Süßer Regen Nackt Sexy

0 Aufrufe
0%


Die Geschichte beginnt vor ungefähr 7-8 Jahren, 2011-12, geschrieben von meinem Freund Montu Kumar. Er hat sich während einer Modenschau in Delhi mit mir angefreundet, Event Planner ist dort, wo er ist. Er erzählte mir seine Geschichte bei mehreren unserer Treffen. Dies ist eine Geschichte über einen Dreier mit Rupali und Manavi.
Die Geschichte beginnt vor etwa 7-8 Jahren, in den Jahren 2011-12 seines Freundes Montu Kumar. Er hat sich während einer Modenschau in Delhi mit mir angefreundet. Wobei die Firma, die diese Modenschau organisiert hat, der Veranstaltungsplaner ist. Er hat mir seine Geschichte bei mehreren unserer Treffen erzählt. Dies ist die Geschichte, wie er der Sugar Daddy von zwei Familien wurde.
Maanvi und Rupali fingen an, ihm alle zwei Monate etwas zu essen zu geben, da sein Magen durch das Essen draußen für eine lange Zeit verärgert war, und eines schönen Morgens, als er seinen 9-Zoll-Schwanz erigiert sah, während er schlief, und ging, um ihm Morgenkaffee zu geben, und er war es. überredete sie zum Saugen und dann fiel sie in die Badewanne, während sie ein Bad nahm, und Montu Kumar behandelte sie und half ihr und fickte sie dann.
Danach hatten sie Probleme, einen sicheren und abgelegenen Ort zum regelmäßigen Ficken zu finden, also fickte er sie eines Tages an einem verlassenen Ort im Garten und dann beschlossen sie, an einem Freitagabend ins Terrace zu gehen, und sie fickte dort die ganze Nacht, einschließlich Maanvi. zuerst anal und dann fickte eine russische Blondine eine Jungfrau im Hotelschwimmbad.
Dann hatte sie versehentlich Oralsex mit ihrer anderen Nachbarin Rupali und erzählte mir von ihrer ersten sexuellen Begegnung, während sie meine Frage nach ihrem Einstieg in die Welt der sexuellen Freuden beantwortete. und dann begann er von seiner sexuellen Begegnung mit der Nachbarin Rupali im Theater und der ersten Nacht mit Rupali zu erzählen.
26 im letzten Kapitel, das Sie gelesen haben
Sein Schwanz-Vorsaft floss und seine Vorderseite war auch feucht von hoher Erregung. Er steckte seinen Schwanz in das Loch vor ihr, packte ihre dünne Taille und gab ihr erneut einen heftigen Stoß von hinten. Sein Hahn grub sich den ganzen Weg vor ihm ein und er fühlte, wie sein Hahn sein Herz erreichte. Tatsächlich drang ihr Hahn so tief in ihre Muschi ein, dass er ihre Gebärmutter berührte. Er war sehr aufgeregt, also machte er immer wieder heftige Stöße.
Und schon bald erreichten sie ihren Höhepunkt und verspürten die HÖCHSTE EKASTASE. Jetzt spritzte sein Hahn sein Sperma und spritzte in seine Muschi. Jetzt legte er sich auf den Bauch und stellte Montu Kumar vor sich, hielt seinen Hahn auf sich. Beide atmeten laut. Nach etwa 10 Minuten beruhigten sie sich und gingen. Wir waren beide zufriedener als je zuvor. Wieder einmal haben sie gefickt.
Dann lagen sie auf dem Bett, umarmten sich wieder, die Frau lag auf ihm. Sie leckten und küssten sich immer wieder. Es war 6:00 Uhr morgens, also wechselte sie ihre normale Saree-Bluse und wurde wie immer normal.
————————————————
Jetzt weiter
Jetzt hatte Montu Kumar zwei Frauen im 1. Stock. Aber keiner von ihnen wusste, dass Montu Kumar mit jedem von ihnen schlief und Montu Kumar machte es aufgrund der Rivalität zwischen ihnen geheim. Montu Kumar fand es sehr schwierig, sie zu ficken, um seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen.
Andererseits beschloss Montu Kumar, einige Änderungen und Ergänzungen an dem Bunglow vorzunehmen, den er kürzlich gekauft hatte.
Aufgrund der Arbeitszeit war es sehr schwierig, sie tagsüber zu ficken; Wegen der Kinder ist es schwierig, nachts Sex zu haben, und auch wenn es nachts passiert, wissen beide vielleicht Bescheid. Aufgrund der Anwesenheit von Kindern war es schwierig, sie am Sonntag zu ficken. Also fickte er Rupali manchmal, wenn er frühmorgens zum Putzen und Kaffeeservice in seine Wohnung ging. Früher nahm er Manavi während seines Abendspaziergangs mit in den Park und fickte ihn oben im Park. Er hatte das Glück, Sex mit zwei verschiedenen Frauen zu haben, die seine sexuelle Vitalität Tag für Tag bereicherten, da er nie müde wurde, jedes Mal dieselbe Frau zu schlagen. Einerseits würde er eine mollige Dame mittleren Alters wie Manavi ficken, andererseits würde er sich an der schlanken und jungen Dame Rupali erfreuen. Es gab also nichts Monotones und Routine in seinem Leben, müde vom Ficken.
Manavi wollte im Zimmer, im Bett, auf dem Parkplatz, wo Eindringlinge eindringen konnten, gefickt werden. An einem Sonntagnachmittag waren die Kinder im Park, Manavi wollte von ihr gefickt werden, hatte aber Angst vor Rupali. Also ging er in seine Wohnung und klopfte an seine Tür, um seine Anwesenheit zu bestätigen. Die Tür war verschlossen und es kam keine Antwort. Rupali nahm ein Bad und konnte Manavis Stimme erkennen. Manavi dachte, Rupali sei außer Haus, also eilte er sofort nach Montu Kumar, um zu seiner Wohnung zu kommen. Sie hatten eine schöne Stunde des Liebesspiels und sie lagen beide nackt auf Manavis Bett.
Nachdem sie ihr Bad beendet hatte, ging Rupali zu Manavis Wohnung, um sich nach ihrem Besuch zu erkundigen. Als er an die Tür klopfte, sah er leider, dass sie offen stand; Er betrat die Wohnung und war schockiert, als er feststellte, dass Montu Kumar und Manavi nackt dalagen und sich umarmten. Dann brach ein hitziger Streit zwischen Manavi und Rupali aus und ein Kampf brach aus. Mit zu viel Einmischung von Montu Kumar wurde die Angelegenheit kompromittiert und beendet.
Montu Kumar rief ihnen zu: Hör zu, lieber Manavi und Rupali, von nun an seid ihr beide wie eure eigenen Blutsbrüder. Jetzt seid ihr beide meine Frauen. Ich werde euch beide gleich behandeln.
Die beiden versicherten ihm einstimmig: Wir geben dir unser Wort und unsere Zusicherung, dass wir uns jetzt näher stehen als unsere eigenen Schwestern. Wir werden beide alles miteinander teilen. Es wird keine Eifersucht und Rivalität zwischen uns geben. Du bist unser Herr und unserem Ehemann. Du kannst uns gleichzeitig in einem Bett ficken oder was auch immer du willst. Du kannst es so getrennt machen.
Es war Sonntagabend, die Kinder gingen schlafen, dann kamen Rupali und Manavi zu ihr nach Hause. Weil es ihre erste Nacht war, nachdem sie die Affäre mit Montu Kumar entdeckt hatten. Er beschloss, zu Hause zu bleiben und die Dinge ein wenig einfacher zu machen. Sie saßen auf der Couch, sahen sich Filme an, tranken, hatten einfach eine gute Zeit und entspannten sich.
Etwas später schaltete er etwas Musik ein, trank noch einen Drink und fing an, die Dinge etwas spannender zu machen. Rupali und Manavi standen in der Mitte des Feldes auf und begannen zu tanzen, rieben ihre Ärsche an der Muschi des anderen, fuhren mit ihren Händen über den Körper des anderen, er konnte definitiv sagen, dass sie eine gute Zeit hatten und er wusste genau, wohin das führen würde .
Nachdem sie eine Weile getanzt hatten, kehrten die Mädchen zum Sofa zurück und entschieden, dass es Zeit für eine Massage sei und holten eine Flasche Massageöl heraus. Verdammt, diese Mädchen kamen vorbereitet, dachte er bei sich.
Sie saß auf der Sofakante und Rupali zog ihren Sari und ihre Bluse aus, also war sie jetzt nur noch in ihrem BH und legte ihren Bauch zuerst auf das Sofa, so dass ihr Kopf auf ihrem Schoß ruhte, Manavi saß auf ihr. Heb deinen Arsch hoch und gieße das Öl auf Rupalis Rücken und öffne ihren BH. Rupali stöhnte jedes Mal, wenn Manavi ihm auf die Hand schlug.
Ein paar Minuten später nahm Manavi ihre Hand und fing an, sie zu bewegen und hob sie auf Rupalis Rücken und griff nach Rupalis Arsch und sagte: Ja, fühl diesen Arsch, sie hat einen schönen engen Arsch, richtig? Benutze deine Hände, mach sie stöhnen. .
Jetzt zog Manavi ihr Oberteil aus, sodass sie beide nur noch Unterröcke und BHs trugen. Er krümmte seinen Rücken und warf seinen Kopf zurück, als seine Hände begannen, sich zu Manavis weichem, sexy Bauch zu bewegen, noch höher, seine Hand um eine ihrer kräftigen runden Brüste geschlungen, Manavi begann nun zu stöhnen und fuhr mit seinen Händen durch sein Haar.
Montu Kumar bewegte seine Hand zurück und fing an, seine Fotze zu reiben, während er seine Jeans hin und her warf, während er seine Hüften bewegte. Ungefähr zu dieser Zeit bemerkte er, dass Rupali anfing, seinen harten Schwanz von der Innenseite seiner Hose zu reiben, und zog ihn bald ganz heraus und steckte ihn in seinen Mund.
Ihre Augen waren immer noch auf Manavi gerichtet, als sie ihre Jeans auszog und Rupalis Arsch wieder hinaufritt, jetzt nur noch in ihrem BH und ihrem schwarzen Spitzenhöschen. Montu Kumar hob seine Hand ihre Beine hoch und fing an, ihren Kitzler zu reiben, ihre Fotze komplett rasiert und so nass, dass sie jetzt lauter und lauter stöhnte. Manavi nahm seine eigene Hand und steckte seine Finger in Rupalis Shorts und fing an, mit ihrer Klitoris zu spielen und führte ihre Finger tief und hart in die Fotze ihrer Nachbarin ein.
Montu Kumar konnte fühlen, wie Rupali die gesamte Länge seines steinharten Schwanzes in seinen Mund nahm, seine Zunge über ihn wirbelte, als sie tief in seinem Mund war, dann an der Spitze saugte und mich neckte, als er sie herauszog. etwas mehr Sprache. Ihr lautes Stöhnen wurde gedämpft, als sie seinen Schwanz in den Mund nahm, und die Vibrationen machten es noch angenehmer. Beide Mädchen stöhnten und quietschten, Manavis Finger waren tief in Rupalis Fotze und Manavi hatte 2 Finger darin und einer neckte ihre Klitoris.
Manavi kam auf die Idee, dass es an der Zeit sei, die Sachen ins Schlafzimmer zu bringen, und sie gingen den Flur entlang. Sie gingen direkt ins Bett, sobald sie zur Tür hereinkamen. Manavi legte seinen engen, zierlichen Körper auf das Bett und spreizte seine Beine weit.
Rupali kam zwischen ihre Beine und zog ihr Höschen aus und landete auf allen Vieren und fing sofort an, den Kitzler ihrer Freundin mit ihrer Zunge zu berühren, während sie ihn gleichzeitig hart und schnell fingerte.
Rupalis schöner runder Arsch schwebt in der Luft, ihre engen kurzen Shorts kleben an ihr wie aufgemalt, Montu Kumar stellt sich hinter sie und zieht sie auf die Knie und beginnt, ihre Fotze von hinten zu lecken. Ihre Zunge berührte ihre Katze, sie ließ eine Ladung stöhnen, packte ihren Arsch und vergrub ihr Gesicht in dieser süßen nassen Muschi.
Jetzt ist er stolz auf seine Fähigkeit, Frauen zu demütigen, das ist sein Lieblingsteil des Vorspiels, und er denkt gerne, dass er so gut darin ist, sieht aus, als würde Rupali ihm zustimmen, streckte die Hand aus, packte seinen Kopf und drückte weiter. Ihre Zunge dringt tiefer in ihre nasse Muschi ein. Er konnte Manavi stöhnen hören, als er anfing, Rupalis Namen zu schreien, schrie, dass Rupalis Gesicht sich überall auf ihm entladen hatte.
Montu Kumar ist jetzt aufgestanden, um sich die heiße Action, die er verpasst hat, besser anzusehen. Die sexy Rupali vergrub ihr Gesicht zwischen Manavis Beinen, die um Rupalis Körper geschlungen waren, Manavi fuhr mit einer Hand durch ihr Haar, während sie mit der anderen ihre Brüste massierte.
Sobald er aufstand, um eine bessere Sicht zu haben, senkte Manavi seinen Kopf und leckte seinen Schwanz ohne zu zögern, verdammt, es fühlte sich gut an, Rupali gab einen großartigen Kopf, aber es war nichts im Vergleich zu Manavi, er fühlte sich gut.
Nach ein paar Minuten entschied sie, dass es Zeit war, die Dinge wirklich in Ordnung zu bringen, Rupali kletterte auf Manavi und fing an, sich zu lieben, rieb sich gegenseitig die Haare, Brüste, packte jeden Körperteil des anderen, den sie erreichen konnten.
Manavi schlug Rupalis Arsch, sah mich an und sagte: Nun, Hal, komm her und fick sie, ich möchte, dass du sie ejakulieren lässt, und ich möchte spüren, wie die Flüssigkeiten auf ihre nasse Muschi tropfen.
Montu Kumar Fick mich Hal, fick mich hart und fick mich schnell Baby beide Hände auf Rupalis Arsch, schlagen und drücken bei jedem harten Schlag, Manavi beginnt mit Rupalis Kitzler zu spielen, was ihn zum Stöhnen und Schreien bringt, noch lauter.
Montu Kumar steht kurz vor der Ejakulation, also fing er an, ihr alles zu geben, was Montu Kumar hatte, und fing an, sie härter und schneller als zuvor zu ficken. Verdammtes Baby Montu Kumar schrie: Schlag deine heiße Ladung tief in deine Fotze Tief in ihr drin hätte sie nie gedacht, dass sie es in ihrem Leben so weit bringen würde.
Also machten sie ein paar Minuten Pause, rauchten, hörten Musik. Er dachte, die Dinge gingen langsam zu Ende für die Nacht, das nächste, was er wusste, Manavi und Rupali beugten sich beide vor, um ihre Schwänze in ihre Münder zu stecken, sie fuhren beide mit ihren Zungen an seinem Schwanz auf und ab, Rupali fuhr mit seinem Mund auf und ab den Schaft, als Manavi seinen Kopf in seinen Mund steckte und seine Eier leckte.
Rupali sah Manavi an und sagte: Er sollte in diesem Schwanz sein und ihn deine Fotze lecken lassen, das ist sehr gut. Manavi sah Montu Kumar an und grinste und blinzelte Montu Kumar ein wenig zu, bevor er sich auf seinen Rücken legte.
Sie ging und spreizte ihre Beine, der erste Geschmack ihrer Katze war unglaublich, all ihre und Rupalis Säfte überall auf ihr, Montu Kumar steckte 3 Finger in ihre Fotze, wobei seine Zunge ihre Klitoris neckte, er legte seine Hand auf seinen Kopf und drückte Montu Kumar tief hinein ihre Katze. Montu Kumar begann dann, ihren Körper zu küssen, ihre Zunge über ihren Bauch zu streichen und ihre Brustwarze in ihren Mund zu schieben, zu saugen, zu lecken und zu nagen.
Montu Kumar näherte sich ihren Lippen und sie begannen sich zu küssen, sobald Montu Kumar sich weiter bewegte, spürte er die Spitze seines Schwanzes im Eingang seiner Katze, er packte ihre Hüften und zog Montu Kumar näher, schob seinen Schwanz in ihre Fotze, Gott war eng, er fühlte sich, als wäre er seit Monaten nicht mehr gefickt worden, er stöhnte und schrie sofort. Er warf seine Hände hinter seinen Rücken und lehnte sich gegen die Wand.
Rupali zu ficken war erstaunlich genug, aber Manavi zu ficken war eine völlig andere Erfahrung, härter und intensiver, ihre Beine fest um ihre Taille geschlungen, ihre Hände fuhren auf ihrem Rücken auf und ab, ihre Nägel gruben sich in Montu Kumar, eine Hand auf ihr. reibt ihre Fotze auf ihrem Rücken und die andere zwischen ihren Beinen. Fick mich hart, schrie er, drückte Montu Kumar hoch und rollte sich auf seine Hände und Knie und drehte seinen Kopf, um Montu Kumar anzusehen, biss sich in seinen Finger und sagte: Komm schon, fick diese süße enge Muschi.
Montu Kumar packte ihren runden engen Arsch und führte seinen Schwanz tief und hart ein. Es fing an, bei jeder Bewegung hin und her zu schaukeln. Verdammt, ich komme Ich komme über deinen harten, großen Schwanz, Hal Sie schrie.
Montu Kumar fing an, sie härter und schneller zu ficken, während er ihre Klitoris rieb, was es intensiver machte, das Gefühl war zu viel für Montu Kumar und Montu Kumar dachte, er würde es fühlen, weil er von seinem Schwanz sprang, er drehte sich um und machte Montu Kumar heiß in seinem Mund und Gesicht Er fing an, Montu Kumar zu masturbieren, indem er ihn zum Abspritzen brachte.
Unnötig zu erwähnen, dass sie zu diesem Zeitpunkt alle ziemlich müde waren und ohnmächtig auf dem Bett lagen, wir alle drei sehr zufrieden. Es war der Beginn einer SEHR interessanten Beziehung.
Von diesem Tag an konnte er die Dreifaltigkeit sowohl mit Rupali als auch mit Manavi genießen.
Fortsetzung

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert