Sexy Blonde Xxlmilf Mit Dicken Titten In Einem Heißen Hardcorepornostar

0 Aufrufe
0%


Zunächst einmal möchte ich mich bei allen für die intensive Resonanz bedanken. Ich fühle mich geehrt, dass so viele Menschen meine Texte gelesen und gemocht haben. Als Erstbesucher hoffe ich, dass ich Ihnen weiterhin Freude an meinen Geschichten bereiten kann.
Diese Arbeit ist zu 100 % Fiktion und ich habe niemanden oder keine Lebenserfahrung, auf die ich mich stützen könnte.
Donna sagte, ihre Tochter Dawn würde mir einige Fragen über Sex stellen. Ich war überrascht, aber ich übernahm die Verantwortung, da er keinen Vater hatte, um über solche Dinge zu sprechen. Kurz gesagt, er wollte einen Penis sehen und fühlen. Jetzt möchte sie ihr Studium fortsetzen und ihre Mutter hat mir gesagt, dass sie mehr lernen möchte.
… Wir gingen endlich raus, um Luft zu schnappen, und dann sagte sie: Jetzt lass uns über ihre nächste Lektion sprechen, sie will wissen, wie man einen Blowjob gibt und wie Ejakulation schmeckt. Als Donna das sagte, glitt sie langsam meinen Schoß hinunter und legte ihre Hand durch meine Hose auf meinen Schwanz.
Er fuhr fort: Dawn sagte, er habe ein wenig an dir gelutscht, um mehr von deinem Geschmack zu bekommen. Er mag es sehr, und um ehrlich zu sein, ich bin gerade ein bisschen eifersüchtig auf Dawn. Ich habe es gesehen, berührt und geküsst und an deinem Schwanz gelutscht. Soll ich auch um Unterricht bitten? Damit streichelte er liebevoll meinen Schwanz, während er mir in die Augen sah.
Du weißt aus all unseren Gesprächen, dass ich schon sehr lange keinen Sex mehr hatte. Das ist sehr aufregend für mich. Ich sagte. Donna antwortete: Sicher, aber kann ich eine Anfrage stellen? Kann ich auch dort sein? Ich möchte, dass er sieht, wie ein guter BJ aussieht, und ich kann da sein, um es ihm zu zeigen. Meine Gedanken rasten meilenweit, diese schöne Frau mit einer schönen Familie wollte, dass ich mich von ihrer Tochter fliegen lasse, sie wollte es auch.
Du weißt, dass ich zu meinen Mädchen niemals nein sagen kann. sagte ich und schaute ihm in die Augen. Aber lass mich zuerst etwas vorbereiten. Ich möchte ein oder zwei Tage, um die richtigen Dinge zu essen, um sicherzustellen, dass es akzeptabel schmeckt. Donna streckte die Hand aus und umarmte mich fest, dann küsste sie mich leidenschaftlich. Dann sagte sie: Du bist wirklich der süßeste Typ, den ich je gekannt habe. Du kümmerst dich mehr um andere als um dich selbst. Es ist mir egal, was du isst, aber ich verstehe Dawn. Ich möchte, dass ihre Erfahrung großartig ist, und ich möchte sie um alles zu genießen. Wie wäre es mit morgen?
Wie weit wird Gayle gehen? Also geht es uns gut. antwortete ich Donna umarmte mich erneut und sagte: Großartig, sagen wir morgen Abend. Wir sind nach sieben bei dir zu Hause, okay? Klar, bis später, sagte ich und küsste mich wieder leidenschaftlich, als ich nach oben griff und meinen harten Stock rieb.
Also vermied ich die nächsten anderthalb Tage rotes Fleisch, trank Kokosnuss, Bias aß viel Obst und Saft. Ich ernähre mich schon ziemlich gesund, aber ich wollte, dass für Dawn alles gut läuft. Ich habe auch das Feuerzeug vermieden, damit er viel zu erleben hat. Ich hörte ein Klicken an der Seitentür und warf einen Blick auf die Uhr. Es war fünf vor sieben. Ich lächelte, weil ich wusste, dass sie sich darauf freuten und sich darauf freuten, hierher zu kommen. Ich öffnete die Tür und da standen zwei Mädchen, die zusammenpassende Sommerkleider trugen.
Dawn war wirklich Donnas Mini-Ich. Als ich zur Tür kam, lächelten sie mich beide frech an. Dawn ging an mir vorbei ins Haus, blieb in der Küche stehen und beobachtete, wie ihre Mutter hereinkam. Donna war der Inbegriff von Anmut und Schönheit. Er schlich sich hinein und wir küssten uns auf die Wangen. Dawn sah das und drehte sich aufgeregt zu mir um und gab mir Küsse. Ihre Mutter lächelte anerkennend. Willkommen, meine Damen, gehen wir ins Wohnzimmer und entspannen uns. sagte ich, beugte mich vor und zeigte vor mich hin. Ich bin ein Beintyp, also haben mir schöne Beine den Weg geebnet. Ihre sanften Rundungen und schönen Waden faszinierten mich.
Sie nahmen beide Platz und ließen in der Mitte einen Platz für mich frei. Ich setzte mich und bemerkte, dass sie beide ein wenig zitterten, also griff ich nach beiden Händen und hielt sie fest. Meine Damen, bitte wissen Sie, dass ich mich sehr um Sie beide kümmere. Wenn Sie zögern, geht es mir gut. Ich sagte. Dawn warf mir einen panischen Blick zu, dann ihre Mutter, und dann sagte sie: NEIN, deshalb zittern wir nicht, und Donna unterbrach: Nein, wir sind nur so aufgeregt, das ist alles. Das ist alles. Sie kam gestern vom Gespräch mit Ihnen zurückgekehrt. Sie hat an ihrem neuen Arbeitsplatz alles durchsucht, was sie zu diesem Thema finden konnte, und tausendmal gefragt, ob ich früher kommen soll oder nicht. fragte.
Dann sagte Dawn: Meine Mutter hat mir auch von ihrem Plan erzählt, hier zu sein, und ich schätze, es hat mich ein bisschen nervös gemacht, aber sie hat erklärt, warum, und jetzt bin ich glücklich darüber. Dann zwinkerte ich und sagte: Nun, ich bin froh, ich weiß nicht, ob deine Mutter es dir gesagt hat, aber ich hatte schon lange keinen Sex mehr, also könnte dies eine sehr kurze Lektion sein. Daraufhin lachte Donna laut auf und Dawn sah ihre Mutter überrascht an. Donna schlug mir auf die Schulter und sagte zu Dawn: Daddy ist lustig, er denkt, dass er zu schnell ejakulieren wird, weil er so lange keinen Sex hatte, und er wird daraus eine kurze Lektion machen. Sei hier. Ich möchte, dass du es lernst Dinge mal langsam und mal schnell angehen zu lassen. Ich möchte, dass du weißt, wie du deinem Mann Spaß machen kannst. Jetzt spürte ich, wie ich vor Vorfreude zitterte.
Dawn fragte später: Und warum mögen Männer das so sehr? Sie fragte. Daran gibt es so viel zu lieben. Es ist, als hätte ich Sex, ich stecke meinen Schwanz in deinen Mund. Er fühlt sich heiß an und er bewegt und bewegt sich, wenn du ihn lutschst. Es macht einen Mann immer aufgeregter und aufgeregter. Aber das Beste Teil für mich ist das Gefühl der Akzeptanz eines Mannes. Und mit deinem Mund zu lieben, ist etwas ganz Besonderes für mich. Beide Frauen sahen mich mit gefüllten und stillen Augen an. Donna sagte später: Ich habe noch nie einen Mann getroffen, der es so erklärt. Ich wusste nicht, wie besonders das für dich ist.
Für die meisten Jungs ist es keine große Sache, sie mögen einfach, wie es sich anfühlt und sie wollen einfach nur abspritzen oder ejakulieren. Aber es ist sehr persönlich und besonders für mich. Dann ist eine Frau, die meine Ejakulation akzeptiert und sie schluckt, das Ultimative für mich. Dawn sagte schließlich: Nun, keines der Mädchen, die ich in der Schule gehört habe, hat so etwas über Oralsex gesagt. Sie tun es nur, damit die Jungs darauf hereinfallen. Donna und ich lachten wieder laut auf. Wir haben Ja zu Dawn gesagt, und zwar meistens, aber das muss nicht sein. Sie sollten es tun, weil Sie es wollen, und nicht dafür tauschen. Donna unterbrach wieder und sagte: Der Unterschied zwischen einem guten BJ und einem großartigen BJ ist deine Liebe, es zu geben. Wenn du es nur tust, um Dienstleistungen zu erbringen, und du es nur beenden willst, warum tust du es dann? Wirklich Liebe ihn und seinen Schwanz, wie viel willst du ihm zeigen
Dann sagte er: Ich würde sagen, das ist genug geredet, lass uns nach unten gehen. Dawn nickte zustimmend und beide Mädchen sahen mich an. Okay, da dies eine Lektion ist, werde ich sie deiner Mutter geben, damit sie dir zeigt, was zu tun ist. Dann trat Donna vor und begann, meinen Gürtel und meine Hose zu öffnen. Dabei sprach er über jeden seiner Schritte. Sie erzählte Dawn, wie aufregend es war, Ihren Mann anzusehen und ihm das Verlangen in seinen Augen zu zeigen. Donna zog meinen Schwanz aus meiner Hose und bat mich dann aufzustehen, damit sie sie komplett ausziehen konnte. Dies ließ Dawn ein wenig nach Luft schnappen. Donna sagte ihm, er solle ihr helfen, meine Hose auszuziehen. Dann sagte Donna unerwartet: Wir müssen uns jetzt ausziehen, weil Männer visuell sind. Das Bild einer nackten Frau macht sie an. Dawn stimmte gerne zu und beide nahmen ihre Jalousien ab.
Überraschenderweise trugen sie nichts darunter. Sie drehten sich beide zu mir um und schauten auf meinen Puls, während sie auf meinen schauten. Ich erschreckte ihn und ließ ihn aufspringen und Dawns Augen weiteten sich und sie sagte: Als ob sie einen eigenen Kopf hätte sagte. Nach weiteren Erklärungen ging Donna nach unten und zeigte Dawn, wie man loslegt. Er nahm meinen Schwanz und leckte ihn von unten nach oben, dann sah er mir in die Augen und senkte langsam seinen Mund 2/3 nach unten und saugte langsam, als er ihn zurückschob. Verliere niemals den Blickkontakt. Es war, als würde es sich von meiner Seele ernähren.
Dann ahmte Dawn jede seiner Bewegungen nach. Er hat 2/3 meines Schwanzes heruntergelassen und Augenkontakt mit mir hergestellt. Dieser Austausch dauerte eine Weile, dann sagte Donna: Einige Frauen wie ich haben keinen großen Würgereflex, also können wir den Schwanz eines Mannes tief erwürgen. Lass es mich dir zeigen. Donna hat wieder angefangen, mich zu bekommen. Ihr Mund sah mich an und sie ließ meinen Schwanz in ihre Kehle gleiten. Es hörte nicht auf, bis ich es gegen mein Schambein drückte. Dann stürzte er und drückte mich mit kurzen Stößen und kam zurück. Dann zog er sich langsam zurück und hielt die Luft an. Als ich das tat, stöhnte ich tief und ich konnte fühlen, wie ich näher kam.
Dawn nahm mich von ihrer Mutter und sagte, sie wolle es auch tun. Er musste etwa zwei Zentimeter von seiner Mutter entfernt stehen. Dann trat er zurück und schloss seinen Mund ein wenig und versuchte es erneut mit einem entschlossenen Gesichtsausdruck. Er versuchte es mit aller Kraft, bis er gegen mein Schambein gedrückt wurde. Sein Wunsch, sich mit seiner Mutter zu paaren, hat mich wirklich beeindruckt. Ich sah Donna an und sie schien meine Gedanken zu lesen.
Es ist an der Zeit, die Pops ejakulieren zu lassen, sagte Donna. Sie zog Dawn an meinen Schwanz und streichelte sie, während sie sprach. Willst du es dir in den Hals nehmen oder soll ich es dir nehmen und dir geben? Der Grund, warum ich frage, ist, dass ein Mann, wenn er Sperma schießt, manchmal mit Druck darauf trifft und dich ersticken kann, wenn du es nicht tust . sei bereit für ihn. Dawn sah mich an und sagte: Ich schätze, ich möchte, dass du es mir zuerst zeigst. Okay Schatz, lauf in die Küche und hol mir einen Teller aus dem Schrank. Donna angewiesen. Dawn rannte in die Küche und während sie weg war, nahm Donna mich wieder in ihren Mund und würgte mich mit lächelnden Augen.
Dawn kam zurück, genau wie Donna zurück war, und sagte zu Dawn: Ich werde ihn jetzt leeren, beobachte seine Reaktionen und du wirst sehen, wann er schießen wird. Donna war wirklich eine Meisterin, sie hob mich wieder hoch und bewegte ihren Mund auf und ab, während sie mit meinen Eiern spielte. Er tief in die Kehle und leckte dann meinen Ball, während er dies tat. Dawn sah aufmerksam zu, und als ich bereit war, verstand sie, was ihre Mutter meinte.
Ich stöhnte und erzählte ihm, wie toll es war und wie ich gleich ejakulieren würde, und dann schlug ein Blitz ein und ich wurde immer und immer wieder durchgeschüttelt. Donnas Mund stopfen. Es öffnete sich weit, als ich anfing, und Dawn konnte sehen, wie ich den Mund ihrer Mutter stopfte. Während sie zusah, sah ich, wie sie reagierte und mit den kleinen Reibungsringen der Klitoris spielte. Schließlich hörte ich auf und Donna trat zurück und spuckte den Inhalt ihres Mundes auf den Teller. Donna sagte dann zu Dawn, sie solle wieder meinen Schwanz lutschen, und sie tat es. Ich muss ein bisschen in der Pfeife stecken geblieben sein, denn Dawns Augen weiteten sich und zogen sich zurück und sie sagte ihrer Mutter, dass sie auch eine Ejakulation von mir hatte. Wie war es? Sie fragte. Schmeckt super Ich will mehr Allerdings lutsche ich meinen Schwanz hart, um auch den letzten Tropfen zu entleeren. Dann reichte ihm seine Mutter den Teller, den er geöffnet hatte, und leckte ihn sauber.
Ausgelaugt und schwindelig ist eine Untertreibung, zwei schöne Frauen, die mich und mein Sperma lieben, es war wie im Himmel. Die Mädchen kamen zurück zum Sofa und umarmten mich von beiden Seiten. Ihre nackten Körper drückten sich an meine. Ich lege meine Arme um sie und reibe ihre süßen Körper und strecke meine Hände aus und berühre ihre Fotzen. Ich fühlte sie sprudeln und legte meine Finger an die Arbeit. Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert