Screwmetoo Big Tits Intensiver Hotelfick Während Des Flop Around

0 Aufrufe
0%


Am Anfang war es schwer für mich zu verstehen, warum ich mich so fühlte. Ich liebte die Art, wie ich mich nach einem Bareback-Schwanz in meinem schwulen Arschloch sehnte, ich liebte es, wie sehr ich wollte, dass jeder Schwanz, der meine schwule Muschi fickte, die Ladung heißes, klebriges, geschmolzenes Sperma tief in meine pochende und schmerzende Männermuschi entleerte. Aber warte, das war nicht das, was ich Probleme hatte zu verstehen.
Als ich im Alter von 14 Jahren meine Karriere als Schwanzreiter begann, war es Anfang der 70er Jahre, aber es gab immer noch diese freie Liebe, Drogen, Sex und alles, was manchmal in der Luft flog. Zeit.
Das letzte, was einer von uns getan hat, war, sich Gedanken über den Schutz zu machen. Ich hatte eine ziemlich genaue Liste von Typen, die ich in diesem Alter ficken ließ. Der Typ, der mich zuerst verarscht hat, war Wayne, dann Art und Danny und ein Typ namens Robert, was irgendwie komisch ist, weil das der Name meines Vaters ist. Das war so, bis ich ins Gymnasium kam. Wir waren also alle zusammen ohne Kondom und haben nie ein Kondom benutzt.
Als dann AIDS und HIV auftauchten, blockierte diese Art von Dingen die freie Liebe und den Sex, für die meisten Menschen, aber nicht für alle. Schau, ich habe Mitte/Ende der 80er noch ohne Sattel trainiert, selbst als er uns Schwule so stark ins Visier genommen hat Ich hatte kein Kondom benutzt und wollte nicht damit anfangen. Wenn ich Latex drin haben wollte, würde ich meinen Dildo benutzen
Es hat mir geholfen, den entzückenden Jungen-von-nebenan-Look zu bekommen, und es hat Männer für immer angemacht Selbst als ich 18 und 19 war, sah ich aus wie 14 oder 15, sah jung aus, aber es war legal, Teenager wie mich zu ficken. Ich mag es, eine flache Brust zu haben, meine Brustmuskeln haben keine richtigen Muskeln, aber wenn ich auf allen Vieren ficke, habe ich das Gefühl, Brüste zu haben, meine kleinen schwulen Brüste baumeln in der Luft. Jungs wollten mich einfach ficken und einige wollten, dass ich einige ihrer Freunde ficke, da habe ich mich wirklich zu Hause gefühlt? Das ist, was ich tue, ich reite jeden Schwanz, der mich ficken will, und ich meine JEDEN Schwanz.
Ich habe heterosexuelle, bisexuelle, schwule Männer gefickt (wenn ich ficken sage, meine ich gefickt), ich liebe schwarze Schwänze aller Rassen (und dies ist einer der höchsten Risikofaktoren für AIDS), ich liebe die Ejakulation in mir und wie es sich anfühlt, aus einem zuckenden Schwanz und Eiern gesprengt zu werden, die ihre Ladung tief in mein Fotzenloch werfen.
Ich bin für Schwänze und Sperma überall hin gereist Einige der erfolgreicheren Treffpunkte, die ich im Laufe der Jahre gefunden habe, sind die üblichen Rastplätze, Autohöfe sind gute Orte, um Hähne, Buchläden für Erwachsene, Spielhallen/Peeping-Shows zu finden. Ich liebe es, Glory Holes für echten anonymen Bareback-Sex zu servieren. Ich liebe es, diese mit Sperma gefüllten Schwänze pochen und zucken zu spüren, wenn sie ihren Samen und wer weiß was noch tief in meinem Arschloch ejakulieren.
Schnell, ich mag es, hinten im Truck zu sein, knöpfe einfach meine Hose auf, rutsche weit genug nach unten, um meine Knospe freizulegen, und nimm einen Schwanz, bis ich keine solchen Szenarien mehr habe. Ich mag es roh, ich mag es trocken, lass den Schwanz in meinem Loch trocken laufen, wenn der Schwanz zu groß ist, spuckt er vielleicht ein bisschen, aber ich mag das Ungeplante, ich gehe trocken rein, ob du es willst oder nicht. Es dehnt auch die Haut um mein Arschloch noch mehr. Mit Mineralöl gleitet alles schön und leicht rein und raus; aber trocken dehnt sich diese Schließmuskelhaut sehr schnell und reißt oft ein wenig und blutet vielleicht ein wenig. Das ist gut, denn wenn er in mein Schwanzloch ejakuliert, wird seine DNA mich direkt in den Blutkreislauf infizieren, schnellere Serokonversion.
Natürlich dachte ich an AIDS, ich meine, ich weiß, wie man es bekommt, ich bin nicht unwissend, ich meine, Gott, mein IQ ist 166 und ich liebe das Risiko von Bareback-Sex und die Möglichkeit, AIDS zu bekommen
Bei mir war es ein schrittweiser Prozess. Natürlicher Sex ohne Kondom war großartig, die meisten Typen wollen ehrlich gesagt keine Kondome benutzen, und realistischerweise trägt das meiste Risiko die Unterseite, die Person, die das Sperma bekommt. Eine Posenbasis auf eine Negativoberseite zu schmieren ist viel schwieriger als umgekehrt.
Also ging ich das ganze Risiko ein, all das heiße, leckere Sperma in mein Arschloch zu bekommen. Ich war wahrscheinlich 30, als ich anfing, ernsthaft krank zu werden, und eine große POSITION Es war immer ein Risiko, man hatte eine 50/50-Chance, sie hatten es oder sie hatten es nicht, aber es war ein solches Risiko, dass es sich unwissentlich in eine Drehung verwandelte. Und die Tatsache, dass ich gerne anonymen Sex habe, machte es fast sinnlos zu erwähnen, dass ich eine sexuell übertragbare Krankheit habe. Alle sagen, sie sind sauber, aber wer weiß? Du nimmst eine Schwanzhaltung in deinem Arschloch ein und sagst, dass du in ein oder zwei Monaten testen wirst, du kannst wieder negativ zurückkommen, es gibt so viele Variablen, dass du vielleicht so viele Infektionen bekommen hast, und du kannst zurückkommen, weil du es hattest Ein negativer Test sagt, dass es sauber ist. Sie können die Exposition in ein paar Monaten oder jederzeit testen und jetzt mit der Verbreitung von HIV/AIDS beginnen Ich meine, alle Hasser da draußen reden darüber, wie krank Leute wie ich sind, zumindest bin ich offen und beschönige es nicht
Ich werde es dir jetzt sagen. Obwohl ich nicht sehr mutig bin, habe ich einen schönen Arsch und jeder will ihn ficken, und jetzt wird mir klar, dass ich damals aktiv nach Käfern gejagt und nach AIDS gesucht habe und Männer auf Partys oder Sexclubs zu mir kamen. Ich fragte, ob sie posierten, sie wussten, dass ich jagte, und natürlich sagten sie ja, damit sie mich ficken konnten. Wenn alle Lasten, die ich genommen habe, sogenannte Posen wären, wenn es echte Posen wären, wäre ich schon vor Jahren gestorben Viele Typen lügen darüber, AIDS zu haben, nur um dich zu ficken. Also muss ich sie ficken, sie infizieren mich, falls sie AIDS haben. Aber nach all dem mit Schwanz und DNA gefüllten Sperma in meinem Schwulenloch habe ich die Pose nie getestet, was komisch ist, wenn ich ihr nicht nachgejagt wäre, hätte ich wahrscheinlich sofort AIDS bekommen; Jetzt, wo ich all die Jahre gejagt habe und nur negative Ergebnisse erzielt habe, scheint niemand Samen zu säen oder Geschenke zu machen.
warum??? Wer würde das nicht fragen? Und zum größten Teil ist es einfach. Ich werde niemals ein Kondom benutzen, es ist mir egal, welche Krankheit da ist Schlicht und einfach, egal wie lange, ich bin ein Leben lang ein Bareback. Jeder Schwanz, der in meinen Arsch kommt, ejakuliert nach Möglichkeit in mir, und ich arbeite hart daran, jeden Tropfen meines Schwuchtelarschs aus dem Schwanz meiner Freundin zu melken. Wahrscheinlich wird einer dieser schönen Hähne AIDS bekommen und mich gemäß meiner Bareback-Regel früher oder später mit AIDS anstecken. Warum also nicht genießen? Suchen Sie danach, gehen Sie darauf zu und sehen Sie, was passiert?
Ich habe viele Fantasien darüber, wie ich AIDS bekommen habe. Von einfachem Stealth-Schwanz fickten sie mich roh und ejakulierten hinein und zogen sich an, als ich ging, legten mich in eine Pfütze mit Sperma, gingen zur Tür hinaus und sagten, sie hätten AIDS, das ist in Ordnung, es ist eine einfache Drehung für mich
Dann habe ich die Vergewaltigungsphantasie. Ich möchte spät in der Nacht eine dunkle Straße hinuntergehen, mit dreckigen, nassen, stinkenden, obdachlosen Männern und einer Bande schwarzer Schläger, die meinen Arsch vergewaltigen und (sorry, das ist überhaupt nicht rassistisch, nur meine kranke Fantasie), sondern ganz schwarz Männer haben wirklich toxisches AIDS. Ich möchte, dass sie eine haben.
Ich habe auch einen, wo ich den größten Schwanz aller Zeiten geritten habe, etwa einen Fuß lang, dick und fett, voller Sperma. Bis Sonntag werde ich auf sechs Arten gefickt, überall, Doggystyle, Missionar, ich oben, an unseren Seiten, hochheben und schlagen, während ich mich festhalte, alles, was du tun kannst, und es ist hart, gemein und ekelhaft. Ich liebe es, gedemütigt und mit Spitznamen versehen zu werden
Also fickt er mich auf und ab und 20 Sekunden bevor er seine Ladung abfeuert, steht er wie ein Hund hinter mir, packt meine Hüften und zieht mich hart an seinem Schwanz, sagt, er ist bereit zu schießen, und ich sage ihm: Lass deine Ladung tief fallen in mir. Er pumpt mich noch ein paar Mal auf und sagt: Oh, ich habe vergessen, es dir zu sagen? … Ich habe AIDS und ich bin ganz in der Gosse, bekomme große Schwanzbälle tief, Vorsaft sickert über mein ganzes Loch und sagt mir, dass ich AIDS habe, mitten in einem so guten Fick.
Wie geht’s? Springen? Ich meine, sein Sperma musste ein bisschen reinkommen, also was ist los? Einen großen Schwanz aufgeben und trotzdem AIDS bekommen? Lass dich sehen Als ich spüre, wie sein Schwanz zuckt, tauche ich stärker zurück als zuvor und er stöhnt: Aah Ja, ich werde kommen Werde ich dich mit einer AIDS-Schwuchtel füllen? Und ich schlage seinen Schwanz härter und härter, und als die giftige Ladung von AIDS schließlich in mir explodiert, kann ich fühlen, wie sie durch mich hindurchströmt und es lässt mich zittern und ich drücke mich hart zurück, um alles rein zu bekommen. Sperma entleert sich tief in mir.
Da ist noch einer, wo ich in die Bäder gehe, der Mega-Komplex mit einem schwulen Sexclub in Providence, Rhode Island. Es ist mein erstes Mal und ich gehe rein, nehme ein Zimmer, früh, werfe meine Schlüssel und Scheiße in einen Schrank und mache mich bereit zu ficken
Badehäuser sind berüchtigte Brut- und Befruchtungsorte für die Übertragung oder Transformation oder Serokonversion von AIDS, wie Sie es sagen wollen. Ich abonniere Websites, die für Männer posieren, die AIDS verbreiten und bekommen wollen, und sie haben Anzeigen, in denen Männer sagen, dass sie AIDS haben und zu dieser und jener Zeit auf die Toilette gehen. Also habe ich dort gelesen, dass vier Typen alle Niggas aufstellen würden, die AIDS wollen. Ich beschloss, dass dies meine Nacht war. Ich war in meinem Zimmer, dunkel gehalten, anonym. Wenn alles rauskommt, wollte ich für vier posierende Schwänze bereit sein.
Ein paar Typen kommen auf einen Snack in mein Zimmer, fragen, was ich will, und wenn ich etwas sage, stehen sie auf und pumpen mein Loch, ejakulieren in mir und verlassen mein Zimmer Wie perfekt ist das?
Der erste von vier posierenden Schwänzen kommt in mein Zimmer, wir sind alleine, stecken ein paar Finger in meinen Arsch, locker, nass von Sperma und bereit für mehr. Er stöhnt und streichelt seinen Schwanz: Willst du eine geladene Ladung? Er fragt. Dies ist eine kaum verhüllte Frage, ob Sie AIDS wollen. Ich sage ja, er schiebt den Kopf seines riesigen Schwanzes in mein Loch, kein Öl, keine Spucke, nur vorheriges Sperma und schmerzende Schwuchtel, die in meine Muschi schmettert. Ein Teil von mir will wissen, wie ich während einer Ficksession sein werde, obwohl ich vorher wusste, dass der Schwanz AIDS hatte, nicht nur bevor er explodierte, weißt du? Ich denke, das kann ein riesiger Ärger sein, besonders wenn ich high bin, was ich fast immer bin, ich weiß, dass jeder Stoß von einem Hahn kommt, der sich ausgibt, um mir AIDS zu geben, wow Verdammt, was für eine Wendung Verdammt, es fällt mir schwer, hier zu sitzen und das zu schreiben
Ich komme nicht über den Gedanken hinweg, mit 45 kein AIDS zu bekommen Bei so vielen Schwänzen und Ladungen, die in mein Loch gepumpt wurden, dachte ich mir, ich würde mich jetzt sicher anstecken, Gott, ich hatte nur eine Handvoll Dinge, Herpes, Klatschen, Syphilis und irgendeinen anderen Scheiß. aber es wurde nie legal gestellt. Was werden wir sehen?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert