Dirty Talk Und Hardcore Butt Babe Sperma Auf Der Zunge In Sexy Body Cum

0 Aufrufe
0%


Du wärst hübsch, wenn deine Zähne nicht so groß wären.
es war wahr. Er hatte ein gutes Gesicht, große braune Augen mit viel Wimperntusche. hellbraune Haut, langes mexikanisches Haar mit diesen hässlichen falschen Linien darin, ein birnenförmiger Körper mit einigen Flecken … sie war attraktiv genug, um zu ficken, und hässlich genug, um sich nicht schuldig zu fühlen, wenn ich fertig war.
Haben Sie jemals darüber nachgedacht, eine Zahnspange zu tragen, um dieses Durcheinander zu beheben?
hat nicht geantwortet. Ich sah auf ihn herab, man merkte ihm an, wie schlimm diese Nacht werden würde. Ich sah mich nach etwas um, das hart genug war, um etwas Schaden anzurichten. Eine Hündin sollte reagieren, wenn sie angesprochen wird. Ich habe mich für eine Heckenschere entschieden. Wir waren allein in meinem Keller und ich hatte heute Abend nichts Besseres zu tun, als meine 7-Zoll-Erektion loszuwerden.
Lächle Baby. Ich ließ ihm keine Wahl, ich öffnete seine Lippen mit meinem Zeigefinger und meinem kleinen Finger und blies die Schere mit aller Kraft gegen seine Zähne, bevor er die Chance hatte, mich zu beißen. Der Schlag nahm die meisten seiner Zähne heraus und brach den Rest, er wand sich und schrie, aber ich machte weiter, bis alle seine Zähne aus seinem Mund waren. Es kann keine scharfen Bits hinterlassen.
Weißt du, ich warf die Schere beiseite, einmal … als ich 17 war, war ich so geil, dass ich in das Haus einer alten Frau einbrach und sie fickte, ich muss es so gut gemacht haben, dass sie sich nicht beschwerte oder anrief Polizei. er gab kein Geräusch von sich, der Blutspritzer schnürte ihm die Kehle zu, aber ich ging meiner Arbeit nach, verdammt, ich weiß, es sah sowieso nicht so schlimm aus, jedenfalls hatte er seine Zähne raus und gab mir einen tollen Blowjob … ich war gerade verrückt nach einem Mädchen mit vollem Zahnfleisch, wenn sie es genug nach unten drückten. Es fühlt sich an, als hättest du Analsex.‘
Ich packte sie an den Haaren, sie versuchte zu schreien, aber es kam nur Blut heraus. Ich lächelte. Hast du jemals Analsex gehabt, Baby? Ich mochte es, etwas von dem Blut von ihrer Wange zu bekommen, ich wusste, dass sie jetzt aufgehört hatte, mit mir zu reden. Wie wäre es, wenn Sie es sich ansehen? Sie war bereits nackt und ich drückte sie nach unten, öffnete ihre Pobacken und untersuchte ihren Arsch. Das Loch selbst sah klein genug aus, ich fragte mich, ob es eine Jungfrau war. Gott, wie toll wäre das.
Der Gedanke an einen jungfräulichen Arsch machte es mir schwer und ich beschloss, so zu tun, als hätte sie noch nie Analsex gehabt. Ich spuckte in ihr Nippelloch, hob meinen Schwanz hoch und schob ihn in die Nähe ihrer Öffnung. wand sich und weinte – wie erwartet. Es war mir egal, ich zog ihre Taille grob hoch und fühlte ihre Brüste. Aufgrund seiner Größe würde ich schätzen, dass er mindestens 17 Jahre alt war … aber sein Gesicht sah aus, als wäre er ungefähr 15 Jahre alt. Ich hatte ihre Brustwarzen durchbohrt, ich nahm sie heraus, als ich sie fühlte. Sie schrie entsetzt auf, als die Hälfte ihrer Brustwarze und eine Fliege auf meiner Hand landeten. unglaublich.
Ich sah nach unten und positionierte mich direkt in ihrem Rektum. Ich liebte den Ort, an dem ich sah, wie ein Hahn in ein kleines Loch stieg, wer liebt das nicht? Einfügungspornos entspannen mich am meisten. Ich wollte langsam eintreten, aber ich wusste, dass seine Reaktion auf einen schnellen Eintritt wärmer sein würde, es war so schnell. Er schrie so laut, dass ich ihm auf den Kopf schlagen musste. es fühlte sich immer noch großartig an, so wie es eine Jungfrau tun sollte. Ich war nur gelangweilt davon, es für ein paar Minuten zu pumpen, und nahm es ab. Der Orgasmus war nicht das Einzige, woran ich heute Abend dachte. Ich war so gelangweilt, niemand wusste, dass ich hier war, niemand wusste, dass er hier war, ich habe die ganze Nacht nichts zu tun in einem Keller mit vielen scharfen Gegenständen. Außerdem bin ich normalerweise zwei Stunden lang nicht so gut, wenn ich eine Last ziehe.
Der Gewaltakt in seinen Zähnen war eine definitive Kapitulation, die ich heute Abend nicht am Leben lassen wollte. Es war sehr schwer für mich, ein Küken zu vergewaltigen und es entkommen zu lassen … Ich wählte normalerweise Mädchen wie diese [Huren, die sich in den Ecken verkaufen], damit niemand bemerkte, dass sie weg waren. Normalerweise legte ich ihre Leichen in eine Art Kompost, bis sie so verrottet waren, dass niemand mehr sagen konnte, wer sie waren. dann bringe ich die Leichen aus dem Staat, werfe sie auf eine Deponie oder in einen See und kaufe einen neuen Gebrauchtwagen. Trotzdem. Spielzeit.
Seine Augen kamen zuerst. Ich stellte mich auf seine Arme, damit er sich nicht bewegen konnte, obwohl er zu betrunken war, um noch viel zu tun, und ich steckte meine Daumen in sein Arschloch wie kleine Schwänze in seine Augenhöhlen. Er stieß einen erschrockenen Schrei aus, als er das Letzte sah, was er jemals auf dieser Welt sehen würde, meine Daumen und mein lächelndes Gesicht. Ich drückte es weit genug, um zwei Knackgeräusche zu hören und einen Tropfen Wackelpudding zu spüren. Ich lächelte, ich hätte die Augen verbunden haben können, aber das macht so viel mehr Spaß. Jetzt hat es keine visuellen Warnungen darüber, was ich damit mache.
Ich ließ es auf dem Boden liegen, um nach einem neuen Werkzeug zu suchen. weinte, eine traurige hässliche Seite. Ob Sie es glauben oder nicht, ich finde sie immer noch ziemlich sexy, trotz ihres Zahnfleisches und ihrer Augenhöhlen in ihrem Mund, plus einem langsam tropfenden Arsch und dem, was sie letzte Nacht gegessen hat.
(Anmerkung des Autors: Ich habe das nicht geschrieben, um jemanden zu verärgern, also wenn du darauf wartest, dass eine heiße Blondine vergewaltigt wird und es dann halbwegs genießt und eine anale Schlampe wird, dann hör jetzt auf zu lesen, verdammt noch mal)
eine Harke. ein Anker. eine Schaufel. Ooh, sagte ich, als ich über eine Kiste mit alten zahnärztlichen Werkzeugen stolperte, die meine Frau auf einem Flohmarkt gekauft hatte. Ich fand schließlich das mit einem Metallstück, das sich in einen Fleck verwandelte, und gab es meiner Tochter zurück. Sie versuchte zu laufen, also legte ich das Zahnarztwerkzeug auf ihr Bein und bohrte ein Loch, das groß genug war, dass mein kleiner Finger hineinpasste. [hah] rief er. Auf der anderen Seite habe ich es nochmal versucht. Trotzdem versuchte er immer wieder wegzugehen. naja… Beine braucht er sowieso nicht mehr. Ich nahm eine Machete vom Tisch und fing an, sie von der Kniescheibe abzuschneiden. Ihre Schreie klangen wie Musik in meinen Ohren und ich spürte, wie ich mich wieder verhärtete. Ich nahm das zweite Bein und fuhr weiter. Ich liebte deine Schreie, ich wollte mehr hören. Ich dachte kurz nach und erinnerte mich daran, was ich vor zwei Monaten einer Prostituierten angetan hatte. Ich nahm die Machete und fing an, einen mittleren Schlitz in seinen großen mexikanischen Arsch zu schneiden. Ich legte die große Klinge beiseite, hob mein pochendes Werkzeug und stieß es in die Wunde.
Das Gefühl war großartig. Es war wie eine Kombination aus feuchter Muschi und Arsch. Ich schob meinen Schwanz rein und raus in die Fett- und Muskelspalte. Oh mein Gott, es fühlte sich großartig an. Ich zog mich zurück, bevor ich kommen konnte, und setzte meine Arbeit fort. Jetzt waren seine Beine abgetrennt und ich nahm eines, schlug ihn eine Minute lang [nur um mit ihm zu schlafen], warf es beiseite, lachte und begann, an seinen Armen zu arbeiten. Ich schneide sie am Ellbogen, direkt über der Elle und dem Radius.
Du bist jetzt nur noch ein großer Briefbeschwerer, sagte ich ihm. Sie schrie, als ich mich auf Spanisch anschimpfte und die Überreste ihres Körpers mit ihrer eigenen losgelösten Hand streichelte. Ich hatte keine Ahnung, was er sagte, aber jetzt ist klar, warum er meine Fragen nie beantwortete – er hatte keine Ahnung, wovon ich sprach. Ich war mir nicht sicher, ob es eine Provokation war, er war verwirrter als ich dachte. Jedenfalls habe ich mir nicht viel Zeit genommen, darüber nachzudenken. er blutete jetzt und würde bald sterben. Ich wollte noch einmal Liebe machen, bevor er starb.
Ich fand einen mittelgroßen Baumstamm auf dem Boden in der Nähe. es war so dick wie mein Arm und zeigte nach oben. es war alt, zerrissen/staubig. Ich warf ihn noch einmal auf seinen Bauch, drückte seinen Körper nach oben und fickte ihn. Jetzt tat ich nichts Langsames, mein Werkzeug hielt kaum stand. Ich drückte den Stumpf so fest ich konnte hinein und wartete darauf, dass er den Gebärmutterhals überquerte und in ihre Gebärmutter eindrang. Es hat eine Weile und viel Druck gedauert, aber ich habe es endlich geschafft. Ich drückte noch fester und es war gut in seinem Magen. Ich ließ es dort, schob ihren Arsch hoch und fickte sie anal.
Wenn Sie das Gleiche noch nicht in Ihrem Keller gemacht haben, haben Sie keine Ahnung, wie wunderbar dieses Gefühl ist. Die Menge an Blut schuf uns unseren eigenen privaten Strudel auf dem Boden. sein Hintern war noch sehr klein und ich schaute auf meinen Briefbeschwerer, um zu sehen, ob er noch lebte. Ich schlug ihr auf den Kopf ‚lebst du Mädchen?‘ bewegte sich nicht. Ich habe ihn verprügelt. bewegte sich nicht. Verdammt, er starb, bevor ich hier ankam. Ich zog, zog an ihren langen braunen, gebleichten Haaren und schlug sie. Sie stieß einen kleinen, extrem sexy Schrei aus. Mit der Erleichterung zog ich mich um, setzte mich neben sein Gesicht und drückte seinen Kopf auf meinen Schwanz.
das Reiben des Zahnfleisches war himmlisch. Ich schob ihn, bis ich seine Kehle spürte. dann wieder hoch und dann wieder runter. Ich konnte spüren, wie sein Leben entglitt, ich nahm so viel Fleisch wie ich konnte und ging so schnell ich konnte. Der Orgasmus, der hereinkam, war unglaublich… und ich füllte ihren Mund mit meinem Samen.
Bevor ich aufstand, lag ich fünf Minuten lang in einer Lache aus heißem Blut. Es war ziemlich schlimm und es wäre unmöglich gewesen, die Beweise mit so viel Blut überall zu beseitigen. Ich habe mir das Protokoll eines Mädchens angesehen, das früher ein Mensch war. Ich schnappte mir ein Bier aus dem Minikühlschrank und setzte mich hin, während ich auf mein nächstes Getränk wartete.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert