Flitterwochen_(1)

0 Aufrufe
0%

David Jay war in Erwartung bei euch!!!

Er war seit über zwei Jahren mit Betty Lou zusammen und er hatte endlich ihre Ehe gewonnen und sie würden für ihre Flitterwochen nach Vegas gehen!!!

Da sie beide beim Empfang etwas zu viel getrunken hatten, war Betty Lou in einen friedlichen Schlaf gefallen, während David ihre weiche kleine Hand in ihrer hielt und aus dem Kabinenfenster auf die zehntausend Meter langen Felder schaute.

unter!!

„Was für ein Glück kann ein Mann haben“, sagte sie sich, „sie ist schön, klug und hat einen tollen Job, was will man mehr!!!“

Und sie war auch schön, ich meine schön und klug, denn in den letzten zwei Jahren hatte Betty Lou David in ihrem weiblichen Bann gehalten, ohne eines ihrer verführerischen Geheimnisse preiszugeben!!!

So sehr sich David auch bemühte, Betty Lou bestand darauf, dass sie in ihrer Hochzeitsnacht Jungfrau sein würde, und sie würde ihre Meinung nicht ändern, egal wie sehr sie bettelte oder bettelte, denn wenn sie nicht glaubte, dass es das Warten wert war , Jawohl.

Dann könnte er sich auf den Weg machen, um auf Mr. Right zu warten!!!

Tatsächlich hatte David, abgesehen von den üblichen Verbeugungen und Liebkosungen, nicht einmal Betty Lous große Brüste gespürt, abgesehen von ihren Outfits, die sie noch verrückter machten!!!

Die meisten Verabredungen, mit denen sie sich verabredet hatten, endeten damit, dass sie ihm an seiner Haustür einen Gute-Nacht-Kuss gegeben hatte und dann wie verrückt davongelaufen war und von seiner Villa weggegangen war, während sie an ihren unglaublichen Körper dachte, aber jetzt lächelte sie, als sie in ihren eigenen Schlaf abdriftete .

wissend, dass sich das alles ändern wird!!!

„Hier sind wir, die Hochzeitssuite“, sagte sie, als er sie hochhob und über die Schwelle trug, „Miss David Jay, ich hätte nie gedacht, dass dieser Tag kommen würde“, und küsste sie sanft.

Mund!!!

Er löste sich spielerisch von ihr und quietschte: „Schau Schatz, es hat sogar einen Whirlpool und sieh dir den Meerblick an, wow, es ist unglaublich!!!“

David war sowohl von der Landschaft als auch von der Unterkunft beeindruckt, aber was er wirklich wollte, war, endlich diesen wunderbaren kleinen Körper wie einen zehnjährigen Jungen im Raum schweben zu lassen!!!

Er kam hinter sie und zog sie ebenfalls an sich und flüsterte ihr leise ins Ohr: „Ich habe nie etwas mehr gewollt als dich!!!“

Er drehte sich um und küsste sie auf die Lippen und sagte: „Lass mich zuerst ein bisschen frisch machen, warum machst du dich nicht fürs Bett fertig!!!“

David stand bereit unter der Decke, die Badezimmertür öffnete sich langsam und Betty Lou sagte: „Fertig oder nicht, hier komme ich!!!“

David hatte fast einen Herzinfarkt, als seine junge 23-jährige Braut ihr Schlafzimmer betrat, da sie einen reinweißen Morgenmantel trug, der völlig durchsichtig war, da er ihren ganzen Körper bedeckte und jeden einzelnen Rahmen ihrer wunderschönen Figur enthüllte!

Er ging langsam zum Bett und drehte sich um, um sie ganz zu sehen, dann fragte er leise: „Nun, hat sich das Warten gelohnt!?!“

Nach einem lauten Schluckgeräusch schlug David die Decke zurück und lud seine Frau ein, mit ihm zu klettern!!!

„Oh mein Gott“, keuchte 34DD, als er ihre Brüste mit seinen Händen umfasste, ich wusste, dass sie groß waren, aber sie sind absolut unglaublich!!!“ „Danke“, seufzte sie, „mmmmmm, so schön

Hände, David, willst du sie lutschen!?!“ „Oh, ja“, bettelte sie, „bitte, ich habe so lange auf diesen Moment gewartet, ich kann nicht glauben, dass er endlich da ist!!!

„Hier ist es, meine Liebe“, sagte sie leise, während sie die Decke zurückschlug und vorsichtig die Vorderseite ihres Kleides löste, „gefallen sie dir wirklich, also sind sie nicht zu groß, habe ich gehört.

dass manche Männer kleine Brüste lieber mögen!?!“ „Bist du verrückt“, ihm lief das Wasser im Mund zusammen, als er auf ihre riesige nackte Brust starrte, „diese Typen sind Lügner oder mit Frauen mit kleinen Brüsten verheiratet, kein vernünftiger Mann kann ihnen widerstehen.

Schatz!!!“ „Mmmmm, hör auf zu reden und fang an zu saugen“, neckte sie, als sie ihre Brust in sein Gesicht drückte, „sieht aus, als müssten meine Brustwarzen etwas Pflege brauchen!!!“

„Oh, David“, seufzte Betty Lou, als sie ihren Kopf zurückwarf, „b-du machst das so gut, oh mein Gott, lutsch fester, mmmmmm ja, beiße, oh ja, lutsch an meiner Brust, oh jaaaa!! !“

David ließ sich nicht zweimal bitten, denn Betty zog Lous pralle Nippel in ihren gierigen Mund, biss und saugte, bis das arme Mädchen stöhnte und ihn anflehte zu ficken!!!

„David“, keuchte sie, „du musst mich jetzt ficken, oh bitte, ich kann nicht noch eine Sekunde warten, steck deinen Schwanz in mich und beeil dich!!!“

„Heilige Zigaretten“, dachte sie bei sich, „ich habe eine kleine Schlampe geheiratet, sie kann nicht genug davon bekommen“, und nur um sie ein wenig zu ärgern, antwortete sie leise: „Ich würde Betty Lou lieben, aber meinen Penis.

Es ist noch nicht schwer, vielleicht bald, okay!?!“

„Sag mir, dass du Witze machst, du musst hart sein, du bist immer hart, lass es mich sehen, ich will es selbst sehen.“ Seine Augen rollten buchstäblich in seinem Kopf, als er stöhnte.

die Cover enthüllen Davids steinharten Hammer!!!“ „Ich wusste es“, sagte sie mit absoluter Freude, „Gott, es ist so groß, steck es in mich, Baby, meine Muschi brennt für dich!!!“

„Ich weiß nicht, Betty Lou“, sagte sie misstrauisch, „Ich erinnere mich, dass ich die ganze Zeit nur deine Brüste spüren wollte und du mich nicht gelassen hast, vielleicht sollte ich dich einfach ein bisschen warten lassen!! !“

„Du kannst mir das nicht antun“, keuchte sie, als sie ihr Nachthemd zerriss, „schau dir nur meine Muschi an, sie tropft nur!!!“

David dachte, seine Augen würden herausspringen, als sie das erste Mal die frisch rasierte Fotze seiner Frau erblickten, und er stammelte: „Gott, ich-das ist so gut, ich bin so froh, dass du uns warten lässt,

“ und dann steckte er wie ein hungriger Wolf seinen Kopf in seinen Schritt und fing an, seine geschwollenen Lippen zum ersten Mal zu essen !!!

„Aiiiiiiieeeee“, schrie sie, „oh mein Gott, friss mich, du bist eine verdammte Muschi, ohhhhhhh David, ohhh leck meine Muschi!!!“

David drückte seine Zunge tief in die Muschi seiner heißen Frau, was sie zum Stöhnen brachte, aber als er seine Aufmerksamkeit auf ihre erigierte kleine Klitoris richtete, warf er sie fast aus dem Bett, als er versuchte, seinen Mund fester gegen ihre Fotze zu drücken, als sein Orgasmus kam zerknitterte sie.

Katze in einen Bagel!!!

„Oh-oh mein Gott“, keuchte sie, als ihre Muschi weiterhin vor orgastischer Ausgelassenheit zusammenzuckte, „ich dachte wirklich, ich würde ohnmächtig werden!!!“

„Nun, wie wäre es mit mir“, sagte er und stand neben ihr mit einer strengen Stimme, die zu explodieren drohte, wenn ihr nicht sofort Aufmerksamkeit geschenkt würde, „du hattest Spaß, wie wäre es jetzt, zu deinen Gunsten zurückzukehren!!!“

„Oh, David“, seufzte sie und lutschte seinen Schwanz in ihrem Mund, „dein Schwanz ist so groß und stark, ich werde es lieben, dich die nächsten fünfzig Jahre lang zu lutschen und zu bumsen!!!“

Es war schön, von seiner sechsstündigen Frau zu hören, aber alles, was ihn wirklich interessierte, war, seine Waffe aufzuheben und sie schnell zu bekommen, und von dem Moment an, als sein Schwanzkopf in seinen heißen, nassen Mund eindrang, dachte er, er sei tot und würde es tun Himmel!

!!

„Süßer Jesus im Himmel“, stöhnte sie, „du bist so heiß, Baby, oh mein Gott, lutsche diese Scheiße und schlucke mein gottverdammtes Sperma!!!“

Obwohl Betty Lou neu im Schwanzlutschen-Spiel ist, schien sie eine natürliche Affinität für die Action zu haben, und in nur wenigen Minuten hatte sie ihren jungen Ehemann in einen Orgasmus versetzt, der ihn mit einem Spritzer aus dem Feuerwehrschlauch zu ersticken drohte.

in deine unschuldige Kehle!!!

Davids Beine waren wie Spaghetti und er wäre auf dem Boden aufgeschlagen, wenn das Bett nicht so gewesen wäre!!!

„Nun“, sagte er und malte kleine Herzen über seine behaarte Brust, „wir wissen, dass wir uns gegenseitig einen blasen können, jetzt müssen wir noch ein letztes versuchen“, sagte er und rollte David mit katzenhafter Schnelligkeit auf seinen Rücken und

kletterte auf ihn und spießte langsam seine fettlippige Muschi mit seinem immer noch harten Penis auf!!!

„Oh, Betty Lou“, stöhnte sie, als sie neben ihrer hungrigen Fotze verschwand, „so heiß und nass, es fühlt sich an, als würdest du brennen!!!“

Ihre großen Brüste zum Höhepunkt, noch bevor sie ihre Fotze vollständig mit seinem Penis füllte, schwankte sie als Höhepunkt hin und her, nachdem sie ihre Muschi zerrissen hatte und sie aus dem Nichts an den Hüften packte und anfing, wie ein Wahnsinniger in ihr auf und ab zu stoßen ,

ihr ganzer Körper zitterte als Orgasmus und der Orgasmus überrollte sie ohne sich zu verlangsamen, bis sie auf ihr zusammenbrach und außer Atem war!!!

„D-bist du gekommen“, fragte sie zwischen den Atemzügen, „meine Fotze fühlt sich an, als wärst du von Aladdin und seinem vierzigjährigen Dieb gefickt worden!!!“

David musste kichern, als seine Frau diesen Satz benutzte, aber anstatt ihm mit Worten zu antworten, legte er sie auf den Rücken und steckte seinen Penis zwischen ihre riesigen Brüste und fing an, sie von Kopf bis Fuß wie ein Besessener zu ficken, bis er hat eine Ladung in die Luft gesprengt.

Sie hat nicht nur ihre großen Brüste bedeckt, sie hat auch ein paar gute Bewegungen auf ihrem unschuldigen Gesicht gemacht !!!

Nachdem sie sie herumgerollt und ihr auf den Rücken geklopft hatte, keuchte und ihren jetzt schmerzenden Schwanz rieb, sagte sie: „Und du hast gesagt, wir müssen nur noch eine Sache versuchen!!!“

genannt.

Sie massierte ihre großen Krüge mit Klebstoff und leckte sich sanft über die Lippen. „Du kannst mir noch ein paar Tricks zeigen, wenn du dich beeilst und dich fertig machst!!!“

genannt.

„Sie antwortete, als sie ihre Hand auf ihre heiße Muschi legte, „Und es wird definitiv allen Spaß machen!!!

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.