Xxx Indische Muslimische Teen Schwester Hindi Xxx Ficken

0 Aufrufe
0%


Ich wurde für einen dreimonatigen Arbeitseinsatz nach Europa geschickt. Eine Kollegin arbeitete auch mit mir zusammen. Der Arbeitsplan war voll, wir mussten Termine einhalten. Nachdem wir unsere Arbeit im Büro beendet hatten, gingen wir ins Hotel und nach einem schnellen Snack begannen wir bis spät in die Nacht zu arbeiten. Die Wochenenden wurden schlafend verbracht, um dem Bestrafungsprogramm zu entkommen. Ich habe es immer geliebt zu reisen und zu erkunden, aber diese Mission machte es schwierig, die Stadt zu erkunden.
Meine Kollegin war eine intelligente junge Dame, die sich auf ihre Arbeit konzentrierte. Er verstand sich gut mit mir und unsere Beziehung war rein beruflich. Er war verheiratet, wie ich, und wir hielten beide Abstand. Früher gingen wir am Wochenende so viel auf Entdeckungsreise, wie es Zeit und Energie erlaubten. Wir besuchten einige Bars und kamen nach ein paar Drinks zurück.
Unser Auftraggeber teilte uns mit, dass nächste Woche ein langes Wochenende naht und wir ab Donnerstag nicht mehr benötigt werden. Ich fing an im Internet zu surfen und stieß auf ein Festival am FKK-Strand. Der Strand war bekannt für seine verrückten Partys, ich buchte sofort meine Tickets und mein Hotelzimmer. Ich wusste, dass mein Kollege Dipti niemals zustimmen würde, an den FKK-Strand zu kommen, und ich wollte diese Gelegenheit meines Lebens verspielen.
Wir tranken in einer Bar und machten Pläne für das lange Wochenende. Ich schlug Dipti vor, sich einige nahe gelegene Resorts anzusehen. Dipti bat mich, mich ihm anzuschließen, und ich lehnte ab.
Dipti bestand darauf, dass ich mich ihm anschließe, und ich lehnte rundheraus ab. Dipti fragte mich immer wieder nach meinen Plänen und ich musste schließlich zugeben, dass ich meine eigenen Pläne machte. Dipti war sauer, dass ich nicht mit ihm gesprochen und ihn nicht mitgenommen habe. Er wollte, dass ich meine Pläne bespreche und verstehe, warum ich ihn nicht mitnehmen wollte.
Schließlich sagte ich ihm, dass ich vorhabe, den FKK-Strand zu besuchen. Er war schockiert und fassungslos. Er gab zu, dass er nicht die Absicht hatte, solche Orte zu besuchen. Wir schwiegen beide.
Nach einer Weile sagte er, er würde auch gerne kommen. Ich war an der Reihe überrascht zu sein. Ich war wirklich sauer, ich hatte das Gefühl, meine Pläne seien in Rauch aufgegangen, ich war nicht bereit dafür, dass meine Reise ruiniert würde. Ich sagte Dipti, dass alle Hotels voll seien und es keine freien Zimmer gebe. Er dachte darüber nach und sagte, es sei in Ordnung, wenn ich das Zimmer und das Bett mit ihm teile, da er sicher sei, dass ich ihn nicht anfassen würde.
Sie las meine Gedanken, sagte, ich könne mit anderen Frauen machen, was ich wolle, und niemandem davon erzählen. Ich war erleichtert und stimmte zu, ihn mitzunehmen.
Wir erreichten das Hotel am Donnerstagmorgen, nahmen ein Taxi zum Strand. Der Strand war überfüllt und voller Männer, Frauen und Kinder unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Größe. Als ich die nackten Frauen anstarrte, verhärtete ich mich plötzlich. Ich war in einem Dilemma, wie ich mich vor Dipti ausziehen sollte. Mein Spaß an den Nacktplänen war wie weggeblasen. Er sah auf mich herunter und wartete auf meine Reaktion. Ich starrte die nackten Menschen um mich herum an, ohne mich darum zu kümmern, dass er meine Sonnenbrille trug. Plötzlich hörte ich es
Da steht Dip? Willst du dich nicht ausziehen?
ICH ? ich bin schüchtern
Ich sah Dipti an und stellte überrascht fest, dass sie sich ausgezogen hatte. Sie zog ihr Kleid aus und ging zu ihrem BH und Höschen hinunter. Er sah sehr heiß aus. Ihre cremeweiße Haut war perfekt, ihre Brüste ragten aus ihrem BH heraus. Ihr Dekolleté war toll. Ihre Brüste waren rund, groß und fest, wie eine Mango. Mein Zelt ist gerade größer geworden. Ich habe mich gefragt, ob es den Rest entfernen würde. Ich wette, das würde er nicht. Die Männer um uns herum beobachteten ihn aufmerksam. Sie streichelten ihre Schwänze.
Dipti stach mit ihrer indischen Haut im Vergleich zu ihrer weißen Haut hervor, die in großer Zahl zu sehen ist. Und hier war ich der glücklichste Mann am Strand, der es nicht wagte, sich vor ihm auszuziehen. Meine Gedanken wurden erschüttert, als der Hintern zu mir kam und mich aufforderte, ihren BH zu öffnen. Ich würgte buchstäblich, als ich ihren BH öffnete, meine Hände zitterten. Er drehte sich um und sah mich an. Ich wollte sie fangen, sie küssen und an ihren Nippeln saugen.
Fazit: Haben Sie noch nie eine nackte Frau gesehen?
Ich: Natürlich habe ich nicht erwartet, dass du dich ausziehst, und es ist mir unangenehm, mich vor dir auszuziehen.
Der Grund war: Komm schon, zieh dich aus, ich werde es niemandem sagen und ich werde dich nicht vergewaltigen.
Er lächelte und zog seine Unterwäsche aus. Sie hatte saubere Haut und ihre Muschi war sauber. Er sah mich an und ich zog mich langsam aus. Ich schämte mich für meine Zähigkeit. Er sah und lachte und sagte? Ist es schön zu sehen, dass dir meine Figur gefällt? Ich habe akzeptiert, dass sie einen großartigen Körper hat und gottverdammtes Material ist. Er sagte mir, ich solle mich nicht aufregen, das passiert nicht.
Wir ließen uns am Strand nieder und tauchten in die Aktivitäten am Strand ein. Ich habe Dipti dabei erwischt, wie sie mich untersucht hat, und sie sagte, du bist ziemlich gut, überhaupt nicht schlecht. Von Dipti zu kommen war eine große Erleichterung. Die Dinge zwischen uns hatten sich drastisch verändert, wir waren uns jetzt völlig ausgesetzt.
Nach einer Weile beschlossen wir, ins Wasser zu gehen. Wir haben uns gegenseitig mit Wasser bespritzt. Wir waren in hüfttiefem Wasser, die Wellen waren stark und es war schwierig, das Gleichgewicht zu halten. Der Boden hielt sich an mir fest, um Unterstützung zu erhalten. Ich konnte ihre harten, runden Brüste und steinharten Nippel spüren, die sich auf meiner Brust in mich drängten. Meine Hände begannen über ihre, ihren Rücken und ihren Hintern zu wandern. Ich genoss ihre weiche Haut gründlich.
Als die Wellen herauskamen, erregte mein steinharter Schwanz ihre Aufmerksamkeit. Dipti lachte laut und packte meinen Schwanz. Er sagte, mein Penis brauche etwas Hilfe und fing an, ihn zu streicheln. Er ließ meinen Penis los und wir gingen zurück ans Ufer. Die Sonne wurde stärker und die Leute am Strand auch. Wir haben gesehen, wie sich Paare küssen, Oralsex haben und manche sogar Liebe machen. Es war ein unvergesslicher Anblick.
Ich konnte sehen, wie Dipti aufwachte, und ich auch. Er schlug buchstäblich vor, zum Hotel zurückzukehren, da es zu heiß wurde. Sie nahm ihre Kleider, ich bat sie, ihre Unterwäsche nicht zu tragen. Er kam meiner Bitte nach und zog seinen Gehrock an, ich bat ihn, die obersten 3 Knöpfe offen zu lassen. Er zwinkerte mir zu. Er wollte nur, dass ich meine Shorts trage.
Wir nahmen ein Taxi. Diptis Kleid ging fast um ihre Taille und enthüllte ihre Brüste. Ich legte meine Hand auf ihre Beine und drückte sie. Meine Hände wanderten dicht an ihre Muschi heran. Er nahm meine Hand und drückte sie in die Katze. Sie war klatschnass und Spritzer kamen, sobald sie anfing, ihre Klitoris zu fingern. Er öffnete meine Shorts und nahm meinen Schwanz heraus.
Er setzte sich auf meinen Schwanz und küsste mich hart und lange. Er packte mein Gesicht und drückte gegen meine Brustwarzen. Saug mich hart, kratz. Er hüpfte auf und ab. Ich packte ihren Arsch und schob meinen Schwanz in ihre Muschi, traf meine Aufwärtsstöße mit meinen Abwärtsstößen. Ich küsste ihre Lippen, ihren Hals, ihre Brüste und ihre Brustwarzen. Ich biss mit meinen Zähnen in ihre Brustwarzen und dann biss ich in ihre Schultern. Wir waren Feuer und Flamme, die morgendliche sexuelle Erregung bekam endlich ein Ventil.
Der Taxifahrer kam zurück und genoss unseren Fick. Er fuhr mit dem Taxi eine kleine Seitenstraße hinunter und hielt das Taxi an. Er wollte, dass wir unseren Fick genießen. Ich nahm Dipti aus dem Auto und kletterte auf sie und fing an, sie heftig zu ficken. Wir kamen in wenigen Minuten an.
Der Taxifahrer setzte uns am Hotel ab und weigerte sich, Geld anzunehmen.
Dipti und ich wurden lebenslange Sexfreunde. Wir treffen uns einmal im Monat, um heißen Sex zu genießen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert