Grozozo Ist Gut

0 Aufrufe
0%


Guten Abend, erste Geschichte, danke für jede konstruktive Kritik, da ich dieses Mädchen seitdem ein paar Mal gesehen habe, wenn die Kritiken gut genug sind, ist dies ein mögliches Drama und es ist wirklich real. Ich füge immer hinzu, ich liebe es, von euch allen zu hören, E-Mails, Bilder usw. immer geschätzt 🙂 Cheers
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ———————
Ich erinnere mich, wie du mich angesehen hast…
Du weisst? Du bist auf einer Party und das Mädchen wählt dich oder du wählst sie. Es scheint nur so zu funktionieren. Es ist, als ob eine Art Schicksal entscheidet, wie ihr beide zusammen sein werdet. Aber egal, die Nacht neigt sich dem Ende zu und ihr seid beide betrunken, hört auf zu gehen.
Eine Woche vergeht und der Text kommt herein, du denkst über die Möglichkeiten für dich nach … und du weißt, dass du nicht nein sagen kannst.
Ich denke, ich bin nicht ohne Probleme, genau wie jeder Mann, ich bin immer neugierig auf die Leistung und darauf, wie Frauen mich sehen. Aber im Laufe der Zeit lernte ich durch die Gnade älterer Frauen ein paar Techniken, die mir genug Selbstvertrauen gaben, um aufzufallen. Ich habe keinen 12, 7 festen und 7,5 Penis an einem guten Tag 🙂 Meiner Erfahrung nach scheint Penisneid nur bei Männern und ihren schwulen Kollegen aufzutreten. Frauen ist es egal, sie wollen, dass du ihn benutzt , prahl nicht mit dem verdammten Ding … aber ich tauche ab.
Ich klopfte an seine Tür … Ich war bereit für die Nacht des Trinkens, aber ich wartete auf das, was kommen würde, und ich akzeptierte. Sie stellte sich kurz vor und ich fand sie halb angezogen vor, immer noch überlegend, welches Outfit sie für den Abend tragen würde. Nach einer Überprüfung kam eine Auswahl an Hemden und Röcken, die zu ihren Augen passten, und wir machten uns auf den Weg.
Nun, um das junge Mädchen zu beschreiben, das mich begleitet, ihr größtes Kapital sind zweifellos ihre Augen, daher ihr Outfit. An jeder Frau, die keine atemberaubenden Augen und welliges Haar hat, können Sie vorbeigehen. Dieses Mädchen war berauschend. 5’7“ und 135lbs, starke 32B in der Brust und weiche, starke Beine, die zu einem zweifellos köstlichen Dessert führen.
Ich denke, die Wetten auf Billard, Getränke und Billard den ganzen Abend über haben sein Verhalten nur angeheizt. Das Mädchen war ziemlich intelligent und setzte ihre Herrschaft der Überlegenheit über den Unsinn der Frauen fort. Während der Witz ziemlich lustig war, zeigten seine Augen nur Verlangen und seine Lippen waren feucht vor Lust …
Die Ankunft des Getränks hat oft den Effekt, dass alle Einschränkungen aufgehoben werden, und wir fanden uns überraschenderweise in seiner Wohnung wieder. Ich wusste, dass dies der richtige Zeitpunkt war, und ich beschloss, mich die ganze Nacht so zu zeigen, wie er es wollte und brauchte.
Ich glaube nicht, dass er misstrauisch gegenüber der Gewalt war, mit der ich ihn gegen die Wand warf, also ging ich schnell hinein … Meinen wachsenden Schwanz gegen seine Beine reibend, während ich langsam seine Lippen hob und seine Lippen fest gegen meine drückte. Es dauerte nur einen Moment, bis ich merkte, dass ich mehr brauchte.
Langsam näherte ich mich seinem Hals, nagte und streichelte sanft seinen Gürtel, voll bewusst der Signale, die in sein Gehirn gingen. Sein leises Stöhnen und sein aufrichtiger Griff um meinen Hals steigerten nur meine Lust. Ich setzte mich langsam auf die Bettkante und wusste, dass die Zeit gekommen war.
Leg dich auf meinen Schoß Schatz. Es war ein einfacher Befehl, aber einer, der die Leidenschaft schnell brach.
Was? Er zögerte, offensichtlich verwirrt von meiner Frage.
Meine Augen verengten sich. Frag mich nicht noch einmal, oder du wirst es bereuen, Schatz.
Sie wimmerte leise und legte sich ohne ein Wort sanft auf meinen Schoß.
Ich streichelte sanft ihren Rücken und spürte, wie sie sich entspannte, selbst als sie ihren Rock hob, als ob sie wüsste, was passieren würde. Ich streichelte sanft ihren Hintern und bemerkte, wie der grüne Tanga über ihre Wangen glitt, als ich das Kleid um ihre Taille schob.
Er hatte es nie kommen gespürt… wäre da nicht der starke Griff gewesen, hätte ihn ein harter Schlag auf seine rechte Wange umgeworfen.
Es folgten ein paar weitere Streicheleinheiten auf beiden Wangen, bis sein Hintern rot wurde. Das einzige Geräusch war das Schlagen des Fleisches und seine Schreie. Er fing sofort an, mich zu bitten aufzuhören.
Bitte… du kannst das nicht tun… ich würde niemals…
Es wurde von Hand geschnitten, wie es jede Frau tun sollte.
Ich werde ein gutes Mädchen sein … nur für dich, was immer du willst, bitte, hör einfach auf …
Wieder verriet sein Stöhnen und leises Stöhnen seine Erregung.
Ich kann nicht … oh mein Gott … bitte … bitte … hör auf, ich werde tun, was du willst …
Ich zögerte und fragte mich, ob ihr Arsch dauerhaft geschädigt war, und erst dann wurde mir klar, dass die Nässe an meinem Bein nicht von ihrem Schweiß kam, sondern von ihrer gottverdammten Muschi.
Ich drehte ihn grob um und der direkte Aufprall meiner Hand auf seiner Fotze schleuderte ihn einige Zentimeter in die Luft.
NEIN… du kannst nicht… oh mein Gott, bitte, es tut weh, es tut weh, Baby…
Darauf folgen schnell ein paar Schläge, bevor sie ernsthaft anfängt, aufzuhören.
Ich werfe ihn aufs Bett und fordere ihn auf, meine Hose auszuziehen, er hielt inne und fing an, langsam zu antworten, aber nach einem schnellen Schlag in den Arsch begann er ernsthaft damit. Als ich meine Boxershorts und Hose herunterziehe, springt mein Schwanz heraus und schluckt ihn schnell mit seinem Mund.
Er sieht mich verwirrt an, als ich den Kopf schüttele.
Du brauchst eine Erlaubnis, Liebes. Ich drehte schnell ihre Brustwarzen, als ich sah, wie sich ihre Augen vor Schmerz mit Tränen füllten.
Ich lehne mich zurück und verlange es schnell. Lehn dich einfach zurück und masturbiere für mich, bitte mich, dich zu ficken, und wenn du für einen Moment aufhörst, mich anzusehen, verwandle ich deinen Arsch in ein Band …
Er lehnte sich langsam zurück, jetzt verängstigt, und während er mich anstarrte, begann er, seine inzwischen eingetrocknete List mit Angst zu reiben.
Sie reagierte jedoch schnell und nach einer Weile stöhnte sie wie eine Hure und bettelte darum, gelutscht und gefickt zu werden. Er konnte sich nicht beherrschen und fing bald an, nach meinem harten Schwanz zu greifen. Wieder stoppte ihn der Schlag gegen die Seite seines Kopfes.
Du dumme Schlampe Ich warnte. Es ist ganz einfach, ich habe das Sagen und je früher du es bemerkst, desto besser
Er wich sofort zurück, als ich vortrat, und wich noch weiter zurück, doch er wusste, dass er es nicht ablehnen konnte.
Ich lag neben ihr und spielte langsam mit ihrer Fotze, streichelte ihre Lippen und ihren Kitzler, während ich sanft mit ihr sprach.
Du bist ein gutes Mädchen und ich weiß, dass du gefickt werden willst, aber du musst mir sagen, wie sehr du es willst.
Sie wimmerte, als sie starrte, und merkte nicht, dass alles, was sie wollte, dominiert, gedemütigt und gefickt werden sollte. Schlicht und einfach.
Bitte… fick mich. Er antwortete atemlos.
FICK WELCHE FOTZE? Meine strenge Antwort erschreckte ihn, sich zurückzulehnen.
Meine… meine, Fotze.
Was, wenn ich deine gottverdammte Mundschlampe will? Meine Antwort ließ wieder den leisesten Hauch von Angst in seinen Augen erkennen.
Dann… dann kannst du es haben.
Ich drehte ihn schnell um und schob den Kopf meines Schwanzes langsam in seine Katze, hörte ihm die ganze Zeit zu, wie er bettelte und stöhnte. Dies wurde schnell zu Weinen und Betteln, als ich ihm meine Länge verweigerte.
Oh mein Gott … bitte fick mich, gib mir deinen harten Schwanz, ich werde alles tun … oh verdammt … Baby
Meine Antwort war einfach. Wenn ich dich ficke… gehörst du mir.
Wie ihres, aber deutlich weicher. Ja…
Ich verlagerte meinen ganzen Körper zu ihr und lauschte jede Sekunde ihrem Weinen. Ich machte schnell einen schnellen Schritt, fickte meine kleine Schlampenfotze, bis sie anfing zu weinen und um mehr zu betteln.
Ich konnte ihr jedoch keine Glücksgefühle lassen und begann, ihren bereits verletzten Arsch brutal zu verprügeln. Das steigerte seine Erregung noch mehr und er begann nass zu werden.
Oh FUCK, ich werde auf deinen Schwanz wichsen … ich will, dass du auf meine kleine Muschi schießt … bitte, bitte nimm mich hart
Seine Ankündigungen verstärkten nur meine Kraft, und er kam mir bald näher …
Ich werde spucken Baby … ja … oh Gott … oohhh … shhhiitt
Ihre Muschi schloss sich schnell um meinen Schwanz und die Säfte flossen nach vorne wie der verdammte Nil, fielen unter mich, als ich ausstieg, das einzige Geräusch war ihr Stöhnen ….
Sie zuckte lautlos weiter und spürte die Auswirkungen eines Ganzkörperorgasmus, als ich mich langsam aufsetzte.
Jetzt auf der Bettkante sah ich ihn nur an, als er aufstand.
Ich muss nie fragen. Es war meine einzige Antwort.
Er bückte sich langsam und zögerte zu saugen, da der Hahn mit ihren Säften bedeckt war, aber meine starke Hand auf seinem Hinterkopf schickte ihn weg, als ich seinen Kopf schluckte.
Während er stöhnte, begann er langsam zu saugen, genoss seinen eigenen Geschmack und wie sich sein Schwanz in seinem Mund anfühlte. Sie wusste schon immer, dass sie gerne saugt, aber sie war noch nie ein Mann, der es verlangte oder darauf bestand, es nach dem Fick zu haben, sie hielten sowieso nicht so lange an … schließlich fühlte sie sich, als würde sie wieder nass werden.
Nun… sei ein braves Mädchen und verschütte keinen Tropfen, sonst schlage ich dich wie eine Straßenhure. Als der Orgasmus zunahm, spürte ich, wie die Kraft meiner Ejakulation auftauchte.
Seine einzige Reaktion war ein Stöhnen.
Ich hielt ihren Kopf, als er explodierte, Spermaschnüre füllten ihren Mund Sie konnte offensichtlich nicht alles zurückhalten, aber ich hielt sie weiter fest, während sie würgte, und da ich wusste, wie viel Kontrolle sie hatte, hatte ich einfach mehr Orgasmen.
Das Sperma begann zu tröpfeln und ich sagte kein Wort, als er meinen Schwanz und meine Eier leckte, er nahm jeden letzten Tropfen davon, bevor ich ihn schluckte.
Ich starrte ihn nur an, als er aufstand und leise stöhnte und tief Luft holte.
Ich… ich hoffe, das war okay…, war seine einzige Antwort.
Als ich den nassen Streifen an ihrem Bein bemerkte, wusste ich, dass ich ihn hatte.
Wir müssen uns wiedersehen, um dir beizubringen, wie man einen Mann befriedigt.
Seine Augen blitzten schnell und er lächelte vor meiner zweiten Antwort:
Um deine Bestrafung und Erziehung fortzusetzen.
Sein leises Stöhnen war mehr als genug Antwort…

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert