Putzfrau In Waschküche Hart Gefickt Hd Deutsch

0 Aufrufe
0%


Als geile, junge, verwirrte Australierin aufgewachsen, hatte ich niemanden, über den ich Fragen stellen oder mir Informationen über Sex geben konnte. Es gab eine Menge bildlicher und wörtlicher Unbeholfenheit im Dunkeln, als ich meine Sexualität erkundete. Rückblickend wünschte ich, ich hätte einen Mentor, der mir die Grundlagen beibringt und mich wissen lässt, dass meine Gefühle und Aufregungen nicht seltsam, sondern vollkommen normal sind.
In den letzten Jahren hatte ich die Gelegenheit, einige Typen unter meine Fittiche zu nehmen und ihnen Sexualerziehung zu geben. Eine Person, über die ich ausführlich in meinem Blog geschrieben habe, war Alex, die, als ich ihn zum ersten Mal traf, eine langjährige Freundin gewesen war und noch nie etwas mit einem Mann gemacht hatte. Aber er wollte es immer tun. Als sie herausfand, dass ihr Surfkumpel der echte Aussie Speedo Guy war, wollte sie seine schwule Seite erkunden und ich half ihm gerne. Heute ist Alex mit Adam verlobt und sie laden mich regelmäßig zu einem frechen Geschwindigkeitsspielspaß ein.
Du kannst alles über Alex und sein sexuelles Erwachen auf meinem Blog lesen.
Was ich heute mit Ihnen teilen möchte, handelt von einigen der Studenten, die neu in meinem Sexualerziehungsprogramm sind; Dan und Tim. Das hat erst letzte Woche begonnen, und ich hoffe, dass ich Ihnen in den kommenden Wochen und Monaten (vielleicht Jahren wie Alex) mehr mitzuteilen habe.
Lassen Sie mich beginnen.
Ich bin Mitglied des örtlichen Surf Life Saving Club. Ich bin ursprünglich beigetreten, um Leute zu treffen und ein Mitglied der Gemeinschaft zu werden. Ein Surf Life Saving Club für Nicht-Australier betreibt freiwillige Rettungsschwimmer am Strand, die an Wettbewerben für Strandausrüstung wie Surfboote teilnehmen. und andere Strandsportarten. Es hat eine echte Club-Atmosphäre und ist der billigste Ort, um am Strand etwas zu trinken. Als ich aufwuchs, war ich Mitglied des Surf Life Saving Club in Queensland und es hat Spaß gemacht, mit einer Gruppe von Kindern am Strand herumzuhängen.
Als erwachsenes Mitglied muss ich ein paar freiwillige Rettungsboot-Patrouillen machen und bin auf einer Surfboot-Crew (Bild oben). Ich leihe mir auch jegliche Ausrüstung (Board, Kanu etc.) wann immer ich will und so fing diese Erfahrung an.
Letzten Freitagnachmittag dachte ich darüber nach, eines der Surfkajaks zu paddeln (ich weiß nicht, warum sie es so nennen, es ist ein Kanu). Der Tag war sensationell; blauer Himmel, kein Wind und das Meer war glasklar. Ich ging gegen zwei Uhr nachmittags von meiner Wohnung aus am Strand spazieren und paddelte ein paar Stunden lang. Gegen vier Uhr war ich wieder im Club (das alte zweistöckige Backsteingebäude am Strand). Die gesamte Ausrüstung ist unten gelagert und ich musste sie zurückgeben, nachdem ich das Kanu schnell abgesenkt hatte. Da es Freitagnachmittag war, war niemand da und ich hatte auch nicht erwartet, jemanden zu sehen, also bemerkte ich nasse Fußabdrücke auf dem Betonboden. Ich folgte seinen Fußstapfen, um zu sehen, um wen es ging. Wenn jemand einbrach oder etwas Böses tat, hatte ich immer noch die Schaufel in der Hand, aber ich trug nichts weiter als ein Paar blaue Speedschuhe (das sind Vereinsuniformen). Ich entdeckte die Besitzer der nassen Fußabdrücke in der hinteren Ecke. Sie taten nichts Schlechtes, aber sie taten etwas Unanständiges.
Dan und Tim, beide haben letztes Jahr die High School abgeschlossen, also sind sie achtzehn oder neunzehn, sie sind beide Schwimmer, Mitglieder des Surfclubs, ich kenne ihre Namen, aber nicht so gut. Es waren diese beiden Teenager, die ich sah, Dan, der auf Tim stand, der auf seinen Knien war und die Vorderseite von Dans Tachometer leckte.
Dan sah mich in seinem peripheren Sichtfeld, als ich fluchend um die Ecke ging. Tim sprang auf und dann sahen mich die beiden an wie Kängurus im Scheinwerferlicht. Zwei sehr geile fitte junge Kängurus. Sie fingen an, Ausreden zu murmeln wie; Dave, wir haben nur Spaß gemacht, nicht was du denkst, wir sind nicht schwul. Es war schwer zuzuhören, als diese beiden geilen Teenager die Aussicht genossen, ihre Hände bemühten sich sehr, aber ihre Geschwindigkeit konnte ihre Erektionen nicht verbergen.
Ich ließ sie ein wenig stottern, sie sahen versteinert aus.
Ich habe endlich gesprochen. Ich habe ihnen gesagt, wenn so etwas gemacht wird, macht es nicht hier im Surf Life Saving Club. Sie schienen dadurch etwas erleichtert, waren aber immer noch nicht davon überzeugt, dass ihr Leben noch nicht zu Ende war. Ich fragte, ob sie wüssten, wo ich wohne, ungefähr dreihundert Meter vom Strand entfernt, und sie sagten, sie wüssten es. Ich sagte ihnen, sie sollen ihre Scheiße zusammenpacken und mich in fünfzehn Minuten auf dem Hinterdeck meines Hauses treffen und ‚wollen wir darüber reden? Dies. Als ich aufwuchs, benutzte ich einen Grundsatz oder einen autoritativen Ton, den ich oft von einem wütenden Lehrer gehört habe. Ich lachte innerlich, aber Dan und Tim nicht.
Zwei geile Teenager rasten an mir vorbei und ich tat hart und erwachsen und genoss den Anblick von Dan und Tim von hinten.
Ich brauchte ungefähr fünf Minuten, um meinen Surfski einzupacken und meinen Zauberstab zu schnappen, als sie verschwanden. Als ich nach draußen kam, schaute ich nach Norden zu meinem Haus und sah Dan und Tim den Strand hinunter zum Achterdeck gehen. Sie hatten fünf Minuten zum Kochen, während ich am Strand war.
Ein paar Minuten später war ich auf dem Achterdeck. Dan und Tim saßen da, standen aber auf, als sie mich sahen. Sie trugen jetzt mehr Kleidung als zuvor, aber sie würden nicht lange halten.
Als ich am Strand spazieren ging, kam mir ein Plan in den Sinn.
Sie sagten beide hallo zu mir, ich glaube nicht, dass sie das vorher im Club gemacht haben. Ich sagte nur: Was machen wir mit diesen Kindern?
Ich hatte nicht absichtlich im Surfclub geduscht, also ließ ich meine Shorts fallen und sprang unter meine Außendusche. Ich dusche die Jungs, während ich spüle, jetzt ziehe ich nur meine Club-Badehosen an. Ich ließ mir Zeit und bemühte mich nicht, meine Halbhärte zu verbergen. Ich wiederholte meine Zeit, als die beiden jungen Leute, die sich abtrockneten, dastanden und aus fünf Metern Entfernung zusahen.
Nachdem es trocken war, warf ich mein Handtuch auf das Seil und sagte den Männern, sie sollten mir nach drinnen folgen. Was ich als nächstes tat, war der Teil meines Plans, bei dem ich nicht sicher war, ob es funktionieren würde.
Ich trug nur meine feuchten blauen Club-Badehosen, als ich durch die Hintertür ging, Dan und Tim folgten mir und ich sagte ihnen, mein Haus sei nur eine Badehose. Also lasst die Shorts fallen, Jungs.
Ich drehte mich um und ging in meine Küche, würden sie mir gehorchen und ihre Shorts fallen lassen?
Ich ging in die Küche und fing an, etwas Rum (natürlich Bundy Rum) für uns drei einzuschenken, ich konnte sie beide hereinkommen hören, aber ich drehte mich immer noch um, nicht sicher, ob sie ihre Shorts heruntergelassen hatten.
Als ich mich umdrehte, sah ich die beiden schließlich ohne Hose auf der anderen Seite meiner Küchentheke stehen.
Als ich ihnen ihre Getränke reichte, sprach Dan schließlich und bat mich, niemandem zu erzählen, was ich gesehen hatte.
Ich glaube, ich habe lange genug den bösen Cop gespielt. Ich hob es für eine Runde Applaus, als ich mir mein Getränk schnappte, meinen Toast. Es ging darum, Schwänze zu lutschen und es geheim zu halten. Ich dachte, ich wäre lustig, aber ich konnte Dan und Tim kaum anlächeln. Sie hatten immer noch Angst, dass ich sie herausnehmen würde. Es ist an der Zeit, dass sie sich besser und hoffentlich geil fühlen.
Wir alle geben gerne Oralsex, oder?
Sie nickten beide und erkannten diese Tatsache an.
Es ist mir egal, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist, der mir einen bläst, fühle mich gut. Und ich denke, Männer geben meiner Erfahrung nach einen besseren Kopf. Dan, wie sind Tims Blowjob-Fähigkeiten? Jeder gute??
Ich sagte es mit einem Lachen in meiner Stimme und es brachte sie beide zum Lachen.
Dan sagte, Tim sei ziemlich gut. Tim, wie magst du es zu lutschen? Ich fragte.
Es war mir peinlich, dreimal zu fragen, bis Tim schließlich eine Antwort bekam, dass er lieber einen blasen würde. Es war eine Öffnung für mich, aber ich bin noch nicht darauf gesprungen, diese Jungs müssen sich wohl fühlen, bevor es sexuell wird.
Es war Tim, der mich fragte, ob ich mich über Männer lustig mache. Warst du nicht mit dem blonden Mädchen Madison zusammen? Es gab noch eine Zusatzfrage.
Ja, ich sehe Madison. Wohnt er nebenan? Damit starrten sie beide in diese Richtung, als stünden sie dort und sahen zu, wie wir drei Rum in unseren Speedos tranken. Aber ich lutsche auch gerne Schwänze. Da ist ein Mitglied des Surf Life Saving Club, von dem du weißt, dass er so ein Arschloch ist, oder ich habe Freunde mit Sozialleistungen?
Ich konnte sehen, dass sie beide versuchten, darüber nachzudenken, wer es sein könnte. Alex ist Mitglied im Surf Life Saving Club, aber er hält sich nicht viel herum, sein Vater arbeitet viel und Dan und Tim kennen Alex‘ Vater definitiv.
Macht euch keine Sorgen, Leute, ich werde euch nicht sagen, wer ihr seid. Genauso wie ich niemandem von euch beiden erzählen werde. Aber du willst doch nicht erwischt werden, oder? Also, wenn du geil bist und dich darüber lustig machen willst, kannst du es gleich hier bei mir zu Hause machen?
Sie waren schockiert und fanden es großartig. Denken Sie darüber nach, vor einer halben Stunde dachten diese Typen, ihr Leben sei vorbei, weil sie dabei erwischt wurden, schwule Dinge zu tun, und jetzt wird ihnen ein kleines Sexkissen angeboten, das sie benutzen können. Ihrer Körpersprache nach zu urteilen (ich konnte ihren ganzen Körper sehen, bis auf die Stelle, an der sie schneller wurden), schienen sie viel entspannter zu sein. Jetzt, da es ihnen besser geht, dachte ich, es wäre an der Zeit, ihre Schwänze etwas mehr zu lockern und diese Jungs wieder geil zu machen.
Als wir anfingen, jedem von uns einen weiteren Drink einzuschenken, fragte ich sie, was sie sonst noch sexuell machten. Sie sagten, sie hätten sich nur gegenseitig umgehauen. Ich fragte, ob es kein Anal gibt. Nein, sie haben es nicht mit Anal probiert.
Tim fragte mich, ob ich Anal probiert hätte. Ich sagte ja, ich sagte ihnen, wie toll es sich anfühlt, ein Mädchen oder einen Typen in den Arsch zu ficken. Hast du jemals deinen Arsch gefickt bekommen?, fragte Dan. Auch hier bejahte ich so beiläufig wie möglich. Dann sagte ich ihm, wie großartig es sich anfühlt, aber ich sagte auch, dass es einige Zeit dauern könnte, um es wirklich zu genießen.
Ich füllte ihr Getränk nach und wollte es ihnen gerade geben, aber ich hörte auf und trank nicht mehr, bis ich dich küssen sah. Nein Liebling? fragten sie beide. Wirklich, dreißig Sekunden.
Es war ein Test, um zu sehen, wie wohl sie sich fühlten, und es könnte ihnen Angst machen, aber sie standen sich gegenüber und begannen sich zu küssen. Mein Schwanz war innerhalb von zehn Sekunden nach dem Küssen vollständig erigiert, ich musste meinen Schwanz auf meinem Tachometer einstellen. Sie waren unglaublich heiß, ihre Körper so perfekt und kein Zwischenraum zwischen ihnen, und ich wusste, dass sie geil und bereit waren zu gehen, als ich bemerkte, dass ihre Hüften anfingen, sich aneinander zu reiben.
Ich wollte ihnen nicht sagen, wann die dreißig Sekunden abgelaufen waren, also war es wahrscheinlich eher eine Minute, bevor sie aufhörten. Wenn sie mich ansahen, waren sie wie Welpen, die ihren Besitzer um Zustimmung anstarren. Ich gab ihnen ihre Getränke und sagte ihnen, wie heiß sie aussahen.
Vorher habe ich Tim im Surf Life Saving Club gefragt, wie er gerne Schwänze lutscht, weil er auf den Knien war, als ich sie erwischte. Ich fragte Dan, ob er gerne einen Schwanz lutsche. Wie Tim zog er Oralsex dem Oralsex vor. Es war Zeit, die Dinge sexuell wirklich zu intensivieren, wieder, dies war ein Punkt, an dem sie ausflippen und aufhören konnten, aber ich fühlte mich gezwungen, den ersten Schritt zu tun, weil ich bezweifelte, dass sie den ersten Schritt tun würden.
Wenn ich deinen Blowjob unterbreche, Dan, willst du, dass ich den Job beende?
Dan sagte, er sei wirklich geil und würde gerne Blowjobs geben. Beim Blick auf die Vorderseite des Tachos war sein geiles Niveau offensichtlich. Ich ging um die Frühstückstheke herum zu ihnen, stellte mich vor Dan und zog das Seil von der Spitze des Tachometers. Ich schaute nach unten und konzentrierte mich auf das, was ich tat, aber ich konnte Dans Atem spüren und er atmete ziemlich schnell. Ich hoffe, Tim hat sich nicht zu sehr ausgeschlossen gefühlt, seine Zeit würde sehr bald kommen.
Ich löste das weiße Seil und fiel auf die Knie. Was für ein schöner Anblick, der junge Hahn pulsiert, um das Lycra loszuwerden, das ihn zurückhält. Ich ziehe mit beiden Händen den Bund von Dans Tacho heraus und ziehe ihn dann nach unten. Sein Schwanz tauchte auf und ich steckte seine Taille unter seine Eier.
Dann attackierte ich seinen Schwanz mit meinem Mund.
Meine Hände waren auf Dans hartem Arsch und ich ließ ihn meinen Mund ficken. Dans Stöhnen war laut und seine Hände landeten in meinem Hinterkopf, als seine Hüften seinen Schwanz in meinen Mund hinein und wieder heraus drückten.
Ich war einst ein geiler Teenager, also wusste ich, dass es nicht lange dauern würde, und ohne Vorwarnung spürte ich den vertrauten Geschmack von Sperma, als sein Schwanz explodierte. Es war eine Ladung, und ich schluckte alles, während Dan stöhnte und sich durch seinen Orgasmus wand.
Ich ließ es langsam aus meinem Mund kommen, als sein Schwanz aufhörte zu zucken.
Ich bat Tim, mir mein Getränk zu reichen, und als ich Dans Schwanz wieder in seinen Speedo schob, war er überhaupt nicht weicher geworden, aber ich schaffte es, ihn dort einzuschenken. Tim reicht mir immer noch auf den Knien mein Getränk und bevor ich einen Schluck nehme, um zu ejakulieren, schließen Dan und ich unsere Gläser und machen mir Komplimente für den besten Blowjob, den er je hatte. Ich fragte Dan, ob er dachte, Tim würde es gefallen. Er wandte sich an Tim, der die ganze Show schweigend verfolgt hatte, und sagte, dass er ihm geraten habe, mich seinen Schwanz lutschen zu lassen. Tim sagte, er würde Blowjobs lieben.
Dan nahm mein Glas und ich ging hinüber und nahm die gleiche Position vor Tims Schritt ein. Die Vorderseite von Tims Tachometer glühte vor der Entladung. Genau wie ich es bei Dan tat, steckte ich den Hosenbund seines Tachometers unter seine Eier und trieb seinen Schwanz in die Stadt.
Tim hielt nicht länger durch als Dan und ich zog die Ladung Sperma in meine Kehle, als sein Schwanz explodierte.
Er war allem voraus, was er zuvor gesehen hatte, also reichte er mir mein Getränk und wir stießen an.
Beide Teenager standen auf und sagten, wie geil das sei, definitiv besser als jedes Mädchen, das sie lutschte. Ich ließ sie eine Weile plaudern und ging hinein und fragte, also wer wird zuerst meinen Schwanz lutschen?
Es stellte sich heraus, dass sie beide meinen Schwanz lutschten, sie lutschten sich gegenseitig die Schwänze, dann bekam ich zwei weitere Ladungen Sperma in meinen Mund, jedes Mal, wenn ich meinen Zeigefinger innerhalb von Sekunden an meinem Arsch berührte.
Ich werde morgen mehr darüber schreiben, aber ich muss gehen, weil Dan und Tim jeden Moment bei mir zu Hause sein werden

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.