Frau Und Mann Haben Guten Sex Und Werden Anal Gefickt

0 Aufrufe
0%


Mit 41 habe ich mir vorgenommen, viele Dinge zu tun, und ich habe dafür gesorgt, dass sie nach hinten losgehen und mir ins Gesicht explodieren. Da ich mir ziemlich sicher bin, dass es bei allen gleich ist, ist das schon so oft passiert, dass ich eigentlich aufgehört habe zu zählen. Aber nichts, was ich getan, gesehen oder gehört habe, kommt dieser ultimativen Gegenreaktion nahe, die ich gleich mit Ihnen teilen werde.
Wie ich schon sagte, ich bin 41 Jahre alt. Ich bin seit 18 Jahren mit einer unglaublich attraktiven Frau verheiratet. Wir haben 2 gemeinsame Kinder, eine 19-jährige Tochter und einen 17-jährigen Sohn. Wir waren schon immer eine sehr enge und offene Familie. Ich weiß, dass die meisten Leute denken, dass ihre Kinder offen mit ihnen sind und sie sind es nicht, aber in unserer Familie ist das ganz anders. Ich bin mir sicher, dass sie ein paar Dinge getan haben, von denen meine Frau und ich nichts wissen, aber zum größten Teil sind sie auch sehr offen und ehrlich zu uns, so wie wir zu ihnen. Meine Frau und ich hatten immer das Gefühl, dass wir die Ersten waren, die unseren Kindern Sex, Drogen und ähnliches angeboten haben. Weil wir sehr sexuell aktiv und abenteuerlustig sind und sind, haben wir oft angenommen, dass sie es sein würden, und je früher wir sie wissen lassen, desto sicherer und glücklicher wären sie.
Aber es gibt immer Kritiker, die denken, dass wir es zu früh präsentieren und dass die Art und Weise, wie wir diese Themen unseren Kindern präsentieren, sehr falsch ist. Zum Beispiel; Als wir bereit waren, mit unserem Sohn und unserer Tochter über Sex zu sprechen, wandten wir für beide die gleiche Methode an, zeigten ihnen ein paar Pornovideos und Bilder, um ihnen zu zeigen, wie es gemacht wird, und stellten sicher, dass wir alle Risiken besprachen, die mit Sex verbunden sind. Lassen Sie sie wissen, dass sie immer Schutz verwenden sollten. Wenn die Leute fragen, warum wir Videos zeigen, sagen wir ihnen, der Hauptgrund, warum Kinder Sex haben, sei, dass sie sich fragen, wie es funktioniert. Gleichzeitig kann die Angst, nicht zu wissen, wie es geht, sie auch davon abhalten, Sex zu haben. Es gibt nichts Schlimmeres, als dass der große Moment kommt und Sie zu viel Angst haben, etwas zu tun, weil Sie keine Ahnung haben, was Sie tun.
Wie auch immer, wie ich Ihnen bereits sagte, hatten wir unseren Kindern gegenüber immer eine Politik der offenen Tür und wir heißen sie willkommen, mit uns über alles zu sprechen. Bis vor ein paar Wochen hat das wirklich gut funktioniert und ich bin noch nie auf eine Situation gestoßen, in der ich nicht wusste, wie ich damit umgehen soll. Aber wie wir alle wissen, steckt das Leben voller Überraschungen.
Es war ein Samstagnachmittag, und meine Frau und meine Tochter waren über das Wochenende in einem Mutter-Tochter-Urlaub in einem Resort. Ich saß in dem Raum, den wir zum Studieren/Lesen in der Bibliothek umgebaut hatten, als mein Sohn den Raum betrat und sich mir gegenüber auf den Stuhl setzte. Ich konnte nur vermuten, dass er etwas im Kopf hatte, worüber er reden wollte, also schloss ich das Buch und legte es auf meinen Schoß.
Was ist los, Brandon, hast du etwas im Kopf?
Eigentlich ja, aber um ehrlich zu sein, habe ich ein bisschen Angst davor, wie du reagieren wirst.
Seine Antwort machte mich ein wenig besorgt; Ich kann mich an keine Zeit erinnern, in der eines meiner Kinder Angst hatte, irgendetwas mit mir zu besprechen. Komm schon, Brandon, soweit ich weiß, hattest du nie Angst, irgendetwas mit mir zu besprechen, warum sollte das anders sein?
Glaub mir Papa, nichts, worüber ich mit dir reden musste, kommt dem nahe.
Ich weiß schon, dass du über etwas reden willst, also warum gehst du nicht los und beginnst zu reden?
Wow ist eine schreckliche Logik, aber es funktioniert. Es gibt keinen einfachen Weg, das zu sagen, also werde ich dich damit umhauen. Papa, ich bin schwul.
Ich muss zugeben, dass ich völlig niedergeschlagen war; Das war das Letzte, worüber ich dachte, dass er darüber reden wollte. Aber ich musste damit umgehen, mein Sohn kam mit etwas zu mir und als Vater war es meine Pflicht, mit ihm darüber zu sprechen. Trotzdem war das Letzte, was ich tun wollte, ihm zu sagen, dass er falsch lag. Ich wollte nur sichergehen, dass er absolut sicher ist.
Okay, was und wie hat dich dazu gebracht, also bist du dir sicher? Was ist passiert, dass du dir so sicher bist??
Nun, Dad, ich schätze, das war es schon immer, die längste Zeit habe ich es nur verleugnet. Aber die jüngsten Ereignisse haben mich an einen Punkt gebracht, an dem ich es nicht mehr leugnen kann.
?Wie was?
Ich stehe zum Beispiel so auf Männer, dass ich nach dem Fußballtraining nicht einmal mehr im Schrank duschen kann, weil ich Angst habe, hart zu werden. Neulich zog sich John, dessen Schließfach direkt neben meinem stand, gerade aus und ging unter die Dusche. Er ging weg, also dachte ich, ich wäre frei, also bückte ich mich und fing an, meine Stiefel aufzuschnüren. John hatte etwas vergessen und war zurück, also schaute ich auf, als ich merkte, dass er zurück war, um zu sehen, warum er zurück war. Als ich das tat, schaute mir sein Hahn direkt ins Gesicht. Ich brauchte alles, um es nicht in meinen Mund zu stecken und es zu saugen?
Okay, hast du schon irgendetwas Sexuelles mit einem Typen gemacht?
?Nein noch nicht.?
Vielleicht fragst du dich nur.
Ich weiß nicht, Dad, die Gedanken scheinen ziemlich überzeugend zu sein. Und wie testen wir diese Theorie?
Was ich später tat, hat mich bis heute multipliziert. Ich stand auf und zog meine Hose aus und ließ sie und meine Boxershorts auf den Boden fallen. Dann machte ich zwei Schritte und brachte mich ihm näher.
Dad, was zum Teufel machst du da?
Ich teste die Theorie. Sie sagten, Sie hätten Probleme, einen Schwanz abzulehnen; das ist also für dich. Nachdem ich meinen Satz beendet hatte, machte ich einen weiteren Schritt. Mein Schwanz starrte jetzt auf ihr volles Gesicht.
Brandon saß nur da und starrte auf meinen Schwanz. Er wusste, dass es ein Test war; Er konnte entweder weggehen oder bleiben und sich selbst beweisen, dass er schwul war. Stunden schienen zu vergehen, aber die Minute war Gerste. Gerade als ich dachte, er würde aufgeben und weggehen, saß er ein wenig länger auf seinem Stuhl und griff nach unten und hob sanft meine Eier auf. Er streichelte sanft für ein paar Sekunden, jonglierte meine Eier mit seinen Fingern, bevor er seine Hand langsam nach oben gleiten ließ. Sein Daumen steckte unter der Basis meines Schwanzes, während seine anderen Finger den Rest meines Penis umschlossen.
Ich konnte ihn gerade nicht ansehen, was seltsam war, also warf ich meinen Kopf zurück und sah an die Decke. Seine Hand glitt langsam und sanft zu meinem Schwanz und hielt direkt unter meinem Kopf an. Dann spürte ich, wie seine Zunge in meinen Sack voller Nüsse glitt, und das tat er für ein paar Sekunden, dann nahm er meinen ganzen Sack in den Mund.
Ich konnte nicht glauben, dass ich mich von meinem Sohn blasen ließ, und vor allem war er wirklich gut darin. Bevor ich meinen Job anfing, hätte ich schwören können, dass du mir niemals eine Erektion bescheren würdest, aber jetzt hier bin ich voll erigiert und es fühlte sich an, als würde es jede Sekunde härter und härter werden.
Brandons Zunge arbeitete methodisch an meinen Eiern. Nach ungefähr einer Minute ließ er eine Walnuss langsam aus seinem Mund gleiten, dann die andere. Trotzdem hielt er seine Zunge in Kontakt mit meinem Sack und begann langsam, am Ende meines Schwanzes zu arbeiten. Als er an der Spitze ankam, nahm er ohne zu zögern etwa 5 Zoll in den Mund. Die Bewegung traf mich unvorbereitet und ich konnte nicht anders, als vor Lust zu stöhnen.
Brandon schien es nicht einmal zu bemerken. Er nahm langsam meinen Schwanz aus seinem Mund und hinterließ eine Spur Spucke hinter sich und seine Hand, die seinem Mund folgte, streichelte meinen Schwanz, als er folgte. Als er am Ende ankam, nahm er dieses Mal etwas mehr und schob seinen Kopf zurück in meinen Schwanz.
Brandons Mund fuhr fort, meinen Schwanz anzugreifen, während seine Hand meinen unteren Teil streichelte. Es behielt 4-5 Minuten lang ein gleichmäßiges rhythmisches Tempo bei und stoppte dann plötzlich. Ich konnte nicht umhin zu denken: Nein, hör nicht auf, ich bin kurz davor, den Höhepunkt zu erreichen. Aber ich behielt meine Worte für mich. Sieht so aus, als hätte Brandon einen Trick im Ärmel, den ich nicht erwartet hatte.
Mit seiner Hand immer noch auf dem Schaft brachte Brandon mein Werkzeug wieder in seine aufrechte Position. Er begann unten an meinem Schwanz und fuhr mit der Zungenspitze noch einmal über die Wurzel meines Schwanzes. Dieses Mal jedoch, als er an die Spitze kam, begann ein schneller Angriff mit seiner Zunge auf der Unterseite meines Schwanzes. Wochenlang wuchs ich vor lauter Lust auf die Knie und nahm all meine Kraft zusammen, um nicht zu Boden zu fallen.
Der Angriff hörte abrupt auf, wie er begonnen hatte, und ging zurück zum Saugen und Streicheln meines Schwanzes. Es vergingen nur Sekunden, als ich spürte, wie mein Orgasmus auf meinen Penis zuraste. Das heiße Sperma traf ihren Mund mit enormer Kraft und zog sich nie zurück. Er schluckte jeden Tropfen davon. Er hat sogar meinen Schwanz bis zum letzten Tropfen in seinem Mund verbrannt.
Nachdem ich meinen Schwanz aus seinem Mund fallen ließ, trat ich ein paar Schritte zurück und ließ mich auf meinen Stuhl fallen, völlig überwältigt von der Lust. Ein paar Sekunden später stand Brandon auf, wischte sich mit dem Arm übers Kinn und sagte nur einen Satz, bevor er wegging. Ich schätze, das bedeutet, dass ich schwul bin?
Nachdem ich ein paar Minuten dagesessen und versucht hatte herauszufinden, was gerade passiert war, stand ich auf, zog meine Hose hoch und ging ins Badezimmer, um zu duschen.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 24, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert