Geile Babe Gibt Ihren Großen Arsch Um Im Doggystyle Gerammt Zu Werden

0 Aufrufe
0%


Verdammt, es ist jetzt wirklich runter. Schnee hatten wir auf jeden Fall.
Ich höre meinen Mitbewohner wieder über den Schneesturm stöhnen, der letzte Nacht hereingebrochen ist und voraussichtlich noch mindestens zwei Tage andauern wird.
Hey Cory, beruhige dich, Mann. Solange wir zum Studentenwerk gehen können, werden wir nicht verhungern.
Er drehte sich um und sah mich mit offensichtlichem Ekel im Gesicht an.
Ich brauche kein Essen, was ich brauche, ist der Arsch meiner Freundin, und in diesem Sturm gibt es keine Möglichkeit, dass dein Mitbewohner uns eine Chance zum Ficken gibt.
Ich habe Sie das den ganzen Morgen sagen hören, und es ist mindestens das zehnte Mal.
Es wird dich nicht umbringen.
Aber sie wird sich so fühlen.
Ich bin wahrscheinlich genauso aufgeregt wegen des Sturms wie er, plane einen Spaziergang im Wald am Rande der Stadt, aber es geht nicht anders, also stecke ich hier fest wie er. Stunden vergingen für ihn, während ich es schaffte, mich mit dem Lernen zu beschäftigen.
Das Abendessen war eine Herausforderung, als der Sturm eskalierte. Wir sind vereint gegen die Kälte. Der Weg zum Studentenwerk dauerte doppelt so lange wie üblich, und natürlich war die Schlange lang, aber Sie können nur warten, bis ihnen das Essen nicht ausgeht.
Endlich, Sekunden und Drittel bekamen wir eine halbwegs anständige Mahlzeit, die wir wahrscheinlich eher aus Langeweile als aus Hunger aßen. Wir kauften dann Snacks ein, bevor wir die Studentenschaft verließen, und gingen dann zurück in unser Zimmer, wo wir die weiten Klamotten auszogen. Der Fernseher schaltete sich ein und scrollte durch die Kanäle, bis ich auf einen alten Kriegsfilm mit dem Herzog stieß. Wir machen es uns gemütlich, um einen Film anzusehen, den jeder von uns mindestens ein Dutzend Mal gesehen hat, aber was bleibt uns sonst noch übrig? Als der Film zu Ende war, fing Cory wieder an zu jammern, dass er etwas tun müsse oder er verrückt werde.
Sie mich nicht an. Wenn du so geil bist, geh aufs Klo und verpiss dich.?
Du verstehst nicht, Mann, ich muss etwas tun.
Als ich das sagte, sah ich, dass er mich auf eine Weise ansah, die mir nicht gefiel.
?Nein Cory; Vergiss es Alter
Er stand auf und ging zur Kommode, öffnete seine Brieftasche und holte etwas Geld heraus.
Ich habe fünfzig Dollar Mann; Es ist alles deins, wenn du mich lässt? Er beendete nicht, was er wollte, und ich sah ihn an. Es war eher so, als würde ich auf Geld schauen. Ich warte auf das Geld, um das ich meine Familie gebeten habe.
Fünfzig Dollar, das gehört alles dir.
Und du… wirst es niemandem erzählen?
Meine Lippen werden dicht verschlossen sein.
Einen Moment lang zögerte ich, ob ich das tun sollte oder nicht, aber dieses Geld überwand meine Angst vor dem Leiden.
Gib das Geld und es gibt Regeln.
Klar Mann, kannst du was sagen?
Ich nahm ihm das Geld ab, indem ich es in die rechte Vordertasche meiner Jeans steckte.
?Regel Nummer eins: Wenn es zu sehr wehtut, wird der Deal storniert und Sie bekommen Ihr Geld zurück. Regel Nummer zwei: Wenn ich dir sage, dass du rauskommen sollst und du ihn nicht schnell genug rausholst, verlierst du dein Geld. Dritte Regel: Vergiss die erste und zweite Regel nicht. Verstanden??
?Ja ich habe verstanden. Kein Schweiß.
Da ich mir aber nicht so sicher war, stand ich auf und ging zu meiner Kommode, um nach etwas zu suchen, das ich als Gleitmittel verwenden konnte. Ohne ihn bekommt er das Biest auf keinen Fall in meinen Arsch. Nachdem ich ein bisschen herumgeirrt war, stieß ich auf eine Tube Sonnencreme. Es ist absolut nicht nötig, wenn es draußen einen großen Schneesturm gibt.
Du wirst das auf deinen Schwanz stecken, bevor du versuchst, ihn zu drücken. Ist das die vierte Regel?
Er griff nach dem Schlauch und starrte mich weiter an. Ich dachte, es gäbe keine Möglichkeit, dies länger hinauszuzögern. Ich zog mein Hemd aus, bückte mich und zog meine Socken aus. Die Schuhe wurden ausgezogen, sobald wir das Zimmer betraten. Als ich wieder aufstand, war ich schockiert, ihn bereits nackt zu sehen und er richtete seinen Schwanz scharf auf mich. Als ich seine Größe wieder sah, zögerte ich, aber das Geld in meiner Tasche sagte, ich solle mich ausziehen und es machen lassen, ich öffnete meine Jeans, zog sie dann aus und meine Unterwäsche. Dann wurde mir klar, dass ich keine Ahnung hatte, wie ich das machen sollte.
Okay Cory, wie soll das passieren?
Alter, du musst dich nur auf den Bauch legen und ich mache den Rest.
Okay, aber dein Bett ist nicht meins.
Sicher, Mann, das ist großartig.
Wie er sagte, er folgte mir wie ein Welpe zu dem Bett, in dem ich schlief. Ich sah über meine Schulter zu, wie er Sonnencreme auf seine rechte Hand sprühte und sie dann über seinen ganzen Schwanz rieb. Dann ging er zu Bett, während ich seine Hand immer noch auf seinem Schwanz spreizte. Ich bückte mich und als ich meinen Kopf drehte, spürte ich, wie dieses Monster auf mein Arschloch drückte. Es fühlte sich an, als würde es versuchen, es mit viel mehr Kraft als nötig hineinzudrücken, aber ich hörte so schnell auf.
Cory, mach langsam. Beruhige dich, Mann, ist es einfach?
?Ja das stimmt; Ich bin traurig.?
Danach entspannte sie sich etwas, drückte aber immer noch mit ihrem Schwanz. Ich fühlte wie mein Arschloch gedehnt und gedehnt wurde. Mir wurde klar, dass sein Schwanz reingeht, wenn er weit genug ist, und so funktioniert es. Als ich sicher war, dass ich nicht mehr gähnen konnte und ich ihm sagen wollte, er solle es vergessen, schlüpfte er in mich hinein. Ich wusste, dass ich mich zwingen musste, mich zu entspannen, sonst wäre es eine Katastrophe gewesen. Vielleicht hat mich das gerettet, aber alles, was ich bisher gespürt habe, war der Druck auf ihn, als er tiefer grub.
?Ist alles in Ordnung?? Ich fragte.
Ungefähr die Hälfte.
?Verdammt.? murmelte ich leise.
Er schob und schob meinen Arsch und machte den Schwanz noch weicher. Ich versuchte, mich dazu zu zwingen, mich so weit wie möglich zu entspannen, aber ich erwartete trotzdem jeden Moment Schmerzen. Ich konnte es nicht glauben, als ich spürte, wie sich sein Arsch gegen meine Wangen drückte. Ich musste nicht fragen, ob ich alles hatte, es ist ziemlich offensichtlich, dass ich es habe.
Es hörte auf, sich zu bewegen, nachdem alles drin war, vielleicht ließ es mich nur daran gewöhnen, einen Widder in meinem Arsch zu haben. So fühlt es sich zumindest an.
?Was hast du gesagt?? Ich fragte.
Ich will nur wissen, ob ich dir weh tue?
Im Moment ist es okay, Cory, aber bleib locker. Fang nicht an, mich zu schlagen.
Ja, richtig, Kumpel?
Dann zog er sich ein paar Zentimeter zurück und drückte dann langsam zurück. Nach ein paar Schlägen stellte ich fest, dass ich keine Schmerzen hatte, und ich fühlte mich noch erleichterter. Vielleicht hat meine mehr Entspannung mehr geholfen, weil es sich anfühlt, als würde es jetzt leichter durch mich hindurchgleiten. Er macht jetzt sehr lange, langsame Stöße, zieht sich nur ganz zurück, bis sein Schwanzkopf immer noch in meinem Arsch ist, und drückt dann den ganzen Weg zurück. Er streichelte und streichelte so weiter. Jetzt möchte ich natürlich, dass er ejakuliert und das beendet, aber dann passierte das Seltsamste. Er wackelte ein wenig, wer weiß warum, und es ist, als würde er an etwas reiben und etwas fühlt sich sehr, sehr gut an. Je mehr Sie weiter streicheln, desto besser das Gefühl. Ich habe tatsächlich Lust zu kommen und ich? Ich war überwältigt von dieser Erkenntnis. Ich hätte nie erwartet, dass es sich gut anfühlt. In meinen wildesten Gedanken darüber dachte ich nicht, dass ich es genießen würde.
Es beschleunigt sich jetzt und ich fühle mich noch besser. Es fühlt sich so großartig an, so wunderbar, dass ich an meinem Mund würgte, um ihn zu beißen, um mich vom Stöhnen abzuhalten und zu genießen, was sein Schwanz mit mir macht. Jetzt fickt er mich wirklich schnell und tut genau das, was ich ihm gesagt habe, aber ich habe keine Anstalten gemacht, ihn daran zu hindern. Ich will auf keinen Fall beenden, was du mir angetan hast. Jetzt ändert er seine Geschwindigkeit und die Tiefe seiner Stöße und treibt mich vor Vergnügen in den Wahnsinn. Dann fing es an, aber es war wie kein Sperma, das ich vorher hatte. Kein Pochen in meinem Penis. Es war, als hätte jemand den Wasserhahn aufgedreht. Ich bin mir bewusst, dass das Sperma aus mir herausströmt, aber anders als das Sperma, das ich kenne; Eine Ejakulation, die in wenigen Zügen endet, diese Ejakulation geht weiter und weiter. Es ist alles, was ich tun kann, um mich davon abzuhalten, vor Freude zu schreien, weil Corys Monsterschwanz meinen Arsch knallt.
Obwohl ich mir des Vergehens der Zeit nicht bewusst bin, muss sie inzwischen mindestens zwei Minuten gedauert haben, und es gibt keinen Hinweis darauf, dass sie jemals enden wird. Dann rammte Cory seinen Schwanz hoch in meinen Arsch und ich spürte, wie er abspritzte und oh mein Gott, mein Sperma war irgendwie noch besser. Ich kann fühlen, wie Corys Schwanz immer wieder in meinem Arsch pocht. Ich kann spüren, wie sein Sperma in mir schießt. Er kommt vier, fünf, sechs Mal, bevor es für ihn vorbei ist, und mit dem Ende seines Stoßes kam mein Sperma zu einem langsamen, sehr langsamen Ende. Keiner von uns sagte ein Wort, als sie auf meinem Rücken zusammenbrach, ihr Gewicht fühlte sich gerade so gut für mich an. Ich kann hören, wie er langsam seine Atmung unter Kontrolle bekommt.
Oh mein Gott, habe ich das jemals gebraucht? Wow, was zum Teufel?
Cory, kannst du nach meiner Hose greifen?
?Deine Hose? Willst du dich jetzt verkleiden?
Bring einfach meine Hose?
Ich spürte, wie es sich auf mir bewegte und befürchtete, es würde sich im Kampf zurückziehen, um sich genug zu strecken, um sie zu erreichen.
Äh, äh. Ein bisschen mehr. Hast du es verstanden?
Ich konnte in meine rechte Vordertasche greifen und lange genug durch meine Hose stochern, um die fünfzig Dollar herauszuziehen.
Cory hier.
Gibst du es zurück? Ich verstehe nicht.?
Du wirst Geld brauchen, um mich wieder zu ficken?

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert