fast sofort an, so fasziniert von der Beobachtung, dass sie übererregt war. Ich habe ungefähr 10 Sekunden gebraucht. und es war hart. Als ich zurückkam, hatte sie ihren 5. Orgasmus, so hart wie ihr erster Orgasmus. Es war unglaublich, wie mich ihre jungen Körper so anmachten.
Jen wechselte zu Sarah und stieg mit ihr in die Position 69 ein. Sie leckten und saugten mein Sperma gegenseitig von der Muschi. Bald stöhnten sie und schlugen sich gegenseitig. Ich stellte mich hinter Jen und vergrub meine Zunge in ihrem Arsch. Sein Stöhnen wurde viel lauter, aber er hörte nicht auf. Sie kam zuerst mit ihren Hüften auf uns zu, dann packte Jen Sarah und rollte herum, sodass Sarah jetzt oben lag. Ich stellte mich hinter Sarah und schlug ihr auf den Arsch, wie ich es bei Jen getan hatte.
Ich liebte das Gefühl ihres engen Teenie-Arschs und in dem Moment, als sie meine Zunge spürte, zitterte ihr Körper plötzlich. Sein Stöhnen wurde viel lauter und er kam. Der Orgasmus erschütterte seinen ganzen Körper und man konnte nicht einmal verstehen, was er sagte. Ich hatte mich schon wieder verhärtet und mein Schwanz fühlte sich an, als würde er schmerzen, so hart war er. Sarah rollte über Jen und Jen kam zu mir herüber und ging auf Hände und Knie.
Ich wusste, was du wolltest, und ich wollte es noch mehr. Ich ließ meinen Schwanz langsam in seinen Arsch sinken, aber er wollte nichts davon. Sobald sie die Spitze meines Schwanzes in sich spürte, rammte sie ihre Hüften nach hinten und begrub mich bis zum Anschlag. Dann fingen wir an, uns hin und her zu bewegen, bald waren wir in einem Rhythmus. Ich ziehe zurück, wenn es sich vorwärts bewegt, und drücke dann vorwärts, wenn es sich rückwärts bewegt. Oh ja, fick meinen Arsch, oh mein Gott, fick mich. FÜLLE MEINEN ARSCH MIT DEINEM DUM? Also tat ich es, vergrub mein Werkzeug und ließ es dort, während ich alles leerte, was ich hatte.
********************************************** ** **********************************************
Sarah bewunderte uns, aber sie war zu müde, um sich zu bewegen. Ihre letzten Orgasmen hatten sie wirklich getroffen, aber sie hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht. Ich legte mich hin und Jen ging ins Bett, also hatte ich ein Mädchen auf jeder Seite von mir und wir schliefen ein. Als er am nächsten Morgen aufwachte, hatten beide Mädchen das Zimmer bereits verlassen. Ich duschte und ging ins Wohnzimmer, wo beide Mädchen nackt saßen. Sie sahen mich nur an, dann einander an und fingen an zu kichern. Wir hatten früh morgens tollen Sex.
Ich wollte nicht, aber ich musste rausgehen und mich um einige Dinge kümmern. Ich wusste, dass die Mädchen immer noch Bildung brauchten, also habe ich etwas für Homeschooling recherchiert. Mir wurde klar, dass ich alles, was ich brauche, von meinem Online-Konto zu Hause aus bestellen kann.
********************************************** ** **********************************************
Als ich nach Hause kam, saß Jen auf der Couch, während Sarah den Griff ihrer Haarbürste zwischen ihre Beine steckte. Während ich sie beobachtete, wurde ich plötzlich steif und zog mich aus. Ich stellte mich hinter Sarah und schob meinen Schwanz in ihre supernasse Muschi.
Er spielte mit sich selbst, während er mit Jen spielte, und er war wirklich aufgeregt. Sarah senkte ihren Kopf und begann Jen zu lecken und zu saugen, während Jen weiter mit ihrer Bürste pumpte. Jen liebte jede Sekunde davon, ihr Stöhnen war ziemlich laut und sie stürzte sich auf Sarah. Ich rieb weiterhin Sarahs heißen kleinen Arsch, während ich zusah, wie mein Schwanz in ihr verschwand. Ich liebte das Gefühl, wie eng es war, diese beiden Mädchen waren unglaublich. Sarah hatte aufgehört zu lecken, als sich ihr Orgasmus näherte; Jen ejakulierte bereits zur gleichen Zeit. Das Gefühl, dass Sarahs Katze gekniffen wurde, warf mich von einer Klippe.
Alle drei von uns kamen streng gleichzeitig. Als ich ausging, kam Jen und leckte mich und machte mich schön sauber. Es ging weiter, bis ich wieder hart wurde, was nicht lange dauerte. Dann sagte sie: Mach meinen Arsch wie immer, ich will spüren, wie du auf meinen Arsch spritzt? Ich drehte ihn um und vergrub meine Zunge in seinem Loch, um sicherzustellen, dass sein Arsch schön nass wurde. Er brauchte es nicht wirklich, seine Muschi war so nass, dass sie heruntergelaufen war und schon klatschnass war.
Ich saß auf der Couch und dann setzte er sich mit dem Rücken zu mir, schnappte sich meinen Schwanz und führte ihn hinein. Er ließ langsam sein Gewicht los, als ich in ihn eindrang. Er kam halb hinunter, dann ließ er mich mit einer schnellen Bewegung zurück und begrub mich. Wir saßen ein paar Minuten da und dann fing er an, mich zu ficken. Mein Schwanz sah riesig aus, als ich beobachtete, wie er in ihren winzigen Arsch hinein und wieder heraus ging. Sein Stöhnen erhob sich wieder, Oh ja, es fühlt sich so gut an, ich liebe es, deinen Schwanz in meinem Arsch zu haben. Jetzt Sarah, wirst du es jetzt tun? Jen stoppte ihre Bewegung für eine Sekunde, Sarah kam herein und befestigte den Bürstengriff wieder, dann fing es wieder an, schneller zu werden?
Ich wusste, dass sie bereits darüber sprachen, und Jen mochte das Gefühl, beide Lücken gefüllt zu haben. Es dauerte ungefähr 10-15 Sekunden, bis es ankam, aber es hörte nicht auf. Es war, als hätte er einen massiven Orgasmus. Jen schrie wie nie zuvor, ihr Körper sah aus, als hätte sie einen Anfall. Mittendrin ist es, wenn es darum geht, seinen engen Arsch mit heißer Ficksahne zu überfluten. Er knallte seinen Arsch auf mich, er spürte, wie mein Schwanz anschwoll, als er explodierte. Sein ganzer Körper versteifte sich und dann wurde er ohnmächtig.
********************************************** ** **********************************************
Ich weiß nicht, wie lange wir in dieser Position saßen, aber schließlich stand ich auf und trug Jen in ihr Zimmer. Ich konnte ihn immer noch leise stöhnen hören, als ich ihn absetzte. Ich habe ihn noch nie so aufgeregt gesehen. Ich beschloss, online zu gehen und nach etwas zu suchen. Ich dachte, ich würde ein paar Dildos für die Mädchen kaufen, von dem, was ich gerade gesehen hatte, wusste ich, dass sie einen lieben würden. Ich habe eine Weile gesucht und bin mir nicht sicher, welchen ich nehmen soll. Dann fand ich das perfekte Ding, die Größe eines großen Koffers. Es war eine große Vielfalt darin; Ich wusste, es wäre perfekt. Es war ziemlich teuer, aber sie geben Ihnen einen Deal, wenn Sie in großen Mengen bestellen. Ich habe insgesamt 10 Stück bestellt, mein Budget reichte aus und 2 davon waren kostenlos, weil ich viel bestellt habe.
Es war ein bisschen komisch; Die Sexspielzeuge kamen am selben Tag an wie die von mir bestellten Schulsachen. Ich habe 8 der Kisten eingelagert und die anderen 2 nach Hause gebracht. Ich gab ihnen zuerst ihre Schulsachen und versteckte die Taschen. Ich habe die Fälle etwa 2 Wochen lang aufbewahrt, ich habe sogar die Initialen jedes Falls angebracht. Sie waren super aufgeregt, als ich ihnen schließlich jeweils einen gab.
Ich sagte ihnen, sie sollten die Taschen irgendwo in ihrem Zimmer abstellen. Irgendwann war Jen 11 Jahre alt geworden und Sarah 10 Jahre alt. Sie haben mir nie gesagt, wann sie Geburtstag haben, aber ich denke, es war egal, da ich getan habe, was sie wollten. Ich ließ sie Dinge von der Linie bestellen und holte sie an einem speziellen Abholpunkt ab, den ich vor Jahren für mich eingerichtet hatte. Hier bekomme ich alle meine Pakete geliefert, ich liebte meine Privatsphäre jetzt besonders.
John bekommt mindestens einmal im Jahr ein neues Mädchen, einige etwas älter, andere etwas jünger. Manche bleiben nicht auf dem Boden, überlassen Sie es ihnen. Soll ich weitermachen?
Gib mir Bescheid

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert