Zahnarzt drinnen

0 Aufrufe
0%

„Was steht als nächstes auf der Tagesordnung, Carol“, sagte Dr.

Cameron Fixx sagte zu seiner Krankenschwester: „Ich hoffe, es ist nichts Schwieriges!?!“

„So viel Glück gibt es nicht“, sagte er lachend, „wir glauben, dass eine Frau im Wartezimmer ist, die ihre Weisheitszähne angegriffen hat!!!“

Der Arzt sagte: „Haben wir eine Akte über ihn?“

Sie fragte!?!

„Nein, brandneuer Patient“, antwortete Carol, „er ist gerade in die Stadt gezogen und sagt, dass er seit über einem Jahrzehnt keinen Zahnarzt mehr gesehen hat und ich denke, ich kann verstehen warum, er hat Todesangst!!!“

„Wie alt ist er denn überhaupt“, fragte der Arzt, „vielleicht ist er ein Spitzenkandidat für unsere neue Behandlungstechnik!?!“

„Sie sieht ungefähr fünfundvierzig Jahre alt aus“, antwortete Carol, „und ich dachte dasselbe über das Heilmittel!!!“

„Nun, lassen wir die Dame nicht warten“, sagte Dr.

„Lade ihn ein!!!“ Fixx lächelt.

„Ich bin Dr. Cameron Fixx und Sie sind Miss Winters?!“

„Oh ja“, antwortete er, „Kaye Winters, ich bin letzte Woche in die Stadt gekommen und habe als Redakteurin der Lokalzeitung gearbeitet!!!“

„Nun, es ist schön, Sie als Mitglied unserer Gemeinschaft zu sehen“, sagte der Arzt, als Kaye sich auf den Untersuchungsstuhl setzte, „jetzt schauen wir uns diesen Zahn an!!!“

Nach ausgiebiger Untersuchung seiner Zähne hat Dr.

Fixx forderte eine Reihe von Röntgenaufnahmen an, um festzustellen, ob Kaye Winters tatsächlich einen impaktierten Zahn hatte, aber anscheinend hatte sie genau das!!!

Zehn Minuten später übergab Carol Dr. Fixx die neu entwickelten Bilder und sagte nach nur einer Minute der Überprüfung: „Ich fürchte, wir hatten von Anfang an Recht, Sie haben einen retinierten Weisheitszahn im unteren rechten Quadranten, also hatten wir es Verlassen.“

Ich muss reingehen und es aufräumen!!!“

DR.

Fixx konnte sofort sehen, dass Kaye Winters immer angespannter und unruhiger wurde, obwohl sie nur eine Mundoperation hatte!!!

Er sah Carol an, öffnete das Thema vorsichtig und fragte sanft: „Du bist wirklich nervös, nicht wahr, Kaye!?!“

„Halb weißt du es nicht“, stöhnte er halb, „Ich bin so kurz davor, hier rauszulaufen, du würdest es nicht glauben!!!“

Nun, lass uns das nicht tun“, sagte Dr. Fixx leise, „wir haben einen Plan!!!“

„Ohhhhh, Gott, dieses Ding tut weh“, stöhnte Kaye Winters, als sie sich an ihren wunden Kiefer klammerte, „hast du etwas davon gesagt, einen Plan zu machen!?!“

„Oh ja“, antwortete Carol, „es ist eine ziemlich ungewöhnliche Technik, aber wir haben gesehen, wie unsere weiblichen Patienten uns danken, wenn die Behandlung vorbei ist!!!“

„Oh mein Gott, das tut weh“, sagte Kaye und verzog das Gesicht, „alles, lass einfach den Schmerz raus!!!“

„Okay“, erwiderte Carol leise, das erste, was der Arzt tun würde, wäre, dir ein Smiley-Gas zu geben, um die Schmerzen zu lindern, und nachdem es fertig ist, wird er dir ein paar Injektionen eines Schmerzmittels geben.

Und dann, ich weiß, es klingt verrückt, aber es funktioniert wirklich, ich werde dein Kleid hochheben und diesen Vibrator in deine Vagina einführen!!!“ „W-warum solltest du das überhaupt tun“, Kaye

„Es ist ganz einfach“, unterbrach Dr.

Fixx: „Wenn du einen Orgasmus hast, wirst du definitiv nicht an etwas so Alltägliches wie Zahnmedizin denken!!!“

„Oh, oh, oh, bitte beeil dich“, stöhnte Kaye Winterws, „mach alles, aber mach es einfach!!!“

„Okay, Kaye“, fragte Carol, „kannst du mich hören!?!“

„Oh ja, das ist so viel besser“, sagte Kaye mit einem Lächeln, „ich kann den Schmerz jetzt kaum noch fühlen, vielen Dank!!!“

„Das ist sehr gut, Kaye“, erwiderte Carol, „ich ziehe jetzt den Vibrator an, also lehn dich einfach zurück und entspann dich!!!“

Lachgas hat seine Arbeit definitiv gut gemacht, denn Kaye fühlte sich so hoch wie ein Drachen und infolgedessen bemerkte Carol nicht einmal, dass sie ihren Rock hochhob und ihr Höschen anzog!!!

„Ich habe schöne Unterwäsche“, sagte Carol, als Kayes Beine weit genug schoben, um ihr die Luft zu entziehen!

„Oh mein Gott“, lachte Kaye, „das kitzelt, beruhige dich!!!“

„Wie fühlt es sich an?“, fragte Carol!?!

„Ich fühle nichts“, kicherte Kaye, „gefällt dir mein Höschen wirklich, es ist rosa, weißt du!?!“

Carol lächelte die jetzt glückliche Patientin an und sagte leise: „Ich werde es jetzt öffnen, Liebes, also mach dich bereit!“

genannt.

Kaye war sich dessen nicht bewusst, bis ihre kleine Schwingung plötzlich tief in ihrer dunkelhaarigen Fotze zu summen begann!!!

Kayes‘ Augen weiteten sich, der volle Aufprall des kleinen Hummers fegte über ihre Lenden und brachte sie zum Stöhnen und verhärtete sich fast augenblicklich, als ein Orgasmus sich über sie ergoss!!!

„W-wow“, stammelte sie, „ich-ich habe schon lange nicht mehr so ​​ejakuliert, vielen Dank!!!“

DR.

Fixx verdrehte die Augen, als sie ihre Krankenschwester ansah, und fuhr mit der anstehenden Aufgabe fort, die darin bestand, Kaye Winters Weisheitszähne zu entfernen!!!

Das einzige Problem war, dass Kayes ganze Körper hin und wieder anfing zu zittern, weil jetzt ein weiterer Höhepunkt ihre überempfindliche Vagina ruinieren würde!!!

„Ich denke, es bricht den Rekord“, sagte Fixx, als er sein Skalpell in Kayes Kinn stieß, „Sie können sagen, wie viele Orgasmen Sie hatten, ich habe vergessen, bis fünf zu zählen!?!“

„Ich weiß nicht“, antwortete Carol, „aber schau, wo deine Hand ist!!!“

Der Arzt sah ihre Krankenschwester an und erstaunlicherweise hatte Kaye Winters ihre Hand unter ihrem Rock und streichelte die Vorderseite ihrer Vulva!!!

„Oh mein Gott, Carol“, sagte der Arzt, „du musst ihn das nicht machen lassen, nimm einfach deine Hand!!!“

„Willst du, dass ich etwas tue, was sie aufregen könnte?“, fragte Carol mit etwas heiserer Stimme.

Sie fragte!?!

„Oh nein“, sagte Dr.

Fixx, „aber du klingst ein bisschen nervös!!!“

„T-Tense ist nicht das richtige Wort dafür“, keuchte Carol, „sag, was immer du willst, aber diese Dame weiß, wo eine Klitoris ist, und lass mich dir sagen, sie weiß, was damit zu tun ist, ohhhhhhhhhh myyyyyyyyyy!!!

Zuerst war Kaye Winters damit zufrieden, die Vorderseite von Carols Höschenvulva zu reiben, aber als die Sekunden zu Minuten wurden, begannen ihre Finger langsam in die elastischen Beinbänder zu gleiten, als sie auf Carols sehr behaarte Schamlippen stießen!!!

„Oh, oh“, keuchte Carol erneut, „sie ist in meinem Höschen, ohhhhhh Gott, das fühlt sich so gut an, ohhhhhh, sie fingert mich, ich liebe es, meine Muschi gefingert zu bekommen, mmmmmm so schön!!!“

DR.

Fixx arbeitete so schnell wie möglich, aber jetzt mit zwei sehr erregten Frauen musste er sicherstellen, dass er die Arbeit sorgfältig beendete, was natürlich darin bestand, sich um den infizierten Zahn von Kaye Winters zu kümmern!!

!

Während Carol noch keinen Orgasmus hatte, zog sie einfach eine unberechenbare Linie zwischen Erregung und Höhepunkt nach, und sie war sich fast sicher, dass Kaye Winters es absichtlich tat, also Dr.

Als Fixx endlich verkündete, dass er fertig ist, Kaye

Die summende Schwingung aus ihrer Muschi und mit unglaublicher Geschicklichkeit schob der kleine Hummer Carols Kleid hoch und in ihre dampfende Muschi!!!

Wenn es fünf Sekunden gedauert hätte, wäre das eine lange Zeit gewesen, denn fast augenblicklich zuckte Carols Fotze fünf- oder sechsmal schnell hintereinander, als sie in die unglaublich befriedigendste Serie von Orgasmen eintauchte, die sie je erlebt hatte.

ein Mann!!!

DR.

Fixx sah hilflos aus, als die beiden Frauen vor ekelhaftem Entzücken stöhnten und keuchten, als ihr Blutdruck die Decke erreichte, als ob ihre Fotzen scheinbar außer Kontrolle geraten wären!!!

Carols Beine waren so schwach von ihrem fortgesetzten sexuellen Übergriff, dass sie langsam zu Boden rutschte, als die heiße Muschi die brutale Luft über sie zog!!!

DR.

Fixx eilte zu ihrer fast gestürzten Krankenschwester und versuchte ihr beim Aufstehen zu helfen, während die sexuell infizierte Krankenschwester fassungslos war, als sie ihre dicker werdende Erektion praktisch aus ihrer Hose zog und fast alles schluckte!!!

Mit entzündetem Mund schaffte es Kaye Winters zu murmeln: „Fick ihn, Carol, fick ihn!!!“

DR.

Fixx starrte ihre süße kleine Krankenschwester an, die ihren großen Schwanz um ihren Hals hielt, und obwohl sie sich oft fragte, was für einen Fick sie machen würde, hätte sie in ihren kühnsten Träumen nie gedacht, dass sie eine Sexsportlerin sein würde!

!!

Als sich die Spannung in ihrem Nussbeutel verstärkte und ihr Orgasmus näher rückte, tippte Carol mit ihrer freien Hand auf die Vibration und ihr kleiner Hummer rammte sich in ihre Fotze, als die volle Ejakulation aus dem Ende ihres aufgeladenen Schwanzes spritzte.

Mit einer solchen Grausamkeit, dass Dr.

Fixx war ein wenig besorgt über den Zustand ihrer Muschi!!!

Nachdem alle Gelegenheit hatten, von ihrer Höhe herunterzukommen, murmelte Kaye Winters durch ihren mit Gaze gefüllten Mund: „Und ich hatte Angst, zum Zahnarzt zu gehen, schau, was ich verpasst habe!!!“

„Ja“, sagte der Arzt zu beiden Frauen, „schau, was du verpasst hast!!!

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.