Auf dem rücken

0 Aufrufe
0%

Es fällt mir so schwer, Pornos mit Tieren anzuschauen, dass mir fast übel wird, aber weißt du was, es ist mir egal.

Alex.

Alex war eine Kombination aus Deutscher Schäferhund und Collie.

Er hatte die dunkle Farbe eines Schäferhundes und das lange Fell eines Collies.

Er war wütend, aber sehr beschützerisch.

Ich dachte immer, er sei schwul, weil er mein Bein und die männlichen Hunde in der Nachbarschaft fickte.

Ich war damals 11, der Junge sprach von Peinlichkeit, wenn er mit kleinen Kindern im Block sprach.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich angefangen, Zoo-Pornos zu schauen und Geschichten über Menschen und Hunde sowie Menschen und andere Tiere zu lesen.

Mein Schwanz wird unglaublich hart, wenn ich sehe oder lese, wie eine Frau ein Pferd leckt oder fickt oder einen Hund lutscht oder fickt.

Ich habe gesehen, wie ein Typ ein Huhn fickt und sich kaputt gelacht hat.

Ich erinnere mich, dass ich dachte, dein Schwanz sei klein genug, um ein Huhn zu ficken.

Also, wie ich schon sagte, ich habe in letzter Zeit Zooporn gesehen und gemocht.

Ich weiß nicht, wie viele Ejakulationen ich beim Lesen oder Anschauen habe.

Aber ich hätte bis vor kurzem nicht daran gedacht, ein Tier zu vögeln.

Was mich überwältigte und ein Tier ficken wollte, war, als die Katze meines Gastgebers (ich weiß, dass sie vorgebeugt war) anfing, auf meinem Schoß zu liegen, genauer gesagt, als sie auf meinem Schoß waren, fing ich an, grob zu werden.

Das wirkliche Ereignis war, als mein Vermieter einen Hund hatte.

Rhodesischer Grat.

Das bedeutet vielleicht nicht viel, aber ich denke, Sie sollten wissen, dass Sandy der Hund und ich uns ähnlich sehen.

Ich bin 1,80 Meter groß, hellbraune Haare, fast schulterhoch, wiege etwa 175 Kilo, bin nicht muskulös, aber fit von 24 km Mountainbiken am Tag.

Sandy ist ein 2 Jahre alter, kurzhaariger Rhodesian Ridgeback mit roter Weizenhaut.

Er ist etwa 20 Zoll groß und ein getrimmter Hund.

Vor ein paar Tagen, und was er nicht wusste, war, dass er wütend war.

Am Tag nachdem er Sandy genommen hatte, machte er Schluss und Sandy geriet in Schwierigkeiten.

Für diejenigen, die es nicht wissen, bedeutet dies, dass es zur Zucht bereit ist.

Sandy hob ihren Schwanz zur Seite und stieß mich weiter an.

Eines Tages, als mein Vermieter noch nicht in der Stadt war, streichelte ich meinen Schwanz und beobachtete auf meinem Computer, wie eine Frau auf einem Pferd ritt.

Er muss Sex in der Luft gerochen haben.

Sandy kam an, hob ihren Schwanz und ging zurück zu dem Stuhl, auf dem ich saß.

Ich beschloss, mir einen lang gehegten Traum zu erfüllen.

Ich rutschte zu Boden und ließ meine Hose den Rest des Weges herunter.

Ich rieb meinen Schwanz an ihrer Vulva und sie wimmerte.

Ich griff nach unten, packte meinen Schwanz und steckte meinen Kopf in deine Fotze.

Ich habe noch nie zuvor in meinem Leben so etwas Heißes gefühlt, nicht einmal mit meinen menschlichen Freunden.

Ich schob meinen 7-Zoll-Schwanz auf zehn und begann langsam, ihn rein und raus zu pumpen.

Sie fühlte sich so gut an, dass ich wusste, dass ich sie regelmäßig schlagen wollte.

Nach ein paar Minuten erhöhte ich meine Geschwindigkeit und schaltete mein Werkzeug schneller ein und aus.

Ihre Muschi fühlte sich so gut an.

Ich habe diese Schlampe schneller und härter gefickt.

Ich fing sie auf und fing an, sie immer schneller zu ficken.

Meine Hüften fliegen, mein Schwanz genießt ihre nasse heiße Fotze und zu früh kam ich mit einem lauten Grunzen herein.

Spuck mich mit meiner Ficksahne an.

Ich habe noch nie in meinem Leben so hart ejakuliert, aber ich habe es geliebt.

Ich nahm es heraus, nachdem ich die Luft angehalten hatte, und sie ging zum Wohnzimmerteppich und fing an, ihre Fotze zu lecken.

In diesem Moment wollte ich ihn lecken.

Allerdings mag ich den Geschmack meines Spermas nicht.

Also ließ ich ihn ein paar Minuten Spaß haben.

Er kam zurück und reinigte meinen Schwanz wie zuvor.

Ich liebte es.

Später am Abend, als ich ins Bett ging, jammerte Sandy an meiner Tür und wollte hereinkommen.

Völlig nackt öffnete ich die Tür und ließ ihn herein.

Ich legte mich in mein Bett und legte mich hin.

Er drehte sich um und legte seinen Kopf neben meinen Schwanz und fing an, das Laken zu lecken.

Ich lachte und sagte zu ihm: „Fang nicht an, was du nicht aufhalten kannst, Schatz. Ich habe deine Muschi einmal gegessen und ich weiß nicht, ob ich mich zurückhalten oder dich noch einmal ficken kann.“

genannt.

Ich streckte die Hand aus und klopfte ihm auf den Rücken.

Er fing an, meinen mit Bettlaken bedeckten Schwanz noch mehr zu lecken.

Mein Schwanz verhärtete sich und begann zu reagieren.

Bald war es ganz schwierig.

Ich wollte sie noch mal ficken, aber anscheinend will sie das alles nicht.

Er leckte mein ganzes Fleisch und ich liebte es.

Seine Zunge klang gut für mich.

Mit einem breiten Lächeln auf meinem Gesicht sah ich zu, wie er und seine Zauberzunge ihr Ding machten.

Wenn jemand jemals „Batman“ mit Jack Nicholson und dem Lächeln, das er als Joker hatte, gesehen hat, dann war es dieses dumme Lächeln auf meinem Gesicht.

Für einen Moment dachte ich: „Wow, wenn es mir in den Arsch beißt, wäre es schwer, es den Krankenwagenfahrern zu sagen.“

Außerdem bringt es mich ins Gefängnis, was ich nicht will.

Das Gefängnis ist ein Ort, an dem ich niemals leben möchte.

Ich schätze, man könnte sagen, ich will nicht ins Gefängnis.

Ein paar Minuten später holte ich meine Laken und warf sie über mich.

Ich erinnere mich, dass er vorher Sperma von mir geleckt hat, also zog ich das Laken herunter und er säuberte mich und das Laken meiner Pflicht.

Dieser Moment, in dem ich beschließe, etwas über den Züchter zu recherchieren, der diese Hündin mit sexy Arsch meinem Gastgeber gegeben hat, wird fortgesetzt, wenn ich Feedback höre.

Ich hoffe, es ist besser als schlecht.

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.