Die korruption von lisa teil 1

0 Aufrufe
0%

Ich war zweimal verheiratet.

Ich habe vier Kinder von meiner ersten Frau, die allein sind, entweder in der Schule oder im Beruf.

Aber ich habe keine Kinder von meiner zweiten Frau.

Aus seiner ersten Ehe hatte er vier Kinder.

Meine erste Frau war eine Schlampe und ist es immer noch.

Es war nur ein großer Fehler.

Trotzdem bin ich dankbar für meine Kinder.

Sie sind das Beste, auf das ich hoffen kann.

Die Herausforderung in meiner zweiten Ehe mit Lisa war nicht Sex oder so etwas.

Das Problem war, dass wir 4 Kinder hatten, zwei von uns unter 6, während meine Kinder frei hatten.

Ich dachte, ich wollte es noch einmal tun, aber es noch einmal zu erleben, war schmerzhaft.

Wir hatten Meinungsverschiedenheiten.

Er wusste wirklich nicht, wie er seine Kinder disziplinieren sollte.

Es war einfach chaotisch.

Mit zunehmendem Alter wurde es etwas einfacher, aber in Wirklichkeit war die Situation ganz anders, als wir dachten.

Wir haben es beide getragen, und nach 3 Jahren Beziehung und 2 Jahren Ehe haben wir gesagt, wir kündigen.

Ich habe ihn wirklich geliebt.

Ich dachte, das würde ausreichen, um die Prüfungen zu bestehen.

Es ist eine Lektion, die ich auf die harte Tour gelernt habe, dass eine Patchwork-Familie ihre Herausforderungen hat, und wenn Sie nicht bereit sind, an diesen Problemen zusammenzuarbeiten, ist sie zum Scheitern verurteilt.

War Lisa eine atemberaubende 5?1?

dunkel.

Schlanke Figur mit 34C Brüsten, die mit 38 Jahren noch frech ist.

Er hatte Beine zum Sterben.

Perfekte Form und schön und lang.

Sie hielt sich mit Yoga fit.

Nebenan hatte er ein Mädchen mit wunderschönen braunen Augen.

Sie hatte ein tolles Lächeln und arbeitete als Grundschullehrerin.

Zum Zeitpunkt der Scheidung hatten sie einen 11-jährigen Sohn, Bobby, der ADS-Probleme hatte.

Eine Art hochfunktionaler Autist.

Die Drillinge waren 9 Jahre alt.

Kit, Heather und Jarrod.

Bobby hatte blondes Haar, blaue Augen und helle Haut.

Die Drillinge waren braunhaarig, braunäugig und dunkelhäutig.

Es ist wie eine Tasse Kaffee mit 3 Cremes.

Kit hatte ihr Haar zu einem Knoten gebunden und hatte ein unscheinbares Gesicht, aber das machte sie mit ihrer Persönlichkeit wieder wett.

Als die Kinder aufwuchsen, hatte Kit ihren gesündesten Appetit.

Ich weiß nicht, ob das irgendetwas damit zu tun hat, warum er so viel größer ist als die anderen beiden (ungefähr 2 Zoll bei 9), aber es gab ihm auch einen süßen dicken Hintern.

Er war ein kleines Monster und raubte Lisa immer den letzten Nerv.

Heather war irgendwie süß und sie wusste es.

Dünner kleiner Hintern, schöne Hirschaugen und süßes kleines Lächeln.

Sie trug ihr dichtes Haar gerne lang und hatte schon früh ein Gespür für Stil.

Jarrod war auch ein hübscher Junge.

Er ist ein typisches Kind, aber er hat immer auf die Knöpfe seiner älteren Schwester Kit gedrückt.

Er und Heather hingen oft zusammen ab, wenn Jarrod und Bobby weg waren.

Dies ließ Kit alles durchgehen und wurde nervös.

Sie haben ihn nicht wirklich verstanden.

Manchmal hatte ich das Gefühl, ich wäre die einzige, die das getan hat.

Lisa hatte auch eine geschlechtslose erste Ehe wie ich, also haben wir versucht, aufzuholen, wenn wir zusammen waren.

Es war aufregend und anders, und es wurde manchmal ein bisschen komisch.

Er genoss Analsex.

Es war meine erste Erfahrung mit ihm.

Ein Mann hat es ihr angetan, als sie nach ihrer ersten Ehe mit jemandem zusammen war, bevor sie mich traf.

Sie hatte einen schönen engen Arsch und ihre Muschi war perfekt.

Über seinen Affen hatte er einen dicht beschnittenen Busch gelassen, eine Art Landebahn, aber seine Lippen waren komplett rasiert.

Die fleischigen Schamlippen waren wunderschön und federnd, und ihre inneren Lippen waren perfekt.

Es war immer nass und wir brauchten nie Öl.

Ihr Teint ähnelte eher Drillingen als Bobby.

Ich bin seit meiner Zeit bei der Air Force ziemlich gut in Form, hatte aber einen kleinen Bierbauch.

ich 6?4?

239 Pfund.

Ich bin Wortschatz und habe ein gutes Mitglied, 8,5?

langer Schwanz und einen halben Zoll breit.

Sie sah neben mir winzig aus und ich liebte es, zuzusehen, wie sich ihre Muschi entfaltete, wenn ich fickte.

Sie trug immer Sketche, um ihren Mädchen-von-nebenan-Look zu unterstreichen.

Schön fließende Röcke sind knapp über dem Knie.

Ich habe mein eigenes Beratungsunternehmen, daher arbeite ich manchmal von zu Hause aus.

Gegen Ende der Ehe ließ der Sex ein wenig nach und der Stresspegel stieg stark an.

Wir hatten ein paar Gespräche darüber, wie schwer es ist, auf Kinder aufzupassen, und wie hart ich arbeite.

Ich habe einen Hinweis bekommen, dass wir entweder Beratung brauchen oder dass unsere Ehe dem Ende entgegengeht.

An einem Samstag ging er mit ein paar Freunden zu einer Musikveranstaltung und ich blieb zu Hause und passte auf die Kinder auf.

Ich konnte sehen, dass er ein paar Bier getrunken hatte, als er nach Hause kam.

Sie trug wieder einen dieser sexy Röcke, aber sie entblößte mich auch.

Sie trug kein Höschen.

Sie strahlte ihre perfekte Fotze in meine Richtung.

Seine inneren Lippen waren alle geschwollen und ich konnte kaum das Ende seines Hoodies sehen.

Ich kann einer schönen Katze nicht widerstehen, also bin ich durch den Raum gesprungen und habe angefangen zu schnurren?

Während ich aß, kam mir eine seltsame Idee.

Er wollte unbedingt, dass ich es mache, aber er sah mich ein bisschen komisch an.

In Anbetracht dessen, was mit der Ehe zu tun hatte, gab es bei dem Ereignis eine Vision, dass sie hinter einen Busch kam und ein Fremder ihre Katze schlug.

Beim Versuch herauszufinden, ob ich etwas Ejakulation von einem Kondom oder etwas Gleitmittel schmecken konnte, konzentrierte ich mich auf den Geschmack ihrer durchnässten nassen Fotze.

Dieser kleine salzige Geschmack kam auf meine Zunge, die ein bisschen anders war.

All diese Gedanken gingen aus irgendeinem Grund zu meinem Schwanz und es war wahrscheinlich der schnellste Hardcore, den ich hatte, seit ich 30 war.

Ich nahm meinen Schwanz raus und fickte ihn richtig hart.

Er mochte es, hart gefickt zu werden.

Ihre Lieblingsposition ist es, herumzuschwanken und meine Brüste überall hüpfen zu lassen?

definiert als.

?Was ging hinein??

genannt.

Ich habe ihm nicht wirklich gesagt, was ich denke.

Ich sagte nur: „Du hast gestrahlt und ich konnte nicht widerstehen, dass ich diese wunderschöne Fotze gesehen habe.“

Ich mag das.

Hast du mich seit ein paar Monaten nicht mehr so ​​hart gefickt?

Zu Beginn unserer Beziehung habe ich ihr gesagt, dass ich mich manchmal etwas anpasse, wenn ich mit anderen Männern über sie fantasiere.

Nur interessant?

und ich dachte ein bisschen darüber nach, brachte es aber nie wieder zur Sprache, also nahm ich an, dass es ihn nicht interessierte.

Es war wirklich egal.

Ich zog ein paar Monate später um und wir ließen uns ein paar Monate später scheiden.

Da wir keine Kinder hatten, war es eine Dating-Beziehung, die eher endete als eine Ehe.

Ich vermisse diese Muschi.

Also kaufte ich ein Haus auf der anderen Seite des Flusses und machte mich auf die Suche nach vielen meiner Freunde.

Ich kaufte neue Möbel für das Haus und machte ein typisches Junggesellengeschäft.

Ich fand diesen wirklich schönen achteckigen Tisch mit umgedrehter Oberseite für einen schönen Pokertisch.

Bevor ich Lisa traf, hatten wir wöchentliche Spiele.

Wir haben sie neu gestartet.

Mein bester Freund Marcus war so groß wie ich, aber statt Bierbauch hatte er Waschbrettbauch.

Er war seit 7 Jahren geschieden und war ziemlich ernsthaft mit einem hübschen Mädchen zusammen.

Steve war seit 6 Jahren mit derselben Frau zusammen.

Wir haben zusammengearbeitet, bevor ich mein Unternehmen gegründet habe.

Er war klein, aber ziemlich gutaussehend.

Alle anderen Männer trafen eher ihre Saufkumpane, entweder verheiratet oder ausgehen.

Infolgedessen spielten 8 von uns alle zwei Wochen bei mir zu Hause.

Wir fingen an, beim Pokerabend über sexuellen Spaß zu sprechen.

In der Vergangenheit kamen einige Mädchen und ein paar Jungs hatten ab und zu Glück.

Vor allem Markus.

Die meisten der ehemaligen Mädchen sind weg und verheiratet oder leben weit weg von der neuen Heimat.

„Diese Ex-Frau ist irgendwie sexy.

Glaubst du, er könnte interessiert sein??

“, fragte Markus.

?Ich bin nicht sicher.

Er ist vielleicht geil genug, um darüber nachzudenken, aber wir haben seit unserer Scheidung vor anderthalb Jahren nicht miteinander gesprochen?

Ich sagte.

„Außerdem muss ich darüber nachdenken.

Wir hatten einen sauberen Bruch und ich habe immer noch Gefühle für ihn.

Marcus lebte auf derselben Seite des Flusses wie Lisa.

Eine Woche später sah sie ihn im Supermarkt.

Sie unterhielten sich ein wenig.

Anscheinend hat Lisa seit meinem Umzug finanzielle Probleme.

Er unterrichtete eine halbe Stunde lang 20 Dollar pro Stunde, aber damit war es immer ein Glücksfall.

?Ich muss etwas finden, das etwas stabiler ist oder viel mehr zahlt.?

Er sagte Marcus.

Marcus rief mich an, sobald er den Supermarkt verließ.

„Alter, ich habe gerade deine sexy Ex-Frau gesehen.“

?Ja, wie sieht es aus?

Ich sagte.

„Es ist immer noch heiß.

Ich hatte ein kleines Gespräch mit ihm.

Ich schätze, es könnte eine Möglichkeit geben, unseren Pokerabend zum Vergnügen zu machen?

genannt.

?Wirklich??

Ich fragte.

„Er hat finanzielle Probleme.

„Ich denke, wenn wir die Jungs fragen, können wir jeder hundert Dollar extra ins Spiel bringen und für die ihm erbrachten Dienste bezahlen“, sagte er wirklich.

?Du redest davon, meine Ex-Frau in eine Prostituierte zu verwandeln!?

Ich schrie.

?Dies?

Verrückter Kerl.

Ich habe immer noch Gefühle für ihn.

Die meisten Männer kennt sie auch.

Es mag für ihn seltsam sein.

„Nun, denk darüber nach.

Ist unser Spiel am Donnerstag?

genannt.

„Wir haben 3 Tage Zeit und die Jungs suchen wirklich nach außerschulischen Aktivitäten am Abend der Jungs.“

?Ich weiß nicht.

Ich werde ihn später anrufen und fragen.

Was habe ich an dieser Stelle zu verlieren?

Als ob er mir Sex nicht verschweigen oder sich wieder von mir scheiden lassen kann?, sagte ich.

?das?Seele, Alter,?

sagte Markus

An diesem Abend, nach der Schlafenszeit ihres Kindes, rief ich sie an.

Es fing damit an, es einfach kontrollieren zu wollen.

?Hi??

„Hallo Lisa, Micky.“

?Hallo.

Ich habe lange nichts von dir gehört?

geschnüffelt.

Ich habe gemerkt, dass du geweint hast.

?Bist du in Ordnung??

Ich fragte.

„Nein, es ist nicht echt.

Wir versuchen immer noch, das richtige ADS-Medikament für Bobby zu finden.

Das Zeug, an dem er arbeitet, funktioniert tagsüber ziemlich gut, aber der arme Junge kann nachts nicht schlafen.

Kit treibt mich wie immer in den Wahnsinn, und ich habe die anderen beiden beim Doktorspielen erwischt.

Außerdem war ich kaputt.

Ich weiß nicht, wie ich die Miete nächsten Monat bezahlen soll.

Reicht mein Lehrergehalt nicht aus?

Sie weinte.

Ich ließ es eine Weile laufen und hörte es mir einfach an.

Mein Herz brach.

„Seit wir geschieden sind, bin ich mit niemandem ausgegangen?“

genannt.

?Habe ich keine Zeit für Unterricht, Kinder, Sport, Hausaufgaben?

Ich muss mich hinlegen!?

genannt.

Ich lachte ein wenig.

„Du hattest dieses Problem schon immer.

Obwohl wir uns dreimal am selben Tag geliebt haben, wolltest du immer noch mehr?

Ich brachte sie dazu, ihr Schluchzen zu stoppen, und ich konnte das Lächeln am anderen Ende des Telefons hören, als sie fortfuhr.

?Ja, ich weiß.

Ich brauche nur etwas Zeit und gehe für ein oder zwei Nächte aus.

Ich kann mir wirklich keinen Babysitter leisten.

Dann gab es eine lange Pause.

„Mickey, kann ich mir irgendwie Geld leihen?

Ich kann es dir zurückzahlen.

Sie fragte.

Normalerweise würde ich das tun, aber wegen der neuen Hausarbeit und anderen Dingen konnte ich ihm nicht geben, was er brauchte.

„Das kann ich mir jetzt wirklich nicht leisten, Lisa.“

Und ich habe erklärt warum.

?Verstanden.?

genannt.

„Ich brauche wirklich etwas Geld.“

?Gibt es irgendetwas??

Ich sagte.

?Was?

Ich würde alles tun!?

Er schrie.

„Es ist ein bisschen seltsam zu sagen.“

?Was!?

„Erinnerst du dich an die Pokerspiele, die ich gespielt habe, bevor wir uns trafen?

Jedenfalls habe ich sie neu gestartet.

Einige der Jungs fragten nach den Mädchen, die gelegentlich hereinkamen und sie lutschten.

„Ähm? Ja?“

sagte er zögernd.

„Nun, Marcus sagte, es wäre großartig, wenn Lisa das tun könnte.

Hat er dich immer ein bisschen sexy gefunden?

Ich sagte.

„Die Jungs wollten 500 Dollar für etwas professionellen Spaß sammeln?

Ich habe ein Tief gemacht.

„Achthundert?“, sagte er schnell.

?Was!??

fragte ich schockiert.

„Ich kann sie für achthundert aufsaugen.

Ich weiß, es klingt wie eine echte Schlampe, aber ich brauche wirklich Geld?

genannt.

„Verstehst du, was hier vor sich geht?

Kennst du diese Jungs?

Ich sagte.

„Eigentlich ist das eine Art meiner Fantasie.

Ich weiß, es ist auch deins.

genannt.

Wir sind die Details durchgegangen.

Und dass er am Donnerstag kurz vor dem Spiel bei mir zu Hause ist.

Ich rief Marcus an und bat ihn, den Jungs zu sagen, dass sie mehr Geld für den Spaß mitbringen sollten.

Er rief später zurück und sagte, dass Steve wirklich aufgeregt war.

„Er ist sowieso ein Horn-Dog?“

Ich sagte.

Als ich Zeit hatte, darüber nachzudenken, öffnete ich mich wirklich.

Da war immer noch diese Art von Eifersucht.

Wie kann ich die Frau, die ich immer noch liebe, mit all meinen Freunden ficken lassen?

Werden sie innen ejakulieren?

Dieser letzte Gedanke ließ meinen Penis zucken.

„Das war seltsam.“

Ich sagte zu mir.

Warum zum Teufel würdest du bei dem Gedanken zusammenzucken, dass mein Freund auf diese perfekte Muschi ejakuliert?

Ich träumte, dass es davon tropfte.

Ich stellte sie mir auf ihm vor, wie er diese Katze mit diesen umwerfenden Beinen schlug.

Es war sehr schmutzig.

Es ist also kein Mädchen-von-nebenan-Verhalten.

Meine süße, unschuldig aussehende Grundschullehrerin würde von meinen Freunden auseinandergerissen werden.

Es ist auch etwas so Faszinierendes, Sperma aus der Fotze einer Frau tropfen zu sehen.

Ich begann mir auch den Ausdruck auf seinem Gesicht vorzustellen, als er ankam.

Ich schaute nach unten und sah mein steinhartes Schwanzzelt in meiner Hose.

?Hmm.

Interessant.?

Der Donnerstagabend kam schnell.

Das Spiel begann um 8, kam um 7.

Sie trug einen der Röcke, die sie in der Schule trug.

Sehr süß aussehend und schön.

Er war nervös.

Er zitterte sichtlich.

„Ich weiß nicht, ob ich damit umgehen kann.“

genannt.

„Hier, lass mich dir einen Drink ausgeben.

Wir haben etwas Zeit.

Wir können darüber reden und wenn du gehen willst, entschuldige ich mich und du kannst gehen, bevor sie kommen, richtig?

Ich versprach.

Ich kaufte ihm ein Glas seines Lieblings-Cabernet.

„Oh, erinnerst du dich?

Schrei.

„Du weißt, dass ich immer noch in dich verliebt bin.

Ich sorge mich immer noch um dich.

Die Großfamilie und der neue Job haben uns sehr schwer gemacht.

Wir waren großartig, als wir herauskamen.

Wir haben es geschafft zu heiraten.

Ich sagte.

?Ich bin völlig einverstanden.

Ich sorge mich um dich.

Du warst wirklich großartig mit meinen Kindern und sie vermissen dich.

Bist du die einzige männliche Figur in ihrem Leben, die sie wirklich lieben und der sie vertrauen?

Er sagte, mach ein bisschen Schluss.

?Ich vermiss Dich auch.?

?Also heute Nacht??

genannt.

„Ich habe Angst und bin nervös.

Was, wenn die Dinge bei einem von ihnen außer Kontrolle geraten?

Ich war noch nie in meinem Leben mit mehr als einem Mann zusammen.

Was, wenn sich herausstellt, dass ich es getan habe?

Kann ich meinen Job verlieren??

„Ich werde da sein und mich um jeden kümmern, der außer Kontrolle gerät.

Ich werde die Grundregeln festlegen.

Sie werden ihnen folgen oder Marcus und ich werden sie starten.

Wir haben Lisa viel gefickt.

du bist unersättlich.

Ich denke nicht, dass es ein Problem sein wird.

sagte ich, er zuckte nur mit den Schultern und nickte beim letzten Teil mit einem kleinen Lächeln.

„Was den Ausgang angeht, ich habe eine Idee, wenn du mir vertraust.“

Ich sagte.

„Natürlich vertraue ich dir.“

Woran denkst du??

Sie fragte.

?Ich kann immer aufzeichnen, was vor sich geht.

Die meisten Männer sind verheiratet.

Der Rest ist in ernsthaften Beziehungen.

Dies könnte ein Hebel sein, und ich werde der Einzige sein, der darauf zugreifen kann.

Ich sagte.

„Könnte es funktionieren?“

Den Rest seines Weins trank er in wenigen Zügen aus.

?Äh, ich brauchte das???

?Was ist mit dir,?

Sie fragte.

„Wirst du damit einverstanden sein?

Ich weiß, es ist eine Fantasie, aber du warst auch eifersüchtig.

Ich weiß, wir sind nicht mehr zusammen, aber du sorgst dich immer noch um mich?

Und ich bin immer noch fanatisch für dich mit anderen Männern.

Vor allem nach der Scheidung.

Ich dachte immer wieder: ‚Mit wem ist er zusammen??

Ist sein Penis größer als meiner?

Wird er sie mehr lieben als mich?

Dann visualisiere ich es in meinem Kopf und entlade meine Ladung in Sekunden.

?Nein Schatz?

Sie fragte.

Seine Augen verloren ein wenig den Fokus.

?Es ist heiß.

Ich hatte eine ähnliche Fantasie nach meiner Scheidung.

Bist du mit einer anderen Frau zusammen?

Der Wein hatte die gewünschte Wirkung.

Er holte tief Luft und blies langsam.

Die Jungs wissen also, was sie erwartet?

?Bis zu einem gewissen Grad.?

Ich sagte.

„Wir haben ihnen gesagt, dass sie zum Spaß zusätzliches Geld mitbringen sollen?“

und dass Sie es bereitstellen werden.

So viel.?

?Aah?

genannt.

„Sie werden mehr als einen Blowjob wollen.

Vor allem Steve?

?

Wir können dies als Grundregeln festlegen.

Nur blasen?

Ich sagte.

?Ja, lass uns das machen.

OK ich bin bereit.?

Er sagte es zu sich selbst.

„Ich habe etwas mitgebracht, um mich zu ändern.

Darf ich Ihre Toilette benutzen?

?Bestimmt?

Ich sagte.

Männer begannen aufzutauchen.

„Ist er noch nicht hier?“

fragten sie alle.

„Ja, ich mache mich im Badezimmer fertig.“

Ich bin zurück.

Nachdem ich angefangen hatte, sprach ich.

„Okay Leute, hier ist der Deal.

Legen Sie Ihre hundert Dollar auf den Tisch.

Gut.

OK.

Lisa wird Blowjobs geben.

Du wirst ihn fragen, wo er dich hinbringen möchte.

Ich sah mich um und nickte allgemein zustimmend.

„Dann, wenn du außer Kontrolle gerätst, wird er es mir versprechen und ich werde den Verbrecher wegzwingen.“

Er nickte mehr.

„Ich werde das auch aufnehmen.

für Lisa.

Willst du ein paar Souvenirs?

Ich habe gelogen.

Sie alle kicherten.

„Schließlich weißt du, dass er ein Lehrer ist.

Wenn das herauskommt, ist seine Karriere beendet.

Sie befindet sich gerade in einer schwierigen Situation, also möchte ich, dass Sie Ihren gesunden Menschenverstand versprechen.

Sind sich alle einig??

Ich ging herum und stellte sicher, dass alle von 7 Jungs ja sagten.

„Okay, dann Billy, ist das dein Deal?“

Während sie die Jetons herausholten und die Karten mischten, ging ich an die Badezimmertür klopfen.

„Lisa, wenn sie bereit ist.

Ich habe die Grundregeln festgelegt und alle haben zugestimmt.

Er öffnete die Tür und was ich sah, verschlug mir den Atem.

Sie hatte diese schwarzen Strümpfe, die von ihren langen sexy Beinen bis zu ihrem mittleren Oberschenkel reichten.

Sie trug schwarze Strapse und ein schwarzes Seidenhöschen, das ihren Hintern umarmte und vorne eine kleine Kamelnase bildete.

Sie trug diese Boos-Schicht, die einen Teil ihres Oberbauchs bedeckt, mit einem Push-up-BH darüber.

Der BH-Teil bedeckte ihre Brustwarzen nicht.

Nur? Erhöht?

ihre bereits festen Brüste.

Alles wurde durch schwarze hochhackige Schuhe akzentuiert, die ihre Beine länger aussehen ließen, als sie wirklich waren.

?Beeindruckend!

Du siehst super aus.

Warum hast du das nicht getragen, als du verheiratet warst?

Ich sagte.

„Eigentlich habe ich das nach der Scheidung für mich selbst gekauft.

Ich wollte nur einsteigen und wieder anfangen, mich zu verabreden, nur um ein bisschen stur zu dir zu sein.

Ich war sauer.

Aber nie benutzt?

also musste ich nichts kaufen.

?

Genannt.

?Darf ich Sie etwas fragen??

?Bestimmt?

„Nun, was sind deine Erwartungen?

Du weisst?

Mit mir??

Vorübergehend gefragt.

„Ist dir das unangenehm?“

Ich fragte.

„Es ist ein bisschen seltsam, dass wir geschieden sind.

Aber nein, das meinte ich nicht.

Er sah mir in die Augen und sein ganzes Verhalten änderte sich.

„Du bekommst es nicht umsonst.

Wenn du willst, dass ich dich lutsche, musst du auch bezahlen?

Mein Penis zuckte in meiner Hose.

?Äh?

Jawohl.

habe ich geplant

stammelte ich.

?Nur um sicher zu gehen.?

Damit begann er mit einem übertriebenen Arschwackeln den Gang hinunterzugehen.

Gehen Sie bei diesem langsamen Muster so, dass sich die Beine bei jedem Schritt überkreuzen.

Ich trat ein paar Schritte zurück und betrachtete ihren Hintern.

Er ging in den Speisesaal, wo die Männer waren, und sie fingen alle an zu schreien.

Ich bog um die Ecke und sah ihn um den Tisch herumgehen, auf Eds Schoß sitzen und seinen Arm um ihn legen.

Ed war auch ein ziemlich großer Kerl.

Er war verheiratet.

War es 6:0?

und 210 Pfund.

Er hatte einen kurz geschorenen erdbeerblonden Vollbart.

Es wurde härter und Ed bekam anscheinend eine gute Ausrüstung.

?Hallo Leute.?

Lisa sprach mit sanfter Stimme.

„Ich… ich kann es kaum erwarten, heute Abend all deine Schwänze zu lutschen.

Du kannst heute Abend ejakulieren, wo immer du willst.

Also lasst uns anfangen.

Wer ist der erste?

Dieser hat mich etwas überrascht.

Ich versuchte rücksichtsvoll zu sein und ließ die Männer sie fragen, wo sie abspritzen könnten.

Es war ihm offensichtlich egal.

Er kam mit der Einstellung heraus, an die ich mich nicht erinnern kann, als wir geheiratet haben.

Ich bemerkte auch, dass auf dem Seidenhöschen ein kleiner nasser Fleck sichtbar war.

Das wird funktionieren.

Und wenn ich meine Ex-Frau so gekannt hätte, wie ich es mir vorgestellt hatte, wäre sie nicht glücklich gewesen, nur Oralsex zu geben.

Er mag in der Öffentlichkeit fügsam und würdevoll erscheinen, kann sich aber in Aufregung in einen Freak verwandeln.

Es gab noch eine Sache, die ich an ihm mochte.

Ed senkte seinen Kopf und leckte die nächste sichtbare Brustwarze.

Ich sah Steve an und er konnte seine Augen nicht von Lisas Brüsten nehmen.

Billy sprach.

?Ich bin erster!?

Billy war kurz für uns, aber er hat ein beschissenes Haus gebaut.

Er war 5-9 und 195 Jahre alt, kahlköpfig und Bodybuilder.

Da sprach Marcus.

„Hey Leute, wir haben auch Poker zu spielen.

Lisa kann unter den Tisch kommen, während wir spielen.

Ich muss das Geld zurückbekommen, das ihr Mistkerle letztes Mal von mir verdient habt.

Wir alle kicherten.

Billy zog seinen Stuhl ein wenig zurück, stand auf, ließ Hose und Unterwäsche herunter und setzte sich auf den Holzstuhl.

Sein Schwanz war vielleicht 6 Zoll groß, aber er hatte eine wirklich dicke Sohle.

Vielleicht 3 Zoll dick vielleicht mehr.

Lisa stand auf und ging um den Tisch herum und kniete sich vor Billy hin.

Ich schaltete die Kamera ein und Steve nahm die Karten und sah, dass Billy beschäftigt war und begann zu handeln.

Lisa packte Billys Schwanz mit einer Hand und streckte ihre Zunge aus der Spitze seines Penis.

Es brachte eine deutliche Spur von Flüssigkeit zurück.

Er saugte es zurück und leckte sich die Lippen.

Dann begann er mit dem Abstieg, wobei er ein paar Zentimeter über Billys Mund schwebte.

Dann ging es rauf und dann noch ein bisschen runter.

Mit jeder Auf- und Abbewegung konnte sie mehr von seinem Schwanz in ihren Mund bekommen.

Er fing an, sie mit seiner Hand zu streicheln und sich etwas schneller zu bewegen.

Es brachte einige Erinnerungen zurück.

Dieses Mädchen kann wirklich einen Schwanz lutschen.

Billy hielt nicht lange durch.

Lisa streckte ihre Zunge heraus und leckte ihre Eier ein wenig.

Er nahm eine in den Mund und zog leicht daran, bis er ?ploppte?

kam aus seinem Mund.

Dann leckte er die Unterseite seines Schafts bis zu seinem Kopf und legte dann seine Lippen auf seinen Kopf und drückte ein wenig, als er sich zurückzog.

War es für Billy?

?ooooohhhhh?

ich?mmmm kummmmmmm!?

er stöhnte.

Lisa behielt ihren Mund auf ihrem Schwanz und fing an, ihren Schwanz zu pumpen und ihre riesige Ladung in ihren Mund zu entladen.

Ich sah, wie Billys Wangen bei jeder Orgasmusbewegung ein wenig aufplatzten.

Es tropfte ein wenig aus der rechten Seite seines Mundes.

Als Billy fertig war, zog sich Lisa langsam von ihrem Schwanz zurück und schloss ihren Mund.

Als alle ihn anstarrten, warf er seinen Kopf zurück und schluckte Billys gesamte Last.

?Fuuuuck!?

sagte Ed.

War das toll?

sagte Billy.

Mehrere Männer riefen und applaudierten.

Lisa stand auf und legte ihren Finger auf die rechte Seite ihres Mundes, um das auslaufende Kom-Stück aufzuheben, und saugte an ihrem Finger und schob es in ihren Mund.

Er lächelte, als er sich umsah, und die Nervosität der frühen Nacht war verschwunden.

?Nächste!?

sagte meine Ex-Frau Hündin.

Steve sprach zuerst.

?ICH!?

genannt.

Steve und Lisa verstanden sich immer gut.

Er brachte sie immer zum Lachen, wenn wir zum Essen gingen.

„Mann Lisa, das war so heiß.“

Er kannte sie als die süße, unschuldige Grundschullehrerin, also öffnete sie sich zweimal.

Wir haben gerade unsere erste Pokerhand beendet.

Marcus war glücklich, dass er gewonnen hat.

Es war ein kleiner Pot, aber ein Anfang, um seine Verluste auszugleichen.

Lisa ging nett und langsam auf Steve zu.

Steve bat ihn, seine Hose aufzubinden und Lisas Schwanz herauszunehmen.

Lisa beugte sich übertrieben zu Steves Schritt und begann ihre Hose aufzumachen.

Als er sich vorbeugte, zeigte sein Arsch direkt auf den Pokertisch, sodass jeder seinen heißen Arsch sehen konnte.

?Lass mich deine Muschi sehen!?

sagte Steve aufgeregt.

Lisa drehte sich zu mir um.

Ich konnte kein Signal empfangen, dass es zu weit weg war.

Er lächelte nur und steckte seine Daumen unter die Höschenträger und begann, sie langsam und verführerisch nach unten zu ziehen.

Zum ersten Mal sah ich meine geliebte Katze seit etwa 2 Jahren an.

Es war so perfekt, wie ich mich erinnere, aber dieses Mal war es sichtbar nass.

Er lehnte sich zurück und ließ seinen Finger seinen Schlitz hinaufgleiten.

Als Sie daran gezogen haben, tropfte es tatsächlich Flüssigkeit auf den Boden.

Er ist wirklich in diesem Geschäft.

Er zog Steves Schwanz heraus.

Es war wirklich groß für einen so kleinen Mann.

Es war ein wenig dünn, aber mindestens 7 Zoll.

Hatte auch so eine Bananenkurve.

Lisa nahm Steves Schwanz hungrig in den Mund.

Er streckte die Hand aus und kniff eine von Lisas Brustwarzen.

Er stieß ein leises Stöhnen aus.

Steve wurde ermutigt, mehr zu berühren, während Lisa sein Werkzeug wie Billy bediente.

Er griff so weit zurück, wie er konnte, um Lisas tropfende Tür zu erreichen.

Es gelang ihm, seinen Finger in ihre Klitoris zu stecken.

Er sah aus, als hätte er seine Fensterläden geschlossen und seinen Rücken ein wenig gewölbt, um seine Hüften ein wenig näher an Steves forschende Hand zu bringen.

Steve hatte jetzt mehr Zugang zu seiner Katze und fing an, seine Spalte auf und ab zu reiben.

Lisas Hüften drehten sich… Es dauerte nicht lange, bis Lisa einen schönen langen Samenerguss hatte.

Er stöhnte laut am Mund von Steves Schwanz.

Seine Knie beugten sich ein wenig und sein Hintern landete auf dem Pokertisch.

Die unwillkürliche Bewegung rammte ihn gegen Steves Schwanz.

Seine Länge und Dicke ermöglichten es seinem Schwanz, in seine Kehle zu gehen.

Lisa konnte ihren Würgereflex bei mir nie überwinden, aber sie schaffte es, Steves Schwanz tiefer in ihren Hals zu bekommen.

Steve war im Himmel und er legte seine Hände hinter Lisas Kopf und fing an, ihr Gesicht wirklich heftig zu verfluchen.

Carry machte stöhnende Geräusche bei jedem Zurückziehen von Steve zu seiner Kehle.

Es dauerte nicht lange, bis Steve die Last in Lisas Hals senkte, und er hielt sie dort, bis er sie bekam.

Sobald Steve seinen Griff um seinen Hinterkopf mit lauten, schnellen Atemzügen lockerte, zog Lisa ihren Schwanz heraus.

?Das war unglaublich!?

Ein dankbarer Steve sagte.

Marcus sprach.

?Ich bin der Nächste!?

sagte Lisa.

„Gib mir eine Sekunde, um den Atem anzuhalten?“

Gehen auf Marcus zu.

Sie setzte sich auf seinen Schoß und spreizte ihre Beine.

Er nahm Marcus‘ Hand und legte sie auf die Katze.

Von dem Tag an, an dem ich sie vorgestellt hatte, glaubte ich insgeheim, dass Lisa in Marcus verliebt war.

Marcus war jünger als wir.

Er war 31 Jahre alt und seine derzeitige Freundin war eine blonde, blauäugige Hottie, die meinen Schwanz in Bewegung brachte.

Als ihre Atmung durch die erstickenden Auswirkungen von Steves Aktionen etwas langsamer wurde, arbeitete Lisa wieder.

Er hörte auf, Lisas Fotze genug zu reiben, um seinen Penis aus seiner Hose zu stecken.

Sein Schwanz war ziemlich groß.

Es ist größer als meins.

Neun Zoll, wenn nicht mehr und schon gar nicht dicker als meiner.

Lisa fiel fast in Ohnmacht, als sie ihn sah.

?Das muss der größte und perfekteste Schwanz sein, den ich je gesehen habe!?

sagte er mit einem fernen, glasigen Blick in seinen Augen.

Ich schwöre, er speichelte.

Ich fühlte diesen kleinen Stich der Eifersucht.

In seinem Kommentar.

Er gehört nicht mehr mir, musste ich mir selbst ins Gedächtnis rufen.

Tiefer Atemzug.

Lisa fiel fast zu Boden und stopfte Marcus‘ Schwanz hungrig in ihren Mund.

Es war, als wollte er ihren Schwanz einsaugen.

Er versuchte, es in seinen Hals zu stecken, aber es war zu dick.

Er änderte sein Tempo und fing an, sie langsam zu lutschen.

Es ist, als würde sie wirklich mit seinem Schwanz Liebe machen.

Diese Welle der Eifersucht flammte wieder auf.

Langsame Bewegungen, Lecken, Küssen dauerten eine Weile.

Marcus zeigte seine Freude auf seinem ganzen Gesicht.

Wir hätten alle sehen können, wie Lisa in ihre Fotze stocherte.

Sie rieb ihre Klitoris mit schnellen Bewegungen, griff ein wenig nach unten und ließ sie tief in ihrem Fingerschnippen verschwinden.

Lisa leckte die Basis ihres Schafts, als Marcus schließlich ihre Ladung losließ.

?OOOOOOOHHHHH Fuuuuuuck!

Sie schrie.

Das erste Seil flog etwa einen Meter aus der Sitzposition heraus und landete auf Lisas Wange.

Er hob schnell seinen Kopf und stöhnte laut auf und landete mit offenem Mund auf Marcus‘ Schwanz.

Etwas Ejakulation ging hinein, aber die meisten landeten auf ihrem ganzen Gesicht.

Stirn, Kinn, Nase, Augen, Haare?

alles bedeckt.

Mit dem ersten Schuss in ihrem Mund hatte Lisa einen riesigen Orgasmus.

?oooooh fuuuuuuck!

Argh?.Argh?

mmmmmm?

Er zitterte sichtlich.

Seine Augen rollten in seinem Kopf und sein Hintern fiel aus seiner knienden Position zu Boden.

Er sagte meistens, wenn es ihm besser ging?

Es war unglaublich.

Ich liebe deinen Schwanz.

Ich brauche eine Minute.

Er stand unsicher da und griff nach dem Weinglas, das ich nachgefüllt hatte, ging ins Familienzimmer und setzte sich auf das Sofa.

Wir waren ungefähr zu sechst und ich machte eine Pause.

Einige der Männer standen auf, um zu gähnen, und gingen dann zu Lisa hinüber.

Ich ging hinein, um mich zu vergewissern, dass es ihm gut ging.

Ihre Hüften waren auf der Couch nach vorne gesackt und ihre Beine zeigten auf ihre Muschi für all die geilen Männer, die sich um sie versammelt hatten.

Er hatte etwas sehr sexy an sich.

Es dreht sich alles um eine gepflegte Haltung und gekreuzte Beine, wenn Sie Ihre süßen Röcke anziehen.

?OK?

genannt.

?Ich bin fertig?

Die anderen Männer außer ?Ed versammelten sich dort, wo Lisa saß, im Halbkreis, ihre Schwänze ragten heraus und provozierten sie.

Lisa hatte diesen hungrigen Ausdruck in ihren Augen.

Drei Blutergüsse starrten ihr ins Gesicht.

Er glitt von der Couch auf die Knie.

Er steckte einen seiner Schwänze in seinen Mund und fing an, die anderen beiden zu streicheln.

Er wirbelte um die drei Hähne herum und streichelte sie mit seinem Mund oder mit seinen niedlichen kleinen Händen.

Bald fing der erste der drei an zu stöhnen und ich wusste, dass er nahe war.

Er nahm es aus seinem Mund und fing an, ihren Schwanz zu streicheln.

Während der Ladung, die Marcus in die Luft jagte, weil er sie nicht gereinigt hatte, schüttete er eine Reihe nach der anderen Sperma auf sein Gesicht.

Als die anderen beiden Männer das sahen, begannen sie, ihre Schwänze zu streicheln und zielten auf Lisas Gesicht.

Er warf seinen Kopf zurück und öffnete seinen Mund.

Gleichzeitig leerten sich die Männer.

Einer von ihnen machte eine riesige Explosion, die über seiner Augenhöhle spritzte.

Der andere Mann hatte nicht die Distanz, aber er machte es mit der Lautstärke mehr als wett.

Die meisten nahmen es in den Mund, und als es fertig war, schloss Lisa den Mund und schluckte.

?mmmm, ich komme gerne.

Sehr lecker und heiß.

Er sagte, er habe angefangen, das Sperma mit seinem Finger von seinem Gesicht zu kratzen und es dann in seinen Mund zu stecken.

Als er fertig war, gab ich ihm einen Waschlappen.

Er wischte den restlichen Ausfluss aus seinem Gesicht und sah mich an und lächelte.

?Wie geht es dir?

Ich fragte.

?Das ist toll!

Ich habe noch nie so viel geleert.

Ich weiß nicht, was mit mir passiert ist.

Weißt du, normalerweise stecke ich es in meinen Mund und spucke es dann aus.

Jetzt muss ich es trinken.

Ich muss spüren, wie es mir in die Kehle läuft.

Sagte er mit einem verträumten Gesichtsausdruck.

?Verwandlung in eine echte Spermahure?

Ich sagte.

„Ich weiß, ist es nicht toll?“

Nach ein paar Augenblicken sah er sich um und sah Ed in der Ecke stehen.

„Noch einen und dann werde ich versuchen, diesen Monsterschwanz in meine Kehle zu bekommen!“

Was für eine kleine Hure!?

Ich sagte.

Er sah mich nur mit einem Funkeln in seinen Augen und einem Lächeln auf seinem Gesicht an.

„Ed, bist du bereit für mich?“

sagte Lisa lächelnd.

Ed war ein bisschen schüchtern, es war nichts wie seins.

„Da bin ich mir nicht sicher, Lisa?“

genannt.

Ich bin verheiratet und

Gut?

Ich bin verheiratet.

So viel.?

Er hatte das Gefühl, etwas zu verbergen, aber er wollte es nicht erzwingen.

„Wie wäre es, wenn ich mit mir selbst spiele und mir beim Masturbieren zuschaue?“

sagte Lisa.

Er dachte darüber nach.

Wir können alle verstehen, dass Sie etwas Befreiung von der Ausbeulung Ihrer Hose wünschen.

„Ist es nicht Betrug, dumm zu sein?

Ich sagte.

?Ich weiß nicht.

Lisa, denkst du, wir können das in einem anderen Raum machen?

„Sicher, Ed.

Lass uns gehen.?

Er ging zu Ed hinüber, nahm ihn bei der Hand und führte ihn zurück zum Küchentisch.

Lisa setzte sich auf einen der Hocker in der Frühstückstheke und zog die Knie etwas an und spreizte die Beine.

Er rieb seine Fotze sanft.

„Raus mit dem Schwanz, Ed.“

Ed fing an, seine Hose zu öffnen und zog ein Schwanzmonster heraus.

Sollte es 11 Zoll lang und 2 Zoll dick sein?

Lisas Augen fielen ihr fast aus dem Kopf.

Verdammt!

Das ist der größte Schwanz, den ich je gesehen habe!?

Die Männer im Speisesaal hörten den Schrei und betraten die Küche.

Ed fing an, sich verlegen zu fühlen.

„Schau, ich habe versucht, das zu vermeiden.“

Er sah sich zu den Männern um, die auf seinen Schwanz starrten.

„Das ist nichts, wofür man sich schämen müsste.“

sagte Lisa.

„Meine Herren, geben Sie uns etwas Privatsphäre?“

Die Männer schlichen zurück.

Ich musste bleiben und weiter aufnehmen, aber ich versuchte, außer Sichtweite zu bleiben.

„Ed, macht dir die Größe Sorgen?“

Sie fragte.

„Ja, ich wollte dich nicht verletzen oder so.

Ich bin verheiratet, aber haben wir uns mit meiner Frau geeinigt?

genannt.

Ed, ich muss das Ding anfassen.

Lässt du mich versuchen, dich zu lutschen?

sagte Lisa, ohne ihre Augen von Eds Monsterschwanz abzuwenden.

Ich schwöre, ich konnte seinen Speichel sehen.

Ed nickte nur.

Lisa stand auf und rannte fast zu Eds Lenden.

Er packte es mit beiden Händen und fing an, es auf und ab zu streicheln.

Er versuchte, das Gerät in seinen Mund zu stecken.

Es ging nicht mehr als 4 Zoll runter.

Er war Soldat.

Er hat es wirklich versucht.

Trotzdem genoss das Biest seinen Schwanz wirklich.

Ein paar Minuten später sah er Ed an und sagte:

Ich brauche diesen Schwanz in meinem Kater Ed!?

Ihre Augen kreuzten sich fast.

Sie wartete nicht auf die Bestätigung und stand auf und fing an, seinen Schwanz an ihrem durchnässten Schlitz auf und ab zu reiben.

Er sah mich nicht einmal an.

Ich fand es lustig, dass die Jungs sich Sorgen machten, dass es außer Kontrolle gerät!

Schließlich fing er an, den Hahn in seine Kiste zu schieben.

Sie richtete ihre Lippen mit ihren Fingern und setzte sich hart auf seinen Schwanz.

Es dauerte ursprünglich etwa 8 Zoll.

Dann fing sie an, diesen Schwanz auf und ab zu reiben, während ihre natürliche Feuchtigkeit Eds Schwanz durchnässte.

Es war sehr überraschend zu sehen, wie sich ihre Lippen öffneten, um diesen Schwanz zu schlucken.

Ich konnte nicht glauben, was ich sah.

Früher hatte ich jedes Mal ein leichtes Stechen, wenn es bei einem anderen Typen als Marcus knallte, aber jetzt ist mein Schwanz steinhart und unbequem.

Ich streckte die Hand aus, um meinen Penis freizugeben, und begann ihn zu streicheln.

Das Vorsperma floss frei aus meinem Pissschlitz und fiel auf den Boden.

Es war unglaublich zu sehen, wie Lisas winziger Körper diesen großen Schwanz umarmte.

Es begann sich zu bewegen und fing dann an, mehr Lärm zu machen.

?Oh ja.

Gib mir diesen großen Fick!

Ich will dich ganz tief in meinem verfickten Loch!?

Als die Kinder ihn aus der Küche kommen hörten, standen sie auf und gingen nachsehen, was passiert war.

Lisa sah es nicht, aber sie verhärteten sich alle sofort und fingen an, ihre Schwänze zu streicheln.

Er konnte es nicht sehen, weil er den Männern den Rücken zukehrte.

Wir hatten alle einen tollen Blick auf Lisa, die diesen großen Schwanz reitet.

„Schieb diesen großen Schwanz bis zu mir!

Ich brauche es in mir.

Fick mich Ed.

Fick mich!?

Sie schrie.

Als Ed das hörte, packte er Lisa am Hintern und hob sie hoch, als sie aufstand.

Sein ganzes Verhalten hat sich verändert.

Du willst meine Schwanzschlampe?

Ich gebe dir meinen Schwanz.

Er legte sie in der Frühstücksecke auf den Tisch und rammte seinen Schwanz in Lisas enge Muschi.

?Ah!?

Lisa schrie.

„Es tut weh, verdammt!

??Mach es nochmal!?

Ed wich zurück und schlug erneut zu.

Und wieder.

Sie schrie jedes Mal, wenn sie es tat.

Tränen begannen sich in ihren Augen zu bilden und sie begann zu weinen.

Ed war in einem Gebiet und hatte keine Ahnung, was er mit ihm machte.

Ich eilte zu Lisa.

Er sah, dass ich mich bewegte, und er hob seine Hand und sagte mir, ich solle anhalten.

Dann sah er mich mit dieser Mischung aus Schmerz und tiefem Verlangen an.

„Fick dich, du zerreißt meine kleine Fotze!?

Sie schrie.

Danach fing Lisa an zu kommen und sie konnte nicht aufhören.

Worte, die in einer anderen Sprache zu sein schienen, stöhnten.

Niemand konnte verstehen, was er sagte.

Seine Augen waren halb geschlossen und sein Kopf rollte hin und her.

Aber ihr Körper zitterte vor Orgasmuswellen.

Ich sah, wie Eds Eier näher an die Basis seines Schwanzes kamen, also wusste ich, dass es nah war.

?Scheiße!?

er sagte: „Bist du bereit für meine Bürde, du kleine Hure?

Willst du, dass ich dich tief ins Innere schlage?

Ja, so ist es?

Was willst du, du Spermaschlampe?

Lisa? Hure?

und sie eine ?cum slut?

Als er das sagte, sprang er völlig heraus.

„Ja Samen spritzen tief in meine Fotze.

Lass mich fühlen, wie das heiße, klebrige Sperma aus dir herausschießt!?

Ed wurde daraufhin freigelassen.

?Uuuuuugh Awwwwww!?

Wir konnten den Krampf seiner Eier sehen.

Lisa fing an zu schreien, dass sie kommt.

Dann war es Cumming.

Ich traf eine Ladung quer durch den Raum

Es dauerte ungefähr eine Minute, bis die Dinge starben.

Lisa zitterte am ganzen Körper.

Seine Beine zitterten.

Seine Augen rollten zurück in seinen Kopf.

Als Ed endlich aus Lisa herauskam und ihren weich werdenden Schwanz herausholte, floss zu viel Sperma aus ihrer angespannten List und tropfte auf den Boden.

Der Fluss verwandelte sich in lange, klebrige Tropfen, bevor er aufhörte.

Ungefähr eine Minute später kam Lisa herein und sah sich all die Männer an, die herumstanden und ihre Schwänze streichelten.

Er setzte sich hin und streckte sich aus.

Er führte einen Finger ein und zog ihn heraus, gefolgt von einem langen, klebrigen Spermastrahl.

?Oh mein Gott!?

genannt.

Als er dann wieder die Kinder ansah, sah ich, wie der Hunger sein Gesicht bedeckte.

„Kein Oralsex mehr, Jungs.

Ich will, dass ihr mich alle fickt.

Niemand hat sich bewegt.

Sie sahen mich alle an.

?Jetzt!?

rief Lisa.

Alle Jungs sprangen.

Steve war der erste, der ihm zu Hilfe kam.

Sie half ihm, vom Tisch aufzustehen, brachte ihn auf Hände und Knie und fing an, sie zu ficken.

Billy rannte vor ihm her und steckte seinen Schwanz in seinen Mund.

Es dauerte nicht lange, bis Steve seiner Katze die Last aufbürdete.

Lisa war immer im Orgasmusmodus.

Billy schlug ihm in den Rücken und versuchte, in sein Arschloch zu kommen.

?Jawohl!

Steck mir den Schwanz in den Arsch und fick mich!

Fick mich wie die Hure die ich bin!?

Der Rest der Männer folgte.

Mein Schwanz erwachte wieder zum Leben.

Billy schob seine Ladung auf seinen Arsch und stand auf.

Da sie keine neue Aufmerksamkeit sah, drehte sich Lisa mit einem wütenden Gesichtsausdruck um.

Er stand auf und ging auf die Kinder zu.

Sperma tropfte ihr Bein herunter von den drei Lasten, die sie bereits in ihrer Muschi und ihrem Arsch hatte.

Er fing zwei Hähne und zog sie ins Familienzimmer.

Sie schob einen der Typen auf das Sofa und setzte sich auf seinen Schwanz zu dem Anal-Reverse-Cowgirl.

Er streckte die Hand nach dem anderen Typen aus, packte ihn am Schwanz und sagte ihm, er solle seine Fotze ficken, beginnend mit seinem ersten DP.

„Oh mein Gott, ich fühle mich so satt.

Ah?

Fick mich hart!?

Schrei.

Die beiden Männer erhöhten das Tempo.

Lisas Augen rollten zurück in ihren Kopf, als ein weiterer massiver Orgasmus ihren Körper erschütterte.

Diesmal spritzte es überall hin.

Die Jungs fickten sie wie energetisierende Kaninchen.

Der Typ in seiner Katze lässt los und dann der Typ in seinem Arsch.

Er stieg von dem Mann unter ihm ab, legte sich auf den Teppich und sah Marcus an.

?Ich will dich jetzt!?

genannt.

Zeigt auf Marcus‘ Gerät.

Marcus ging zu ihr.

Ihre Beine waren offen und sie wartete auf ihn.

Er bestieg sie und schob seinen Schwanz in ihre mit Sperma gefüllte Fotze.

Er bewegte sich langsam in und aus ihr heraus.

Sie streckte die Hand aus und küsste ihn und schlang dann ihre langen Beine in einer Umarmung um ihn, die ihren Hintern zu ihm drückte.

Er sah ihr sehnsüchtig in die Augen und küsste sie erneut.

Es sah fast aus wie eines der X-Art-Pornovideos.

Ist diese Welle der Eifersucht zurückgekehrt?

Marcus begann zu beschleunigen.

Und sie fing an, ihn zu stören.

Er fängt wirklich an, sich darauf einzulassen.

Seine Hüften bewegten sich mit ihm.

Rotierend.

Ihre Muschi saugte fast seinen Schwanz in sie ein.

Marcus näherte sich.

Lisa sah Marcus sehnsüchtig in die Augen.

Ist es noch nicht leer?

genannt.

Er schob sie sanft von sich herunter und legte sie auf den Rücken.

Er küsste ihren Schwanz und fing an zu streicheln.

Sein Gesicht war sehr nah an seinem Schwanz.

Er starrte nur und streichelte.

Er liebte seinen Schwanz im Grunde.

Er bückte sich ein wenig und fing an zu küssen.

?Ich halte es nicht mehr aus!?

sagte Markus.

?Okay Baby.

für mich ejakulieren?

sagte er liebevoll.

Er fuhr fort, es mit einer sanften und aufrichtigen Handarbeit herauszuziehen.

Er beobachtete, wie jeder einzelne Spermastrang aus seinem Schwanz kam.

Ich beobachtete, wie seine Augen jedem Impuls des heißen, klebrigen Spermas folgten.

Als sie fertig war, sah sie ihm in die Augen und lächelte.

Sie starrte ihn weiterhin an, während sie ihre Zunge herausstreckte, und begann, langsam und sanft den Ausfluss aus ihrem Bauch, ihren Beinen und ihrer Hand zu entfernen.

Gott, es war so heiß.

Mein Schwanz spielte wieder verrückt.

Jeder drehte ein oder zwei Runden mit meiner heißen Ex-Frau.

Cumming ihre Fotze, Brüste, Bauch, Arsch, Gesicht.

Ich habe vergessen, wie oft und in welchem ​​Loch du lagst.

Die Jungs machten eine Pause vom Spiel und gingen ihn ficken und kamen zurück, um eine andere Hand zu spielen.

Gegen Ende der Nacht, als die meisten Jetons ausgeteilt waren, begannen die Männer, ihre Gewinne einzusammeln oder bar auszuzahlen, wenn sie verloren hatten.

Marcus verlor wieder, aber er bezahlte es mit einem Lächeln.

?Es war den Verlust absolut wert…?

genannt.

?Es war sehr heiß.?

Als alle gegangen waren, legte ich mich neben ihn und schüttelte ihn sanft.

Er öffnete seine verschlafenen Augen und lächelte.

„War es toll?

genannt.

Dann kann ich sagen, dass ihm ein Gedanke kam und er die Stirn runzelte.

Er streckte die Hand aus und berührte sanft mein Gesicht.

„Du warst nie an der Reihe?

Er sagte es langsam.

„Es war unglaublich, dir zuzusehen.“

Ich sagte.

Er lachte.

„Es war irgendwie schmerzhaft, dich und Marcus zu beobachten.

Du magst ihn wirklich, oder??

?Jawohl?

er war außer Atem.

„Es kann nie passieren, aber solange es dauert, mag ich es.

Und ich würde es sofort wieder tun!?

?Jetzt sind Sie dran.

wirst du mich nehmen

fragte er und schaute ihr in die Augen, woran ich mich von unserer ersten Verabredung erinnere.

„Lass mich etwas für dich tun.“

sagte ich sanft und schaute in diese wunderschönen braunen Augen.

Ich hob die Decke hoch und fing an, ihr Gesicht zu küssen, dann ihren Hals.

Senken Sie Ihren Körper langsam ab.

Ich leckte ihre empfindlichen Brustwarzen.

Ich arbeitete mich weiter an seinem Körper hinunter.

Als ich mich der Katze näherte, hob sie den Kopf und sah mich an.

?Ich habe immer noch überall Sperma?

genannt.

?Ich kenne?

und fortgesetzt.

Ein lüsterner Ausdruck trat auf sein Gesicht, als er mir dabei zusah, wie ich den Samenerguss der Freundinnen der Katze leckte, die ich so sehr verehrte und vermisste.

Ich konnte immer noch sehen, wie sie aus ihrer Fotze tropfte.

Ich führte meine Zungenspitze in den Eingang des Liebeslochs ein und leckte einen Tropfen Sperma ab.

Ich führte es zurück zu meinem Mund und genoss den würzigen Geschmack.

?Es ist heiß.

Ich wusste nicht, dass Sie in diesem Geschäft sind.

genannt.

Ich war ein wenig verlegen, aber ich mochte es sehr und machte weiter.

Ich habe ihre Fotze sehr gut gereinigt.

Ich versuche, meinen Finger in deine Muschi zu stecken und das Sperma, das noch darin ist, dorthin zu tragen, wo ich es mit meiner Zunge bekommen kann.

Nachdem es sauber war, drehte ich es sanft um und begann mit seinem Arschloch und senkte seine Beine, wo es tropfte, als es sich bewegte.

Den Rest habe ich mit meiner Zunge gereinigt.

Ich weiß nicht genau, wie viel Sperma, aber es war zu viel.

Als ich fertig war, legte ich mich neben ihn und sah ihm in die Augen.

Er bückte sich und küsste mich.

?So wie du mich liebst?

Ich verdiene das nicht.?

genannt.

„Ich habe dich geliebt, Mickey, aber wir haben so viel durchgemacht, dass ich mich nicht in dich verlieben kann.“

Ich weiß das.

Deshalb haben wir uns getrennt.

„Du warst ein großer Teil meines Lebens.

Ich werde das niemals vergessen.

Ich sorge mich immer noch um dich und deine Kinder.

Du weißt, dass es stimmt??

Ich sagte.

„Ja, ich kenne Mickey,“

Sie flüsterte.

?Jetzt?

Ich sagte.

„Ich brauche hier etwas Entspannung.

Meinst du du kannst mir helfen??

Er lachte.

?Jawohl.

Du hast für mich bezahlt und ich zahle nicht zurück!?

sagte er mit einem schelmischen Grinsen.

Ich habe mit ihr geschlafen und alle Stellen getroffen, an die ich mich erinnere.

Gott, ich vermisse diese Fotze.

Wir küssten uns leidenschaftlich, als ich in ihre nasse Spange hinein- und herausschlüpfte.

Wir sahen uns in die Augen, während wir ihn immer wieder stießen.

Ich konnte spüren, wie mein Penis ihren Gebärmutterhals berührte.

Nicht schlagen, nur berühren.

Ihre Hüften begannen sich auf eine Weise zu bewegen, die mich tiefer zog.

Seine Atmung begann sich zu verändern.

Er stöhnte immer noch, während er mir in die Augen sah.

Gott, ich könnte mich in diesen braunen Augen verlieren.

Ich hob mich von ihr ab, damit ich ihre Brüste bei jeder Bewegung hüpfen sehen konnte.

?Oh mein Gott?

er holte Luft.

Er warf den Kopf zurück, schloss die Augen und kam zurück.

Als er sich beruhigte, ging ich zurück und drehte mich um, damit er meinen Schwanz lutschen konnte.

Er nahm es in seinen Mund und sah mir in die Augen, während er mit seinem Mund Liebe mit meinem Schwanz machte.

Das ist alles, was ich tun konnte.

?Werde ich kommen?

Ich sagte.

Er bewegte seinen Mund an die Spitze meines Schwanzes und stockte ihn weiter auf.

Ich habe eine große Ladung in deinen Mund gesteckt.

Er blinzelte, stellte dann aber wieder Augenkontakt her, als ich mit dem Spritzen fertig war.

?Ich vermisse das?

Ich sagte ihm.

?Jawohl.

Einmal ging es uns gut.

genannt.

Wir sind aufgestanden.

Er hat geduscht, während ich geputzt habe.

Nachdem sie sich angezogen und angezogen hatte, ging sie hinaus und ich goss ihr Kaffee ein und wir unterhielten uns ein bisschen.

?Und was passiert mit den Kindern??

Ich fragte.

?Oh, wo soll ich anfangen!?

sagte er in der Rolle eines Auges.

„Du warst sehr gut mit Kit.

Ich glaube, es hat ihn am meisten getroffen, als wir uns getrennt haben.

Sie vermisst dich

?Ich vermisse ihn auch.

Sie ist ein einzigartiges kleines Mädchen.

Es ist fast zwei Jahre her.

Sie müssen wie Unkraut schießen.

?Ihnen.

Du wirst es nicht glauben.

Sag mir, kannst du dieses Wochenende zu mir nach Hause kommen?

Ich werde dich um einen Gefallen bitten, von dem sie alle profitieren werden.

?Bestimmt.

Ich werde mein Bestes geben.

?Dank gleichzeitig in zwei Wochen???

genannt.

Ich lachte.

„Also haben wir dich nicht abgeschreckt?“

?Nicht möglich.

Ich mochte es.

Es war einfach zu heiß, um im Mittelpunkt all dieser Männer zu stehen.

War es zu frei, eine totale Schlampe zu sein?

genannt.

?Ist das etwas, das Sie versuchen und öfter tun werden?

Weißt du, nicht nur mit meinen Pokerkumpels?

Ich fragte.

Ich bin noch nicht sicher.

Es weckt Neugier.

Der Gedanke, eine Prostituierte zu sein, hat seine Wendungen.

Gleichzeitig bin ich mir nicht sicher, ob ich es für jemanden aufgeben kann, der sich meinen Preis leisten kann?

Sagte er und sah auf seinen Kaffee.

?Übrigens,?

sagte er, während er mich ansah.

?800 deckt Oralsex ab.

Ich habe dir eine kostenlose Probe von allem gegeben, was sie heute Abend haben können.

16 Gesichtsbehandlungen für Fick und Blowjob beim nächsten Mal?

„Nun, schau dir den Geschäftssinn an und drehe alles um,“

sagte ich scherzhaft.

?Benötigen Sie einen Business Manager?

Er sah mich mit gespieltem Schock an.

?Du willst mein Zuhälter sein?

?Sicher sein?

Ich sagte.

?für 20%.?

?10% für?

entgegen.

„Können wir uns auf halbem Weg treffen?

?OK?

?In Ordung.

Wir können dieses Wochenende ein bisschen mehr reden.

Können Sie mir sagen, was Sie sich für Kinder vorstellen?

Er lachte.

„Ich will die Überraschung nicht verderben.

Ich denke du wirst es mögen.

?Sich über etwas lustig machen?

Er lächelte und ging.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.