Reife Dame Spielt Mit Ihren Silikontitten

0 Aufrufe
0%


Ok, mein Name ist John, ich bin 16 Jahre alt und komme aus England. Ich bin etwa 5’9 und ziemlich gebaut. Weil ich früher sehr wettkampfmäßig geschwommen bin und immer noch BMX fahre.
Einen sehr muskulösen Körper mit einem Sixpack zu haben.
Da war ich, verliebt in Lisa, das tollste Mädchen meines Lebens. Sie war 15 Jahre alt und hatte langes, blondes, lockiges Haar, das ungefähr 5’6 groß war. wir waren zusammen
Etwa 3 Monate lang, als ich ihn zum Lernen zu mir nach Hause einlud.
John, Lisa ist hier, rief ihre Mutter.
OK Ich rief zurück
Damit ging sie durch meine Schlafzimmertür und mein Gott, sie sah so charmant aus wie immer. Er trug ein kleines weißes Trägershirt und eine schwarze Jeans.
fällt von ihren Hüften.
Dann sollen wir anfangen? Ich fragte
Natürlich Jahr, sagte er
Lisa saß auf der anderen Seite meines Bettes und machte ihre Sachen für die Arbeit fertig.
Wow, dein Zimmer ist zur Abwechslung aufgeräumt, sagte er
Ich weiß, ich habe Jahre damit verbracht, es für jemand Besonderen zu sammeln, antwortete ich.
John, wir lernen nur, das ist nichts Besonderes, sagte er.
Das denkst du, sagte ich mit einem bösen Grinsen im Gesicht.
Ben saß an einem Ende des Bettes, Lisa arbeitete am anderen. Ich fand es ziemlich schwierig, mich da jedes Mal zu konzentrieren
Als ich mich zum Schreiben vorbeugte, konnte ich ihr Top in ihren Doppel-D-Brüsten sehen, die von einem sexy rosa-weißen BH verdeckt wurden. Das fing wirklich an, mich anzumachen.
Normalerweise konnte ich den größten Teil seines Körpers nicht sehen. Ich begann zu glauben, dass er es mit Absicht tat, obwohl er mir die Dinge leichter machte.
John? JOHN? bist du damit fertig, auf meine Brüste zu starren? Sie fragte
Ich antwortete: Oh verdammt, sorry Lisa, ich muss den Platz auseinander genommen haben, ich war ein bisschen abgelenkt.
Lisa kicherte, Bist du ein wenig abgelenkt? Du warst völlig vertieft. Was genau hast du dir dabei gedacht? Sie fragte
Ich sagte: Du willst es nicht wissen, Baby, ich glaube nicht, dass dir die Wahrheit gefallen wird.
Ich schätze schon. Was hast du dir dabei gedacht? er drückte
Okay okay, ich habe nur darüber nachgedacht, wie diese bösen Jungs aussehen würden, wenn nichts sie bedeckte, antwortete ich schließlich
Damit zog Lisa ihr Tanktop und ihren BH herunter und sagte so
Ich wurde verrückt. Es war das erste Mal, dass ich ihn so gesehen hatte. Ich wollte es so sehr, dass mein 8-Zoll-Schwanz wieder versuchte, meine Jeans auszuziehen.
Ich konnte nicht anders, also legte ich mich zwischen meine Bücher, bückte mich und fing an, an einer ihrer wunderschönen rosa Brustwarzen zu saugen. ist bald passiert
Ich konnte fühlen, wie er in meinem Mund aufrecht zitterte und seine Atmung war ein wenig unregelmäßig.
Du magst das nicht wahr? Ich fragte
Ja John, hör nicht auf
Ich zog ihr Tanktop aus und löste ihren BH, um es ihr bequemer zu machen. Dann zog er mir mein Shirt über den Kopf und enthüllte meinen durchtrainierten Körper.
Ich saugte weiter und bewegte die Brustwarze von einer zur anderen. dann bewegte ich seine Brust an seinen Hals und pickte ein paar Mal, bis ich schließlich aufstand.
Schließe einen leidenschaftlichen Kuss ein. Unsere Lippen streiften sich, während unsere Zungen gegeneinander kämpften. Seine Hände schlugen in meinen Sixpack und spürten jedes bisschen davon.
Danach knöpfte er meine Jeans auf und glitt mit seiner Hand zu meinem pochenden Schwanz.
Wow, du bist groß, sagte sie, als er sie packte
Danke, ich habe geantwortet
Zieh die Jeans jetzt aus er forderte an
Ich zog meine Jeans aus und dann ging ich zu ihr und fing an, ihre auszuziehen. Nachdem sie gegangen waren, trug sie sexy Dessous, ein grünes Spitzenkleid.
Tanga. mein Herz raste. dann zog er meine Boxershorts aus (jetzt stehe ich auf), entfernte sie von meinem Schwanz, der ein paar Zentimeter aus meinem Gesicht herausragte. ich wusste worum es geht
damit es passiert. Er schluckte meinen Schwanz mit seinem Mund und fing an, sich auf und ab zu bewegen.
Ich sagte: Du bist wirklich gut, wenn man bedenkt, dass du so etwas noch nie gemacht hast.
Ich habe meinen Anteil an Pornomoger Mr gesehen, schaffte sie es, hastig zwischen jedem Bob auf meinem Schwanz zu antworten.
Baby hör auf, ich will nicht blasen, jetzt bist du dran
Er stand auf und zog seinen Tanga aus. Meine Augen waren mit dem großartigen Anblick einer haarlosen kleinen Fotze gesegnet. Ich schob sie auf meinem Rücken zu meinem Bett
Und ich fiel mit meinem Kopf zu Boden, um zu töten. Ich pickte ihren Bauchnabel und pickte weiter bis zur Spitze ihrer Fotze, dann eine Seite nach unten
Oberschenkel, ich ging von dort zurück zum Bein zur Muschi, aber ich blieb direkt davor stehen und ging darum herum. Ich berührte sie und sie wusste es
John, bitte bitte dich zu gehen.
Ich ging jedoch hinein und leckte langsam von der Unterseite ihres Schlitzes nach oben, strich einfach mit meiner Zungenspitze über ihre Klitoris und brachte sie zum Vibrieren.
Ich fing an, ihre Klitoris mit meiner Zunge zu peitschen und saugte dann. Seine Atmung wurde sehr unregelmäßig. Ich wusste, dass er sie liebte, und es war gar nicht so aufregend.
Orgasmus. Damit begann sich ihr Hintern von meinem Bett zu erheben, dann zitterte sie heftig und stöhnte … Ich habe gerade einem Mädchen zum ersten Mal einen Orgasmus gegeben.
John Sik me, verlangte er
Ich sagte: Baby, bist du dir sicher, dass du deine Jungfräulichkeit willst, über die wir hier reden?
Ja, sicher, ich liebe dich, John, ich möchte, dass du mein Erster bist.
Okay, wenn du dir sicher bist
Ich steckte die Spitze meines Schwanzes in ihren Fotzeneingang und schob ihn sanft hinein. Es fühlte sich nicht so hell an wie alles, was ich je gefühlt habe. Ich hörte auf, als ich meinen Schwanz fühlte
Sie hat etwas getroffen, ich dachte, es muss ihr Jungfernhäutchen sein. Ich hielt jedoch nicht lange an, denn Lisa schlang ihre Beine um mich und zog meine Bremsen aus ihrem Jungfernhäutchen.
Sein Gesicht verzerrte sich ein wenig vor Schmerz. Ich stand einfach da, ohne mich in ihr zu bewegen, bis ich alles klar machte, um weiterzumachen. nach einer Weile sagte er es mir endlich
Langsam anfangen, das habe ich getan. Langsam zog ich mein Werkzeug heraus, bis mein Kopf darin steckte, dann kam ich langsam wieder darauf zu. Ich konnte nicht glauben, wie eng es war
Ich konnte jedes kleine Detail in ihrer wundervollen Muschi spüren, die meinen Schwanz wie einen Schraubstock umklammerte. Zuerst liebten wir uns langsam, aber dann wurden wir immer schneller
Ich ging rein und raus. Er packte mich an den Schultern und grub seine Nägel in mich. Ich kann sagen, dass du kurz vor einem weiteren Orgasmus bist, also kribbelt es bei mir
Das Gefühl in meinen Eiern… würde nicht lange anhalten.
Plötzlich spürte ich, wie sich die Wände der Muschi an meinem Schwanz festklammerten und sie schrie … verdammt, ich platzte mein Ejakulat in ihr, zitternd vor einer Wucht.
Orgasmus gleichzeitig mit ihr. Wir wurden langsamer und wir standen beide außer Atem, heiß und verschwitzt.
Sie schrie Fick mich, das war gut
Ich sagte einverstanden
Scheiße … Scheiße … Scheiße schrie
Was? antwortete ich panisch
Wir haben keinen Schutz verwendet, sagte er mit Angst im Gesicht.
Bleib ruhig, ich weiß, dass du nicht zu sehr ins Detail gegangen bist. Bitte hinterlassen Sie Kommentare, Ideen oder Komplimente zur Verbesserung sind willkommen, aber seien Sie bitte nicht beleidigend. Dies geschah mit ein wenig Eile und Experimentieren, um zu sehen, ob ich mit dem Schreiben fortfahren würde.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert