Milf In Den Arsch Gefickt Ist Mund Gefüllt

0 Aufrufe
0%


Ein weiterer Kontakt Ihres Vaters heute Abend? Nächte. Er hat immer gesagt, dass es im Geschäft nicht immer darauf ankommt, was man weiß, aber wen man kennt, ist absolut wichtig und es ist wichtig, seine Verbindungen aufrechtzuerhalten. Ich bin hier mit meiner Schwester Louise eingetreten. Wir steckten beide noch in den Kinderschuhen, als Dad anfing, uns zu pflegen, und jetzt war es für uns eine Lebenseinstellung, Sex mit ihm oder mit wem auch immer er wollte. Es hat auch viel Spaß gemacht, im Mittelpunkt so wichtiger Menschen zu stehen, und das Gefühl der Macht, das es uns über sie gab, war unglaublich.
Dieser Kontakt war nachts ziemlich häufig und fand in unserem Haus oder in einem der Häuser der Gesprächspartner statt, und es waren alles große Partys. Manchmal waren Louise und ich die einzigen Frauen dort, und manchmal war es die rockende Frau von jemandem, die an dem Spaß teilnahm, und seltener gab es Gelegenheiten, bei denen auch andere Mädchen da waren. Sind alle Kontakte meines Vaters hochkarätige Personen? sieht keinen besonderen Grund, jemanden weniger einzubeziehen. Dazu gehören Führungskräfte von Unternehmen, Ärzte, Anwälte und Richter und sogar einige Politiker, von denen einer ein ehemaliger Kabinettssekretär ist (die meisten britischen Leser hätten ihn sich vorgestellt, wenn ich seinen Namen erwähnt hätte).
Wir gingen heute Abend zum Haus eines Politikers. Er ist groß und dunkel mit durchdringenden blauen Augen und hat eine Ausstrahlung, die jeden Raum erhellen wird, den er betritt. Für diese Geschichte nenne ich ihn Andrew. Mein Vater sagte uns, dass er ungefähr ein Dutzend Leute erwartet und dass es eine kleine gesellschaftliche und kommerzielle Veranstaltung sein würde und wir dann daran teilnehmen würden, alle glücklich zu machen.
Wir gingen die lange Kieseinfahrt hinunter, um vor dem Haus zu parken. Dort standen bereits ein halbes Dutzend anderer Autos, und die Tür war für uns zum Einsteigen aufgeschlossen worden. Dieses Haus ist ein Haus, das ich wirklich liebe. Es ist ziemlich groß mit rundum Holzvertäfelung und einer schönen zentralen Treppe, die zu den beiden Flügeln führt. Während Louise und ich etwas für uns tranken und die anderen Besucher ansahen, gingen wir in den großen Bibliotheksbereich, wo sich alle versammelt hatten, und mein Vater begann herumzulaufen. Wir wussten, dass die meisten Leute anwesend waren und wurden begrüßt, als wir durch den Raum gingen. Die Frau unseres Gastgebers (ich nenne Angela) war auch da und unterhielt sich mit einer anderen Frau, als sie uns sah und ihr zuwinkte.
?Luise, Ruth,? Ihr seht heute Abend beide so charmant aus, dass es mir wirklich peinlich ist. Kennen Sie Chantelle? Er zeigte auf die andere Frau, die lächelte und uns beide in die Luft küsste. Chantelle, das sind Louise und Ruth, sie sind Michaels Töchter, und ich bin so froh, sie beide hier zu sehen, denn ich bin sicher, Sie werden es auch sein.
Wir vier plauderten dort und nahmen die bewundernden Blicke der Männer im Raum auf. Louise und ich haben uns für diese Veranstaltung angezogen? Wir sind beide große und schlanke Blondinen mit wohlgeformten 34B-Büsten und lang geformten Beinen, und wir trugen beide kleine schwarze Cocktailkleider, die mit etwas darunter einfach zusammenhalten. Angela trug ein flaschengrünes Neckholder-Kleid mit einem Schnitt bis zum Oberschenkel, und Chantelle trug ein dunkelblaues Samtkleid mit tiefem Ausschnitt. Angela war wahrscheinlich die Älteste von uns vieren Mitte vierzig, Chantelle vielleicht ein paar Jahre jünger, Louise fünfundzwanzig und ich damals dreiundzwanzig.
Ihr zwei seid echt nett? Chantelle murmelte einen wissenden Blick zu Lou und mir, Sie können leicht als die Zwillinge durchgehen, die heute Abend so besonders sein werden, aber ich bin sicher, dass ich die Gesellschaft von Schwestern wie Ihnen genauso genießen werde wie sie?
Nun, Chantelle, weißt du, wir müssen erst die langweiligen Teile des Abends durchstehen, oder werden die Jungs zu arrogant, wenn wir ihnen die Geschäftskontakte abschneiden? Angela war tief in Gedanken versunken, als sie ihre Arme um uns beide legte und mit ihren Fingerspitzen meine Brustwarze berührte. Ich fühlte mich augenblicklich belebt und vorwärts durch den Stoff getrieben, während ich einen bewundernden Blick von Chantelle erhaschte, die sich von Angelas anderem Arm löste und sanft Lous Arm streichelte, mit ihrem Finger nach oben und über sie strich und schließlich ihre Seite streichelte. sein Nacken. ?Kommen,? Angela fuhr fort: Sollen wir im Garten etwas Luft schnappen, während sie ihr Geschäftsgespräch beenden? und führte uns durch die französischen Fenster auf das Kopfsteinpflaster.
Kaum war ich aus dem Zimmer, nahm Angela meine Hand und führte mich über die Veranda auf eine Korbbank, wo sie sich vor mich setzte und anfing, unter mein Kleid zu greifen, meine Hüften zu streicheln und meinen Saum hochzuziehen sie konnte mich ansehen. mir ordentlich getrimmte Fotze. Du bist so wunderschön, Ruth? In Zeiten wie diesen wünschte ich, ich wäre ein Mann, damit ich dich voll genießen könnte? dachte er, als Chantelle und Louise sich zu ihm auf die Bank gesellten. Chantelle beugte sich vor und strich mit ihrem Finger sanft über meine Spalte, und ich spürte die kühle Nachtluft, als sie dort meine Lippen öffnete.
Ist es nicht schade, dass wir es heute Abend mit Männern zu tun haben? Er stimmte Angela zu, obwohl ich sicher bin, dass Sie beide heute Abend attraktiv genug für die Jungs und uns sind.
Louise stimmte ihm eindeutig zu, als sie ihre Lippen in Chantelles Nacken vergrub und sie dort leicht küsste, ihre Zunge bewegte, um ihre Zunge in Chantelles offenen Mund zu stecken, ihre Hand in diesen tiefen Kragen gleiten ließ und sie sanft streichelte. ihre Titten.
Angela warf ihnen einen Seitenblick zu und stieß ein kehliges Lachen aus, ihr heißer Atem strömte über meine Schamlippen? Nun, meine Damen, ich denke, es gibt etwas hier unter uns und etwas, das so süß und einladend ist wie Sie alle? Sie beugte sich zu mir und fuhr mit ihrer Zunge über die Falte zwischen meinen Fotzenlippen, es schmeckt so gut, ja, so einladend wie ihr alle. Ich schätze, die Jungs werden jetzt auf uns warten, und ich bin bereit, jetzt zu gehorchen, denke ich keine andere Wahl, als sie und uns alle als Stewardess der Nacht wieder hereinzulassen.
Wir verbrachten vielleicht weitere fünf Minuten damit, uns um die Bank herum zu küssen und zu streicheln, und dann folgten wir Angela nach Hause.
?Oh, ihr seid alle hier? strahlte Andrew, als seine Frau uns zurück ins Zimmer führte.Wir wollten gerade einen Suchtrupp losschicken, um nach dir zu suchen, aber anscheinend warst du dort nicht mehr als verloren? und er grinste breit, als er seinen Blick auf mich richtete, und ich fühlte mich feucht bei dem Gedanken daran, was passieren würde. Er ging auf mich zu und ergriff meinen Arm, um mich festzuhalten, als er mich zur Bibliothek führte. Wie ich erwartet hatte, folgten uns alle dorthin, Angela gruppierte sich mit einer kleinen Gruppe von Männern, Louise und Chantelle gingen weiter zum großen Sofa, und ein paar weitere Männer folgten ihnen dorthin.
Aber Andrew hatte andere Ideen für mich und er brachte mich näher zu einem großen Eichenlesetisch, wo er mich gegen die Kante drückte und anfing, mich heftig zu küssen, während seine Zunge um meinen Mund wirbelte. Ich konnte fühlen, wie ihre Beule wuchs, als sie sie gegen meinen Schritt drückte und ihre Hände begannen, meine Brüste und mein Gesäß zu streicheln, als sie langsam mein Kleid über meine Taille, dann über meine Brüste hob und schließlich begann, es mir vom Kopf zu nehmen und zu gehen ich nackt. für meine Füße und Schuhe. Liebe Ruth, du bist so schön. Da ist jemand, der etwas Zeit mit dir verbringen möchte, wenn es dir nichts ausmacht. Hier ist eine besondere Sehnsucht für Sie, Euer Ehren, Baker.
Natürlich ist es mir egal, eigentlich bin ich stolzer? Ich war mir vollkommen bewusst, warum mein Vater Louise und mich zu dieser Party mitgebracht hatte, und antwortete: Guten Abend, Richter, wie kann ich Ihnen dienen? murmelte ich dem Richter zu, als ich ihm ernst in die Augen sah.
Richter Baker war damals Mitte sechzig, und irgendetwas an ihm gefiel mir, wenn auch alles andere als attraktiv. Er war immer äußerst höflich und respektvoll, und seine blassblauen Augen funkelten, was darauf hindeutete, dass er in seinen früheren Jahren eine Art Ladyboy gewesen war. Obwohl sie jetzt viel mehr ein Voyeur ist und ihre Freuden im Allgemeinen lieber in ihrem Kopf und ihrer Fantasie erlangt, obwohl sie sich gelegentlich immer noch hingibt.
Na mein Lieber, weißt du, wie sehr ich dich über die Jahre bewundert habe und ich würde gerne wieder etwas Zeit mit dir verbringen, dich vielleicht noch einmal ausführlich kennenlernen? Ich hatte eine ziemliche Vorstellung davon, was er vorschlagen würde, wie er es einige Male zuvor getan hatte, und es wäre interessant zu sehen, wie andere heute Abend reagieren würden. Ich habe mich gefragt, ob du dich für mich auf diesen Tisch legen und deine Reize zeigen könntest?
Ich lächelte und nickte. Natürlich, Euer Ehren? Also glitt ich über den Tisch und legte mich mit gebeugten Füßen und geöffneten Beinen vor seinen Augen auf den Rücken, er zog einen Stuhl heran, um bequem zwischen meinen offenen Schenkeln zu sitzen. Sie saß ein paar Minuten schweigend da, als ich sie absichtlich von meinen gespreizten Schenkeln aus anlächelte und dann sehr sanft nach vorne griff und meine Schamlippen öffnete, bevor ich mich hinsetzte, um sie wieder anzusehen. Oh liebe Ruth, du weißt, dass du einen wunderschönen Quim hast. Ich kann stundenlang auf deine zarten rosa Kurven starren, während ich dein süßes Aroma rieche. Wenn ich mich dort fühlen könnte, wäre es jetzt der Himmel.
Danke, Euer Ehren, aber Sie wissen sehr gut, dass ich Sie gerne wieder in mir haben würde, wenn Sie es wünschen. Du schmeichelst mir immer und ich würde mich sehr freuen, dir einen Gefallen tun zu können.
Du bist sehr nett, Liebes, aber ich denke, es ist Zeit für mich, auf eine junge Dame wie dich einzugehen, wahrscheinlich braucht ein alter Mann etwas mehr Ermutigung, aber ich würde es schätzen, wenn du mich dich von Anfang bis Ende beobachten lässt . Nacht und wenn mich irgendjemand dazu verleiten würde, sie zu betreten, dann bist du es sicher?
Oh Richter Baker? Ich bin … du bist kein alter Mann und ich bin sicher, du würdest mich genauso aufregen wie du, wenn wir später zusammenkämen.
Der Richter und ich lächelten uns zwischen meinen Hüften an und ich begann, meine Aufmerksamkeit dem Rest des Raums zuzuwenden, während er mich weiterhin visuell untersuchte. Bald sah ich Angela und Louise, beide so nackt wie ich. Louise lag ausgestreckt auf einem Sofa und Angela leckte sie vor einer Gruppe von Männern, von denen die meisten sichtbar ihre Schwänze streichelten, einer fickte langsam Angela, die sich hinkniete, während der andere per Anhalter zum Rand des Sofas fuhr. Er sagte, dass Louise seinen Penis auf seinem Kopf nagen und seine Zunge um die Spitze drehen könnte, während er sie und die anderen Zuschauer angrinste.
Einen Moment lang konnte ich Chantelle nicht sehen, aber ich wusste, wo sie war, denn es war eine andere Gruppe von Männern am Kamin, und es war offensichtlich, dass sie dort sehr beschäftigt waren. Als sie sich bewegten, fing ich sie für einen Moment auf, als sie in einem kleinen Kreis auf ihren Hüften hockte, sich von Schwanz zu Schwanz bewegte und jeden der Reihe nach streichelte oder lutschte. Zu diesem Zeitpunkt trug sie das Kleid immer noch, obwohl der tiefe Ausschnitt von ihren Schultern gerutscht war und ihre wunderschönen, nach vorne geschobenen Brüste enthüllte. Ich erkannte, dass mein Vater damals einer seiner Fans war, und er lächelte mich breit an, als er sah, dass ich die Gruppe ansah.
Ich spürte eine Hand auf meinem Kopf und drehte mich um, um Andrew neben mir zu sehen, sein Schwanz von seinem offenen Hosenschlitz gedrückt und stolz vor ihm stehend, also öffnete ich meinen Mund und öffnete meinen Mund, um ihn hereinzulassen. Ein Körnchen Brei von der Spitze seines Schwanzes und langsam wirbelte meine Zunge um das Gelenk zwischen dem Kopf und dem Schaft seines Schwanzes, wobei ich besonders auf den engen Hautstreifen darunter achtete. Mein Vater hat mir die Kunst des Schwanzlutschens sehr gut beigebracht, und ich schätze, ich habe Andrew auf einer intensiveren Ebene befriedigt, als es Angela könnte. Er packte meinen Kopf fester und drückte meinen Mund nach vorne und begann, sich kontinuierlich zu mir zu drängen, während er meinen Mund mit Speichel füllte und sanft an seinem dicken Schaft saugte, wobei er bei jedem Stoß mit seinem Schwanzkopf mit der Rückseite meiner Zunge klickte.
Richter Baker lobte mich weiter und kommentierte nun meine verbalen Fähigkeiten. Oh Andrew, wenn sich das halb so gut anfühlt, wie es aussieht, ich weiß nicht, wie du damit durchgekommen bist, diesen leckeren Mund mit Sperma zu füllen. Sogar ich kann fühlen, wie mein Schwanz zuckt, wenn ich nur dich anschaue, und ich habe das Gefühl, dass ich mich zwischen dem Anblick von Ruths wunderschönem Mund und ihrer leckeren Fotze entscheiden muss – was ich offensichtlich nicht kann, also werde ich es genießen, beides zu sehen. Michael? rief sie deinem Vater zu: Komm, um diese schöne Tochter in all ihrer Pracht zu sehen?
Als ich weiter an Andrew lutschte, bemerkte ich, wie mein Vater an uns vorbeiging und auf der anderen Seite des Tisches von Andrew stand, und dann spürte ich, wie seine Finger über meine Muschi streichelten. Ein bisschen hungrig nach mir, Michael? Richter Baker bat, lassen Sie mich in ihn hineinsehen. Meine Güte, was für eine nasse und schöne leuchtend rosa Farbe. Du hast ihn gut ausgebildet, mein Sohn.
War es einfach, Richter? Mein Vater antwortete: Ruth und Louise wurden beide für Sex geboren und waren schon in jungen Jahren fasziniert, nicht wahr, Schatz?
Ich lächelte über diese kleine Ablenkung vom Spiel. Aber natürlich, Papa, wir hatten viel Spaß zusammen und vielleicht können wir heute Abend auf dem Heimweg noch mehr Spaß haben? Alle drei lachten darüber, und mein Vater versuchte, seine Finger in mich zu stecken und ?G? Richter Baker beobachtete aufmerksam, wie ich einen zitternden Orgasmus bekam.
Das ging mehrere Minuten so und ich war begeistert, als ich fühlte, wie ein weiteres Paar Hände meine Brüste streichelte und meine Brustwarzen zu einer harten Erektion streichelte. Ich hielt Andrews Schwanz in meinem Mund und schaute zur Seite, um zu sehen, dass es Chantelle war, die sich jetzt unserer Gruppe angeschlossen hatte, zwei oder drei weitere Typen mitbrachte und meine Nippel streichelte, um Aufmerksamkeit zu erregen. Sie hatte ihr Kleid irgendwo in den Raum geworfen, seit ich sie das letzte Mal gesehen hatte, und ihre großen Brüste schwankten sanft vor ihr, und ich bewunderte die wunderschönen braunen Warzenhöfe darauf, da sie meine bevorzugte. Ich liebe deine kleinen Titten? Sie murmelte, als sie anfing, an ihnen zu saugen, wobei sie von einer Brustwarze zur anderen und wieder zurück flog. Jetzt fing er an, mich auf und ab zu küssen und zu lecken, und er überraschte meine Katze, und ich spürte, wie seine Zunge in den Raum schoss, den mein Vater für ihn offen hielt. Er tauchte die Spitze seiner Zunge ein und hob sie dann, um gegen meinen Kitzler zu schnippen, und stieß sie dann wieder hinein, was mich zu einem weiteren Orgasmus brachte, während mein Vater seine Finger immer wieder in mich hinein- und herausschnippte, und Andrew gab meinem Mund schnell ein Quietschen.
Jemand nahm meine Hand und platzierte einen weiteren harten Schwanz zu meiner Rechten hinein und ich fing langsam an, ihn entlang des heißen harten Schafts zu streicheln. Daddy nahm seine Finger von mir und ich spürte, wie Chantelle nach Luft schnappte, als sie sich bewegte und ihren Schwanz von hinten in ihn stieß.
?Oh ja ja,? Andrew verlor schließlich die Kontrolle und fing an, in meinen Mund zu schießen, wo ich seinen Samen schluckte, bis er freigesetzt wurde, und dann machte er einige letzte Bewegungen an meinen Brüsten, als ich mich zu dem Schwanz in meiner Hand drehte, um zu wiederholen, was ich getan hatte. Andreas. Ich hatte kaum angefangen, an diesem neuen Schwanz zu lutschen, als er anfing, in meiner Kehle zu ejakulieren. Ich konnte spüren, wie die dicken Strahlen den Schaft entlang wanderten und dann in einer Reihe großer Tropfen auf meinen Gaumen trafen, viel dicker in der Konsistenz als Andrews, und ich muss zugeben, dass ich ein wenig enttäuscht war, dass es nicht so lange anhielt. Damit ich es genießen kann, daran zu saugen.
Nachdem ich fertig war, wichste ich weiter langsam an seinem Schwanz, nahm ihn aber aus meinem Mund, um Chantelle dabei zuzusehen, wie sie mich leckte, während mein Vater sie langsam von hinten fickte. ?Oh ja Oh, das fühlt sich so gut an, Chantelle. Schätze, ich werde wieder mit deiner Zunge so in mir kommen? Ich beiße langsam auf meine Unterlippe und werfe dem Richter einen langen, lustvollen Blick zu und fahre mit meiner Zunge über meine Lippen, um meinen sinnlichen Blick zu begleiten, während ich beobachte, wie Chantelles Zunge um mich herum wirbelt und in mich eintaucht.
Richter Baker blieb die ganze Nacht, wo er war, und beobachtete die Szene mit klaffender Freude, als Chantelle hinter ihn griff und ihren halbschlaffen Penis öffnete, um ihn zu lockern, dann begann sie mit solcher Geschicklichkeit abzusteigen, dass der Mann fast sofort eine Erektion bekam. Oh mein Gott Chantelle Hör nicht auf, das ist großartig Ein harter Schwanz nach so langer Zeit. Mach schon, ich glaube, du wirst mich zum Abspritzen bringen?
Ich war schon früher mit dem Richter zusammen, wenn er abspritzt, aber er tut es nicht sehr oft, und obwohl es selten vorkommt, schlägt er hart zu, wenn er abspritzt, und ich starre auf seinen Schwanz, der vor Erwartung hart wird, während Chantelle sich jetzt darauf konzentriert, ihn zu bekommen. abgeschlossen. Als sie mit dem Streicheln schneller wurde, bewegte sie sich von meinen Schamlippen weg, um mit ihrer hungrigen Zunge über den Schwanzkopf des Richters zu streichen. Es war jetzt wirklich hart und es war offensichtlich, dass er bald ejakulieren würde und er biss die Zähne zusammen, während er sich darauf konzentrierte, sie fest zu halten und ihre harte Brustwarze zwischen seinem Finger und Daumen zu kneifen.
Oh ja Chantelle? er keuchte, ?jetzt, jetzt ja? und die erste Bewegung seines Spermas flog durch die Luft, um meine offene Muschi zu treffen, und ich fühlte seine Wärme, als es auf mich spritzte. Chantelle überraschte uns alle, als sie ihn nach vorne zog und das Ende ihres Schwanzes in mich stieß, als sie nach einer langen Ejakulation, die ich köstlich in meinen Gebärmutterhals spritzen spürte, einen Ausfallschritt machte. ?Oh mein Gott, ich bin dabei? Sie weinte und dann übernahm sie den Sprung und sie stieß sich ganz in mich hinein und ich zitterte durch einen weiteren Orgasmus und packte ihren Schwanz in meinen rhythmischen Kontraktionen und mein Vater sah auf und lächelte kühn und ich lächelte wissend. Dad konnte jetzt auf Richter Bakers Unterstützung zählen, was auch immer sein nächstes Unterfangen war.
?O Richter? Als ihr Vater weiter mit ihr zusammenstieß, schnappte Chantelle nach Luft, Chantelle gluckste: Du bist so ein ungezogenes Kind, das so tut, als könntest du nicht ejakulieren, wenn du eine wirklich große Ladung hast? Als er sie das erste Mal zu mir geschoben hatte, hatte er nach hinten gegriffen und seine Hose heruntergelassen, um Zugang zu dem Loch zu haben, wo er mit seinem Finger glitt und anfing, seine Prostata für ihn zu massieren, was dazu führte, dass sein Schwanz noch mehr zuckte und zitterte. Es fühlte sich gut an, als sie anfing zu ejakulieren, und jetzt fühlte sie sich sogar noch besser, da Chantelles Dienste ihr halfen und es schafften, einen gewissen Grad an Festigkeit in ihrem Schwanz zu bewahren, während sie mich langsam fickte.
Richter Baker hielt den Atem an und lächelte ihn und mich an, während er sich weiter in mich hinein- und herausbewegte, langsamer und langsamer atmete und sich nach vorne lehnte, um sich an der Tischkante abzustützen, und jeden Moment in mir auskostete. Ich musste zugeben, dass sie sich gut fühlte, und als sie schließlich nachgab, begann es mir leid zu tun, dass ich nicht länger in der Lage war, mich zu ficken. Als sich sein Schwanz löste und von einem anderen Gast von mir wegglitt, kippte David ihn zur Seite und nahm ohne Vorbereitung seinen Platz ein und ging den ganzen Weg in mich hinein und fing an, mich schnell zu schlagen.
Anders als der Richter mochte ich David nicht, aber er war ?eines der Ziele meines Vaters? also habe ich mich wieder damit abgefunden. Er war ein hochrangiger Regierungsbeamter und bemühte sich nach Kräften, die Menschen daran zu erinnern, wie wichtig er war und wie er glaubte, bestimmte Entscheidungen des Kabinetts beeinflussen zu können. Das mag stimmen oder auch nicht, aber wenn er Premierminister wäre, wäre ich trotzdem nicht von ihm beeindruckt. Trotzdem lächelte ich ihn an, als er mich anbellte und vorgab, seine wilden Bewegungen zu genießen. Ich spannte meine Muskeln an, um Druck auf ihn auszuüben, und das hatte bald den gewünschten Effekt, als er schrie und anfing, seine Ladung zu mir zu ziehen, seinen Schwanz herauszuziehen und zu pumpen, damit er zusehen konnte, wie die letzten Bewegungen über meinen Bauch gingen.
Chantelle lächelte mich an, als ihr Vater anfing, auf sie zu ejakulieren, und sie legte sich zwischen ihre Beine, um ihre Klitoris zu reiben und sich mit ihm zum Orgasmus zu bringen, und sie wusste, dass ich mich von David ficken ließ. um ihn später am Abend um einen Gefallen zu bitten. In der Zwischenzeit ist David einfach rausgegangen, hat das Abspritzen beendet und ist dann hinübergegangen, um sich einen Drink zu holen, ohne mit einem von uns zu sprechen, nur um zu zeigen, was für ein übermütiger Bastard er ist.
Jetzt nahm Angela meine Hand und half mir vom Tisch aufzustehen. Ich hatte bis dahin nicht bemerkt, wie unwohl ich mich fühlte, und wir gingen beide in den hinteren Teil des Raums, wo wir noch mehr Drinks hatten, und drehten uns um, um die anderen zu beobachten. Angela schlingt ihren Arm um mich und wir drehen uns beide halb um und pressen uns aneinander und ich spürte, wie sich ihre wunderschönen Brüste gegen meine drückten, als ich nach unten griff und meinen Finger in ihren schob und Wein aus dem Glas nippte, das ich in meiner anderen Hand hielt .
Auf der anderen Seite des Zimmers hatte Lou von mir übernommen, die Männer für meinen Vater zu unterhalten, und er nickte denen höflich zu, die er genießen sollte, und irgendwann führte er sie zu ihm und er würde sie entweder lutschen oder sich vor ihnen verneigen . Sie von hinten zu ficken, während Chantelle sich mit den anderen verwöhnt.
Sind sie beide so schön? , murmelte Angela und schnappte nach Luft, als sie meine Finger in sich spürte. Ich folgte ihrem Blick zu Chantelle, die vor einem Chirurgen aus der Harley Street kniete. Sie starrte ihm in die Augen, als er langsam seinen Schwanz für sie wichste. Er würde einen langen, langsamen Schlag ausführen und die Vorhaut von seinem Kopf zurückziehen, so dass sie fast am Gelenk zersplittert wäre, und dann würde er seine Hände entlang des Schafts lösen, um den Schlag zu beenden, indem er einen Wirbel um seinen Kopf machte. ?Sieht so aus, als würde Chantelle sich darauf vorbereiten, einen Rabatt auf ihre nächste Operation zu bekommen? Angela lachte, während sie den Ausdruck der Ekstase auf dem Gesicht des Chirurgen beobachtete, als Chantelle ihren Schwanz streichelte, um Angela zu vervollständigen. Wir schüttelten meine Zustimmung mit Angela, als wir sahen, wie ein langer dicker Strahl Sperma über ihren Schwanz flog und auf Chantelles Kopf spritzte. Jubelrufe von Männern versammelten sich um sie.
Chantelle grinste breit und glitt mit ihrem Mund über den Kopf des undichten Schwanzes, um die Samenreste aufzusaugen, bevor sie begann, den Vorgang mit dem nächsten Hahn in der Reihe zu wiederholen. Was denkst du über Chantelle Ruth? Angela fragte: Sie hat mir einmal erzählt, dass sie es mag, Männer zu masturbieren, und manchmal zieht sie es dem Sex vor. Er sagt, dass er das Gefühl liebt, einen harten Schwanz in seiner Hand zu ziehen und zu wissen, dass du ihn gerade zum Abspritzen gebracht hast?
Ich denke, es ist erstaunlich, Ich antwortete und ich weiß, wie er sich fühlt. Es ist etwas so Belohnendes, jemand anderen ohne wirkliche Anstrengung zu ejakulieren. Ich liebe auch das Gefühl eines feuernden Schwanzes und ich liebe auch das Gefühl einer Katze, die in meinen Fingern quietscht und pocht, wenn ich eine Frau zum Orgasmus bringe? Als ich das sagte, drückte ich ihr schnell den Daumen auf ihren stolzen Klitoriskopf und zog sie aus meiner Hand, als sie ihren Kopf auf meine Schultern senkte, und sie schluchzte, während sie ihre Gefühle fortsetzte.
Als sein Zittern nachließ, gesellten sich mein Vater und Neil, ein Kaufmann in der Stadt, zu uns, und ich spürte, wie die Hand meines Vaters meine bedeckte und meinen Platz in Angela einnahm, und als Neil dies mit mir wiederholte, beugte er sein Gesicht zurück, um seine Zunge hineinzustecken in seinem Mund. . Neil ist ein weiteres Mitglied meines Vaters, das ich liebe, mit starken Schultern und Beinen und einem ziemlich großen, dicken Schwanz, den er zu benutzen weiß. Als Dad meine Hand von Angela wegbewegte, legte er sie sanft in ihren Mund und saugte die Säfte aus meinen Fingern, spreizte ihre Beine auseinander und öffnete sie, bereit für sie, bevor er sie zu einem Sofa brachte. Ich beobachtete mit einem kleinen Anflug von Eifersucht, wie er seinen Schwanz zwischen ihre offenen Schamlippen schob und dann langsam in sie glitt, als sie anfing, hinein und heraus zu tauchen, sie schlang ihre Beine um sie und kreuzte ihre Knöchel hinter ihrer Taille.
Währenddessen packte Neil meine Hüften und zog mich fest an sich, öffnete und schloss sie abwechselnd und spannte gleichzeitig sowohl mein Arschloch als auch mein Arschloch an. Ich konnte fühlen, wie sein hübscher Schwanz gegen meinen Bauch drückte und ich umarmte seinen Hals, als er mich vom Boden hochhob. Ich hob meine Schenkel und packte beide Seiten seiner Taille, als er mich auf seinen Schwanz senkte. Es fühlte sich sensationell an und endete fast nie, als es mich langsam an seiner Stange hinuntergleiten ließ. Oh mein Gott, Neil Das ist toll? Ich schnappte nach Luft, als ich meine Muschiwände zusammendrückte, um ihn fester zu halten, und ich hatte einen weiteren Orgasmus, als ich spürte, wie sein harter Schwanz gegen die Öffnung meines Gebärmutterhalses schlug.
Er teilte weiter meine Pobacken, während er mich auf und ab hob und ich ihn umarmte und jeden Moment genoss. Dann fing er an, sich vorwärts zu bewegen, und ich fing an zu kichern über das, was er tat, als ich mit mir durch den Raum stolzierte und seinen Schwanz aufspießte. Er stand in jeder Gruppe von Leuten und pumpte mich mit seinem harten Stock auf und ab, und wenn er genug Jubel bekam, ging er zur nächsten Gruppe und wiederholte die Aufführung. Obwohl ich nicht besonders schwer war, war es erstaunlich, dass es mich trug, als es mich mühelos auf und ab hob. Sogar ihr Vater sah beeindruckt aus, als er neben Angela stand, um seine Tochter auf Augenhöhe in die Luft zu präsentieren, während er in Angela arbeitete. Aber Angela bekam, wie ich, einen Kicheranfall und ihr zitternder Magen war genug, um Daddy von Kopf bis Fuß zu schicken, und als sie ihn fest an sich drückte, begann sie plötzlich zu ejakulieren.
Neil hielt es dann für angebracht, dasselbe mit mir zu tun, während mein Vater zusah, und begann, mich immer schneller auf und ab zu heben. Ich keuchte vor Aufregung und sabberte, als mein Vater aus Angela herauskam und sich zu uns umdrehte, wie er es in der Vergangenheit so oft bei mir und Lou getan hatte, und ein dünner Strahl ihres weißen Ausflusses sickerte aus ihr heraus. bis zur Sofakante. Neil stieß ein großes Gebrüll aus und knallte mich hart auf seinen Schwanz und ich fühlte, wie er sich bockte und drückte, der erste Batzen dicken, heißen Spermas schoss von ihm und spritzte dann nach dem Angriff ab. Sein Kopf neigte sich in diesem ursprünglichen Brüllen zurück und er füllte mich mit seiner Ejakulation, und ich konnte fühlen, wie es an den Seiten meiner Katze, den Seiten seines Schafts und auf den Boden zu seinen Füßen tropfte.
Ich umarmte ihren Hals und küsste sie innig, als sie einzog und wir beide eine Reihe von Achterbahn-Orgasmen hatten, bevor wir neben Dad und Angela auf dem Sofa zusammenbrachen. Als nächstes bemerkte ich, dass die anderen Gäste für uns klatschten und ich fing wieder an zu kichern. Dad lächelte mich an und Lou lachte bei unserer Show. ?Ich bin der Nächste? schrie er und Neil verdrehte die Augen und alle lachten lauter.
Die Party dauerte noch ein paar Stunden, aber ich war zu müde, um noch länger dabei zu sein, und abgesehen davon, dass ich noch ein paar Schwänze lutschte, ruhte ich mich bis zum Ende aus, weil ich wusste, dass Dad etwas Besonderes für Lou und sein würde, wenn wir nach Hause kamen mich selbst. nächster Tag.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.