Der schwanz meiner besten freundin

0 Aufrufe
0%

Seit ich mich daran erinnerte, dass Dave und ich Freunde waren, waren wir wie Brüder und verbrachten viel Zeit miteinander.

Meine Eltern waren beide Ärzte und arbeiteten immer ungewöhnlich lange.

Das bedeutete, dass ich die meiste Zeit allein zu Hause war, sobald ich alt genug war.

Als Dave und ich mit der High School anfingen, war alles anders, ich zog praktisch in Daves Haus, seine Mutter Katharine bestand darauf, zumindest während der Schulwoche, und es machte mir nichts aus.

Ich meine, zu einer Frau wie Katherine sagt man nicht nein.

Sie war mit 6?2 ziemlich groß für eine Frau, was keine Überraschung war, dass Dave 6?4 war und diese Sanduhrfigur hatte, die ihre 42. Brüste und ihren kräftigen Hintern noch sexy aussehen ließ.

Aber alles wurde von ihrem hübschen Gesicht und ihrem olivfarbenen Teint übertroffen, sie war von Gott gesandt und oh Junge, ich war ihr dankbar.

Ich war im ersten Jahr der High School in Daves Haus gezogen und es war großartig, dass seine Mutter die Beste war, die sie mich je wie einen Sohn behandelte, sie gab mir etwas, das die meiste Zeit meiner Kindheit gefehlt hatte.

Was Daves Vater betrifft, wissen wir nicht wirklich, was mit ihm passiert ist, jedes Mal, wenn Dave darüber spricht, in Tränen ausbricht und den Raum verlässt.

Er hat nie weiter nachgeforscht.

Ungefähr in der Mitte des letzten Jahres fing es an, als Dave ein überdurchschnittliches Sporttalent war und College-Scouts das Haus seit einiger Zeit besuchten.

Katherine und ich waren alle froh, dass wir ihn nicht zur Schule gehen sehen wollten.

Dave war der Schlaue, mit dem ich ins örtliche Community College gegangen bin, und hatte vor, für den Rest meines Lebens bei Katherine zu leben. Vertrau mir, sobald du ihre Brüste und ihren Arsch siehst, wirst du fasziniert sein.

Dave verließ die Stadt und verbrachte zwei Wochen damit, Schulen in den Vereinigten Staaten zu besuchen.

Andererseits plante ich meinen Urlaub am Pool in Daves Hinterhof.

Aber was diese 2 Wochen auf Lager hatten, entzog sich meinem Verständnis.

Ich kam mit Katherine, die Dave verlassen hatte, vom Flughafen zurück.

Als wir hereinkamen, ging Katherine sich umziehen und ich sagte ihr, sie solle kurz in den Pool springen und schwimmen.

Ich sprang in meine Badehose und entspannte mich im Wasser, bevor du blinzeln konntest.

Während ich schwebte, schaute ich auf Katherines Fenster, das oben war, es sei denn, ihre riesigen, perfekt geformten, hüpfenden Brüste waren frei.

Mein 5-Zoll-Schwanz schwoll bei dem Anblick an, ich hoffte, sie wusste nicht, dass ich sie ansah.

Immer noch im Pool streichle ich meinen Schwanz für ein paar Minuten und spritze auf meinen Badeanzug.

Ich räumte auf und rannte die Treppe zu meinem Zimmer hoch, Katherine stand immer noch am Fenster, ich konnte das verschmitzte Lächeln auf ihrem Gesicht nicht sehen.

Der Rest des Abends verlief reibungslos, das Abendessen war angenehm, worüber wir an dem Tag sprachen, an dem sie Dave offensichtlich vermisste.

In dieser Nacht ging ich schlafen und dachte an die wunderbaren Brüste, die ich gesehen hatte, bevor ich sie wiedersehen wollte.

Ich nahm meinen Schwanz heraus und fing wieder an zu masturbieren, während ich von Katherine träumte.

Ich dachte, ich hätte etwas in der Nähe der Tür gehört, also hielt ich schnell inne und schlief die ganze Nacht lächelnd ein, während ich an diese wunderschönen Brüste dachte.

Am nächsten Morgen wachte ich etwas später auf, als ich aus dem Bett krabbelte, es war fast Mittag, immer noch mit meinem Morgenholz, ich stolperte im Badezimmer, aber die Tür war verschlossen.

Habe ich geklopft und habe ich es von drinnen gehört?

Ein zweiter Schatz?

Ich wartete tanzend, weil ich so viel pinkeln musste, aber ich merkte nicht, dass ich völlig erigiert war und darauf wartete, dass die Mutter meiner besten Freundin aus dem Badezimmer kam.

Schließlich öffnete sie die Tür und ging direkt in mich hinein, schob mein Bein durch meine Shorts.

Etwas verlegen trat ich zwei Schritte zurück und bemerkte, dass er auf meinen Schwanz starrte, ich wurde rot und sagte: „Tut mir leid?

und rannte zu ihr um zu pinkeln.

Ich bemerkte nicht einmal, dass sie in einem sexy Bikini war, ihr Hintern passte kaum hinein und ihre Brüste wie wilde Tiere konnten nicht zurückgehalten werden.

Nach meiner Pisse zog ich mich um und ging in die Küche, um mir eine Schüssel Müsli zu holen.

Katherine war draußen und reinigte den Pool, der so heiß aussah, wenn die Sonne auf ihrem perfekt geformten Körper glänzte.

Ich aß schnell und zog meinen Badeanzug an, der noch Reste vom gestrigen Unfall im Pool hatte.

Als ich ausstieg, lag Katherine in der Sonne, ihre Bikiniträger waren offen.

Er rief mich an?

Wärest du ein Schatz und reibe meinen Rücken ein?

Ich stammelte, meine Augen fixierten die geöffneten Bikiniträger, erholte mich und sagte sofort „sicher“.

Als ich die Lotion in ihren Rücken einrieb, konnte ich spüren, wie mein Schwanz zum Leben erwachte, ich dachte mir, ooo Gott, warum ich es jetzt ernst meine.

Plötzlich spürte ich, wie sich eine Hand um meinen Schwanz legte.

Heilige Scheiße, was war los, sie lag auf ihrem Bauch und spielte langsam mit meinen 5 Zoll, sie bewegte sich nicht und sagte nichts, ich wusste nicht, was als nächstes passieren würde, ich massierte weiter und sie auch.

Ich begann die Kontrolle zu verlieren, dass sie meinen Schwanz massierte, sie machte mich verrückt, als die Anfälle aufhörten, ich hatte wieder Sperma auf meinem Badeanzug.

Schließlich drehte sie sich direkt vor mir auf ihren vollständig entblößten Titten herum, perfekt in jeder Hinsicht.

Hat sie geschmunzelt?

Ich weiß, dass du dich darauf gefreut hast, mit ihnen zu spielen.?

Sie hatte Recht, ich hatte Recht, seit ich 6 war und ich sie traf.

Ich lächelte nur schüchtern und ging weg, ich war noch nie mit einem Mädchen zusammen sondern alleine als Frau, sagen wir mal ich bin eher der Playboy-Penthouse-Typ.

Obwohl ich mich mit ein paar abartigen Sachen wie BDSM-Pornos und sogar mit Dominatrix-Sachen beschäftigte, war ich bei Frauen immer noch ziemlich nutzlos.

Katherine lächelte so süß und fragte mich: „Was ist los, hast du noch nie die Brüste einer echten Frau persönlich gesehen?“

Er packte meinen Arm und zwang mich, eine Meise in meine Hand zu nehmen.

Er war viel stärker als ich und mein schwacher kleiner Körper war nicht so, dass ich dabei viel Kraft hatte.

Als ich ihre Titte massierte, wurde ich immer neugieriger und bewegte meine andere Hand, um mit der anderen Titte zu spielen.

Ich spielte mit ihren Nippeln und massierte ihre Brüste, es war ein wahr gewordener Traum.

Ich bewegte mich in meine Zunge und saugte an ihren harten, spitzen Nippeln, indem ich meine Zunge drehte.

Jetzt stöhnte er laut und ich war härter denn je.

Ich ging zu einem Kuss und sie griff nach meinem Kopf und steckte ihre Zunge in meine Kehle, um mich leidenschaftlich zu küssen.

Ich wusste, dass ich niemals nein zu ihr sagen könnte, wenn ich es täte, könnte sie mich einfach überwältigen, aber das war der Punkt, an dem ich nicht nein sagen wollte.

Ich küsste sie weiter und spielte minutenlang mit ihren Brüsten, weil ihre Haut so gut schmeckte und ihre Lippen weich und glatt waren.

Schließlich blieb sie stehen und sah mich an, fragte: „Willst du im Pool schwimmen gehen oder oben in meinem Bett schwimmen?“

Ich wusste nicht, wie ich auf das vergangene Leben reagieren sollte, das ich gedacht und von diesem Moment geträumt hatte.

?Pool zuerst?

erwiderte ich.

Hat sie mich angelächelt?

Okay, dein Weg?

und ohne zu zögern in den Pool gesprungen.

Ich rannte hinter ihr her, indem ich ihr nach drinnen folgte, wir trafen uns im Pool und umarmten uns zum ersten Mal mit unseren ganzen Körpern.

Er nahm mich in seine Arme, sie fühlten sich so stark und sicher an, dass es sich fast seltsam anfühlte, als wäre etwas anders.

Wir schwebten weiter, als er mir direkt in die Augen sah, seine Arme um meine Taille geschlungen.

War es etwas, das er seit einiger Zeit vor mir und Dave verheimlicht hatte?

Ist Dave adoptiert und ich bin keine hundertprozentige Frau?.

Davon etwas zurückgehalten, versuchte ich zurückzudrängen, aber sein Griff war zu fest?Lass mich los!?

Ich habe gefragt.

Bevor ich darüber nachdenken konnte, was los war, zog er mich aus dem Wasser. Ich war nur 140 Pfund schwer und dünn.

Er bedeckte meinen Mund und setzte mich auf seinen Schoß, ich werde dir nichts tun, Schatz, ich liebe dich wie einen Sohn.

Aber gestern hast du mir gezeigt, als du mit mir im Pool masturbiert hast, dass du mich anders liebst.

Also werde ich dir jetzt zeigen, wie ich dich liebe.

War ich immer noch fassungslos über seinen Kommentar?

aber was meinst du mit hundertprozentiger frau?

Da nahm er meine Hand und führte mich hinein, ich war so verwirrt.

Wir gingen in ihr Schlafzimmer, wo sie mich auf ihr Bett setzte und immer noch halbnackt vor mir stand, während ihre Brüste in ihrer ganzen Pracht hingen.

Sie drehte sich um, zeigte mir ihren geilen Arsch und fing an, ihr Bikini-Höschen auszuziehen, so würden meine Träume wahr werden, nicht nur würde ich Sex haben, sondern auch mit Daves Mutter, großartig.

Als er sich vorbeugte, glaubte ich, etwas zwischen seine Beine fallen zu sehen, aber ich konnte es nicht erkennen, aber ich dachte nicht zweimal darüber nach, dass sein Arsch mich hypnotisiert hatte.

Als er sich umdrehte, sagte er: „Das habe ich mit nicht hundertprozentig gemeint.“

Und siehe da, Katherine hatte einen Schwanz, ein riesiger Schwanz musste tatsächlich mindestens 8 Zoll aus heiliger weicher Scheiße sein, in die ich mich hineingesteigert hatte.

Ich wand mich zurück auf das Bett, aber bevor ich etwas tun konnte, hatte sie meine Knöchel gepackt und mich näher gezogen.

Ich war hin und her gerissen, einerseits ist mein Traum wahr geworden, aber andererseits hatte er jetzt einen Schwanz, der mindestens doppelt so groß war wie meiner, wenn nicht noch größer.

Sie ging einfach zu mir herüber und wickelte meinen Badeanzug aus und ihr Schwanz hing dort, keine Angst, ich werde dir nicht weh tun, versprochen?

Ich habe ihr nicht geglaubt, in Ordnung Schatz, können wir es langsam angehen?

und damit war ich in der Luft sie nahm mich in ihre Arme Ich schlang meine Arme und Beine wie ein Instinkt um sie und da spürte ich es zwischen meinen Pobacken es war groß und warm tröstlich fast wollte es dort bleiben

Ich fühlte mich seltsamerweise sicher.

Er legte mich auf das Bett und küsste meinen Hals und meine Lippen, seine Leidenschaft war roh und ich genoss das Gefühl seines jetzt halb erigierten Schwanzes neben meinem Arsch, es war phänomenal.

Hat er mir ins Ohr geflüstert?

Magst du, was ich tue, Liebe?

Sein Schwanz ruht zwischen meinen zerbrechlichen Pobacken, ich wusste, ich hatte keine Wahl?Ich liebe es, Ma’am, ist es schön, weiterzumachen?.

Damit hatte er seinen Schwanz direkt neben meinem Mund?

Offen?

sagte er, ohne nachzudenken, öffnete ich meine Lippen und schob seinen großen, halbharten Schwanz in meinen Mund.

Zentimeter für Zentimeter schob er seinen Schwanz in meinen Mund, ohne zu sagen, dass ich es gerne akzeptierte.

Seine Schlange schmeckte salzig und süß, sein Schwanz war wie ein unglaublich salzig-süßer Lutscher.

Ich rollte mit meiner Zunge und versuchte, so viel wie möglich in meinen Mund zu bekommen.

Seine Hüften schwangen heftiger.

Ich machte eine tiefe Kehle, seine harten 11 Zoll kitzelten meine Kehle, es war so erstaunlich.

Ich liebte meinen ersten Schwanz, ich wollte mehr, ich wollte ihn auf andere Weise, ich war in der Freude des Augenblicks verloren.

Sie zog sich aus meinem Mund und sah mir in die Augen, sie hatte diesen Blick.

Er küsste mich wieder auf die Lippen, ich konnte fühlen, wie sein Schwanz gegen meinen Bauch drückte, mein Schwanz pochte hart, aber ich hatte keine Zeit für meinen Schwanz, jetzt war da diese erstaunliche Schlange vor mir, die ich nicht gedacht hätte

vor mehr als einer Stunde.

Ich wollte es in mir, ich wollte es fühlen, ich rollte und drückte meinen Arsch in die Luft, um es meinem neuen Liebhaber zu zeigen.

Er streichelte meinen Hintern, streichelte ihn und hielt zwischen meinen Wangen inne, um meinen Hintern zu massieren, und er faltete und verdrehte sich bei seiner Berührung.

Ich wollte seinen Schwanz, wollte ihn in meinem Arsch spüren, stöhnte bei seiner Berührung und stieß in seinen Finger, als er sich meinem Loch näherte?

Gib mir das!

Gib es mir einfach!?

Ich habe gefragt.

„Nein, nein, Liebling, bist du noch nicht bereit für mich?

Sie erreichte ihren Nachttisch, indem sie einen 8-Zoll-Dildo herauszog.

Mit meinem Arsch immer noch in der Luft, legte er meinen Kopf zwischen meine Beine, holte das Gleitmittel heraus und befeuchtete mein Loch, steckte seinen Schwanz in meinen Mund und machte sich direkt an die Arbeit und sein Dildo hat es mir auch so gut im Arsch gemacht .

Wir beide stöhnten nun so laut, dass sein Schwanz in meiner Kehle steckte und mein Arschloch an seinem Dildo blühte.

Nach etwa fünf Minuten zuckte seine Hüfte bei jeder Drehung meiner Zunge um seinen Schaft.

Seine Hüften spannten sich und ich schmeckte zum ersten Mal sein süßes Sperma, es war wie ein Rausch der Erregung.

Seine Beine schlangen sich um meinen Kopf und er zwang seinen Schwanz ganz in das Sperma, das meine Kehle hinunterfloss.

Ich zog meinen Mund heraus und stellte sicher, dass ich die Überreste seines Schwanzes mochte.

Als sie ihren Dildo aus meinem Arsch zog, gaffte sie immer noch vor Aufregung in der Hoffnung, was als nächstes passieren würde.

Aber sie drehte sich um und umarmte mich?Ist es gut, dass Dave zwei Wochen weg ist und es nur wir zwei sein werden?.

Es war Musik in meinen Ohren, dass wir diese Nacht ineinander verschlungen verbrachten, dass ich mich in seinen Armen so warm und wohl fühlte.

Als wir am nächsten Morgen aufwachten, war ich erschöpft und mein Hals schmerzte leicht von der Nacht zuvor und mein Hintern tat etwas weh.

Ich dachte, sie würde noch schlafen, aber ihr Lächeln sagte mir etwas anderes, ihre Hand griff nach meinem Arsch und ich spürte, wie ihre Nägel einsinken Du weißt, dass dein Arsch jetzt mir gehört, Liebling, oder?

Ich lächelte, es war ein Traum, der wahr wurde.

Wir duschten und verbrachten den Tag im Pool, aber das ist eine andere Geschichte.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.