Ich Ficke Die Putzfrau. Es Lässt Meinen Schwanz Sauber

0 Aufrufe
0%


LIEBE FREUNDE Der Lehrer versuchte, alle zu beruhigen. Er schrie immer wieder, bis schließlich alle außer mir aufhörten zu reden. Er schrie mir direkt ins Ohr, also sagte ich: Was ist los mit dir, ich verstehe deinen Scheiß nicht. Das heißt, Sie gehen zum Büro des Schulleiters. Ich fing an zu weinen, aber es war ihm egal, also ging ich zum Büro des Direktors am Ende des Flurs. Der Manager war nicht da, also beugte ich mich über seinen Schreibtisch. Gerade als Mr. Schwartz (der Prinz) hereinkam, fiel mein Rock über meinen Rücken und zeigte fast meinen minderjährigen Arsch.
schöne kacke Sie weinte. Er zog eine kleine Tüte heraus, die wie Kokain aussah, also ging ich.
Am nächsten Tag wurde mir klar, dass es ein Traum war, aber ich hatte immer noch eine Tüte Schießpulver in meiner Tasche. Ein paar Zeilen später wurde mir klar, dass es kein Kokain war, sondern eine mysteriöse Droge, die nicht meine bevorzugte Droge war. Ich warf es ohne Reue im Gesicht weg. Ich zog mich an, verließ dann mein Zimmer, ging nach unten, um mich für die Schule fertig zu machen, und hörte ein Geräusch. Ich glaube, es war ein Gespenst, aber es könnte auch heute noch etwas anderes sein. Ich aß mein Müsli, zog mich an, war mir aber nicht sicher, was ich als nächstes tun sollte. Ich hatte zwölf Minuten, bis mein Schulbus kam, um mich abzuholen, also wusste ich nicht, was ich tun sollte. Also wartete ich, bis mein Bus kam. Als ich in den Bus stieg, bemerkte ich, dass ein Mädchen, das ich seit langem liebte, vor dem Bus saß. Sie war außer mir und dem Busfahrer die Einzige im Bus, also fragte sie ihn: Würdest du einen Mann finden, der dir deinen Lebensunterhalt lutscht? Aber er fährt beruflich Bus, also war es rhetorisch. Frage. Ich fragte das Mädchen, ob sie Lust hätte, mit mir hinten im Bus zu sitzen, sie sagte, es sei gefährlich, und natürlich stimmte sie zu. Als wir wieder dort ankamen, hob ich sein Hemd hoch, spuckte in meine linke Hand und fing an, seine Brust hin und her zu schlagen. Ich dachte, mein Selbstvertrauen würde ihn anmachen, aber er schien sich nicht sicher zu sein, was los war. Sie war jedoch geil, also zerriss sie meine Shorts (es waren American Eagles, mein teuerstes Paar), bemerkte aber, dass ich keine Mütze hatte. Mein Gesicht wurde so rot wie ein Hydrant und ich dachte mir was ist, wenn ich schwul bin und man konnte sagen, dass er dasselbe dachte. An der nächsten Haltestelle stieg ich aus und fuhr zum Fluss. Es regnete, also trank ich etwas Meth und klopfte unter einer Brücke auf mein Arschloch, während ich die ganze Zeit weinte. Dann roch mein Finger komisch
Obwohl es ein bisschen weit von der Schule entfernt ist, bin ich den Rest des Weges zu Fuß gegangen, aber weil ich eine Abkürzung kannte, bin ich den Rest des Weges zur Schule zu Fuß gegangen und als ich dort ankam, traute ich meinen Augen nicht. Der Bus brannte und überschlug sich ebenfalls, an der Front des Fahrzeugs waren Aufprallspuren zu erkennen. Ich habe das Mädchen gesehen, das mich vorher in Verlegenheit gebracht hat. Diese Schlampe kroch langsam, ihre Beine sahen aus, als wäre sie amputiert worden und sie brannte auch. Ich unterdrückte mein Lachen und ging zu ihm hinüber, entleerte ihn mit meiner Flasche Mountain Rush Powerade und fragte, ob er Hilfe brauche. Bevor ich antworten konnte, trat ich ihn zu Tode. Ich überprüfte ihre Taschen und bemerkte dann etwas auf dem Boden. Aufregung schoss mir durch die Augen, als mir klar wurde, was es war: die Inuyasha-Spielkarte. Meine Mutter sagte mir, ich könne jeden mitnehmen, weil er schwul sei und sie das Geld für Zigaretten brauche. Die Karte war etwas verbrannt, aber ich werde sie für später in meiner Tasche behalten.
Da die Schule an diesem Tag frei war, ging ich nach Hause, um meine neue Spielkarte zu überprüfen. Ich hörte wieder eine Stimme, ähnlich der, die ich heute Morgen gehört habe (Anmerkung: Dies ist als Kontinuität bekannt, eine gute Technik für Geschichten, auf die andere Autoren achten möchten). Dann hörte ich eine Stimme oooooooo, es war ein Geist. Es war tatsächlich das Mädchen im Bus, was mich überraschte, dass sie nicht wütend war. Er sagte: Lade deine Freunde ein, ich will eine Orgie haben, aber ich sagte ihm die Wahrheit, ich habe keine Freunde und heute war der Tag, an dem ich Selbstmord begehen wollte, weil ich herausfand, dass ich auch schwul bin. Er sagte, es sei okay, schwul zu sein, aber da er ein Geist ist, muss ich mich umbringen, um Sex zu haben.
Ich schaltete den Fernseher ein und genau wie ich es vermutet hatte, lief ein Zeichentrickfilm. Ich habe Zeichentrickfilme bis zur Dunkelheit geschaut und habe Angst vor der Dunkelheit. Also fragte ich, ob ich für 50 Dollar auf die Tochter meiner Nachbarin aufpassen könnte, dann könnte ich eine Lampe kaufen und mein Haus beleuchten, und sie sagten ja, solange ich das Sagen habe und keinen Sex mit ihr habe. Natürlich sagte ich ja, aber ich drückte die Daumen. Ich bin 18, also werde ich ehrlich gesagt keinen Sex mit einem kleinen Mädchen haben, aber zu meiner Überraschung war sie auch 18, sah aber aus wie zwölf. Ich legte ein Glaubensalbum auf, um die Stimmung zu verbessern, er fragte, ob wir ein Brettspiel spielen könnten. Ich sagte, lass uns stattdessen einen Film ansehen, ich gab an und schlug das VHS-Band auf dem Videorecorder, verfehlte es aber. Heh, das habe ich mit Absicht gemacht, sagte ich, meine traurigen Augen und meine nervöse Stimme verrieten meine Verlegenheit. Wir saßen dreißig Minuten lang unbeholfen auf der Couch, während ich darüber nachdachte, was ich sagen sollte. Ich habe einmal versucht, etwas zu sagen, aber sobald ich anfing zu sprechen, verlor ich das Selbstvertrauen und machte ein seltsames Geräusch in meiner Kehle und versuchte, es als Husten zu tarnen, aber man konnte sagen, dass er es wusste und begann zu sehen, wie erbärmlich ich war. Ich zappelte ein wenig auf meinem Sitz herum und überlegte, mich zu bewegen, wich aber im letzten Moment zurück. Ich sagte Ich muss auf die Toilette, er sagte Können Sie mir einen Snack geben und ich sagte ja. übrigens war der film ein notizbuch, also hätte mir der film zumindest gefallen können. Jedenfalls ist mir etwas eingefallen, ich war nackt als ich aus dem Bad kam. Ich zeigte auf meinen erigierten Schwanz und sagte hier ist dein Snack, aber meine Stimme zitterte, weil ich sah, wie angewidert er war. Es war das Demütigendste, was mir je passiert war, aber zum Glück war sie eine Schlampe ohne Würde, also gab sie mir einen Blowjob, nur weil sie gelangweilt war und Mitleid mit mir hatte. Ich fragte, ob ich in ihrem Mund ejakulieren könnte und sie sagte: Wie waren die zehn Sekunden, aber sie konnte ihren Satz nicht beenden, weil ich ihr versehentlich ins Auge gesprungen war. Ich habe etwas gestottert, an das ich mich nicht erinnern kann, und bin nackt aus dem Haus gerannt, etwas Sperma lief über meinen Schwanz, diese verdammte Schlampe hat mein Leben ruiniert, jetzt sitze ich in meinem Haus fest und habe keine Lampe und diesen Schwulenarsch Ghost lässt mich nicht in Ruhe.

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert