Gelassenheit teil 2

0 Aufrufe
0%

Nächster Tag :

Serenity wachte auf und machte weiter, als wäre es ein normaler Morgen, duschte, frisierte und schminkte sich und ging in ihr Schlafzimmer, um sich anzuziehen.

Als sie sich dem Bett näherte, sah sie, wie Nick etwas für sie vorbereitete, das sie an diesem Tag anziehen sollte.

Serenity zog sich an und näherte sich dem Ganzkörperspiegel.

Dort stand eine schöne Frau mit blonden Haaren, blauen Augen, akzentuiert durch eine kleine Menge Make-up, die ihre Schönheit mit ihren prallen rosa glänzenden Lippen noch verstärkte.

Als er sich selbst betrachtete, war er beeindruckt, wie gut Nick sein Outfit gewählt hatte.

Serenity trug ein Paar Duke-Daisy-Blue-Jeans, die ihre engen Pobacken unter ihrem Rock hervortreten ließen.

Unter dieser kleinen Shorts war eine sehr anregende Jungenshorts mit kleiner schwarzer Spitze oben und auch einer Krawatte hinten.

Für das Oberteil trug sie einen passenden Push-up-BH, der es ihrem frechen D ermöglichte, ihren oberen Teil ihrer Brüste mit viel Dekolleté zu schmeicheln.

Das Oberteil war ein kurzes Flanellhemd, das unter Serenitys Brust zu binden war.

Zu ihren Schuhen hätte sie ein Paar hellbraune Wedges mit passendem rot-weißem Karo tragen sollen.

Sie hatte ihre blonden Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden, um ihr Outfit zu vervollständigen.

Serenity hatte sich fertig angeschaut, als sie einen Ruf von unten hörte;

Serenity hatte schnelle Schritte unternommen, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten.

Als sie Nick erreichte, musterte sie ihn von oben bis unten und lächelte.

Sie sah ihn an und sagte ihm, er solle es drehen und während er es tat: „Du siehst aus wie eine köstlich köstliche Puppe, ich möchte dich nur allen zeigen.

Gehen wir tatsächlich bald in einen Laden?

Serenity sieht ein bisschen verängstigt aus. „Siehst du so aus, Nick?“

genannt.

?Jawohl!

Richtig, wenn du mich anders angesprochen hättest, hätte ich gedacht, dass du ein anderes Shirt trägst, vielleicht so, wie du sein solltest.

Sie flehte ihn an: „Bitte Meister, es tut mir leid.

Tut mir leid, dass ich nicht so schlau bin.

Er nahm sie mit sich und streichelte sein Gesicht mit seiner sanften Berührung und sagte: „Keine Sorge, es ist eine Lernerfahrung, nimm es als deine Strafe.“

Es ist nicht so schlimm, wie Sie denken, denken Sie daran, mich Master Nick oder Sir zu nennen.

Er sah ein wenig traurig aus, aber „Okay, Sir, wann gehen wir?“

Ich meine, es war ein bisschen besser.

„In ein paar Minuten, liebe Serenity, wird dir der heutige Tag gefallen.

Machst du dir keine Sorgen?

genannt.

Während Nick im Auto entschied, etwas Spaß zu haben, während sie unterwegs waren, grub er am Rücklicht im Handschuhfach und zog eine vibrierende Kugel heraus, schnappte sich die Fernbedienung und sagte Serenity, sie solle sie tief in seine Fotze schieben und

Damit er im Fahrzeug seine Shorts und Unterwäsche ausziehen kann, darf er seine Shorts erst anziehen, wenn sie aus dem Fahrzeug aussteigen.

Serenity zögerte, tat aber, was ihr gesagt wurde, Nick spielte einen Moment mit der Fernbedienung und senkte sie, gab Serenity ein paar Momente, um sich an das neue Gefühl zu gewöhnen, und saß da ​​und schaute aus dem Fenster.

Nach einer Weile im Auto betreten sie den Parkplatz eines berühmten Sexspielzeugladens.

Nick hatte geparkt und den Schlüssel aus dem Zündschloss gezogen, wollte seine Serenity-Shorts anziehen, und Nick hielt ihn an und sagte: „Oh nein, du?

Ich habe dir gesagt, du kannst sie tragen, nachdem du aus dem Auto gestiegen bist.

Jetzt, da Sie den Anweisungen nicht folgen können, schließen Sie die Tür und schließen sie dann an.

Ich werde auf dich warten.?

Serenity nickte und ihre Wangen waren gerötet, sie kroch aus dem Auto und zog ihre Shorts auf dem Parkplatz an.

Als sie das tat, stieg Nick aus dem Auto und ging zu ihr hinüber und lachte über sie, nannte sie eine Schlampe und eskortierte sie dann zum Laden.

Nachdem sie den Laden betreten hatten, begannen sie sich umzusehen.

Nick brachte ihn zu einer Leinenwand und forderte ihn auf, vier zu finden, wenn ihm gefiel, was er sagte.

Serenity suchte weiter nach jemandem, der sagte, fuck baby, konnte aber keinen finden, entschied sich dann für vier.

Dann zeigte er sie Master Nick, der sie laut vorlas: Hure, Sklave, Schlampe und Landstreicher.

Ich denke, wir werden Whore, Slave und Slut kaufen.

Es wird immer getragen, außer beim Schlafen.

Jeder hat einen D-Ring, wenn Sie also böse sind, werden Sie an eine kurze Leine gelegt und wie ein Hund behandelt, bis Sie anfangen zu handeln.

Nick sprang dann auf und schnappte sich ein rosa Halsband mit kleinen Blendern daran.

Dann brachte er ihn zu einem Dildoständer, wählte 2 aus, einer war lila und zitterte mit langen Rippen.

Der andere sah aus wie ein Schwanz.

Er schnappte sie und kaufte sie ohne einen zweiten Gedanken, hielt eine Leine in beiden Händen und sagte ihm, er solle eine auswählen, ohne zu sehen, was darauf stand.

Serenity hatte die Bitch darauf ausgewählt und Master Nick hatte sie um den Hals.

Sie verließen den Laden und gingen zurück zum Auto.

Als sie am Auto ankamen, unterhielten sie sich und Nick sah Master Serenity an und sagte: „Wenn Sie damit ein Problem haben, sagen Sie es mir?

Serenity lächelte und flüsterte Master Nick ins Ohr: „Ich habe kein einziges Problem damit;

Mein neuer Lebenszweck ist es, Sie glücklich und zufrieden zu machen, was auch immer ich tue.

Master Nick lächelte und küsste Serenity auf die Wange, und als sie ins Auto stieg, nahm Master Nick die Fernbedienung, stellte sie hoch und lachte auf dem Heimweg.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.